Pfeil rechts
7

S
Hi zusammen,

Bin fix und fertig. .und muss darüber Mal schreiben.

Habe einfach so Probleme mit meinem Nacken. Sehr oft Missempfindungen die bis in den Kopf gehen oder aber auch wie so eine Art Blockade. Als wie wenn mir jemand ein kleines Brett zwischen HWS und Kopf stopft. Und dieser Gedanke macht macht mich fertig. hab so Panik dass es was ernstes sein kann.

Hab schon versucht mit Wärme dagegen anzukämpfen oder Dehnübungen aber irgendwie will dass alles nicht so richtig

LG

11.02.2023 01:32 • 22.02.2023 #1


6 Antworten ↓


Vendetta1981
Vielleicht hilft dir das:

11.02.2023 01:38 • x 1 #2


A


Nacken Probleme / Missempfindungen bis zum Kopf

x 3


Schlaflose
Zitat von Sirlunchalot:
oder Dehnübungen aber irgendwie will dass alles nicht so richtig

Das muss man monatelang regelmäßig machen, damit es hilft, und nicht nur Dehnübungen sondern auch Übungen zur Kräftigung der Nackenmuskulatur ( bzw. des gesamten Oberkörpers).

11.02.2023 07:14 • x 3 #3


Angstmaschine
Moin. Kenne ich zur Genüge, auch das Gefühl da würde ein Brett drinstecken. Kann fiese Symptome machen und fühlt sich mitunter auch bedrohlich an.

Was mir letztlich ganz gut geholfen hat:
- Nacken und Schulterbereich immer wieder beobachten, ob ich nicht unwillkürlich verspanne
- Wie schon vorgeschlagen Entspannungsübungen - da gibt es reichlich gute Beispiele. Muss man aber jeden Tag machen.
- Wenn Du viel sitzt, immer wieder mal entspannen / aufstehen und Stuhl / Sitzposition prüfen, ggf. ergonomischer Stuhl
- Schlafposition prüfen

Der letzte Punkt hat bei mir am meisten gebracht. Bei mir ist im Schlaf (ich schlafe meist auf der linken Seite) immer der Kopf abgeknickt und dadurch auch die linke Schulter zusammengesackt. Das hat den ganzen Schulter- und Nackenbereich verdreht und verspannt. Ich hab' das immer versucht mit Kissenburgen irgendwie auszugleichen, hat aber nie richtig funktioniert. Vor kurzem habe ich mir ein Seitenschläferkissen (Das bequemste Kissen Deutschlands) gekauft - seitdem ist es wesentlich besser.

Warst Du mal beim Orthopäden?

11.02.2023 07:18 • x 2 #4


Canary
Könnte mir vorstellen, dass du eine CMD hast= Cranio Mandibuläre Dysfunktion! Das habe ich auch. Ist überhaupt nichts schlimmes und nichts gefährliches,, bloß unangenehm! Das dürften viele Angsthasen haben! Physiotherapie speziel für CMD könnte helfen und eine Aufbissschiene für die Zähne, falls es CMD wäre

LG Canary

11.02.2023 21:41 • x 1 #5


L
Habe das Gefühl seit 3 Wochen und das Gefühl löst bei mir Panickattacken auf
Es fühlt sich alles unrealistisch an und benebelt.
Wäre auch für Tipps dankbar. Gibt es auch Übungen, wo man kurz einen Erfolg sieht?

12.02.2023 17:29 • #6


Butterfly-8539
Zitat von Sirlunchalot:
Hi zusammen, Bin fix und fertig. .und muss darüber Mal schreiben. Habe einfach so Probleme mit meinem Nacken. Sehr oft Missempfindungen die bis in den Kopf gehen oder aber auch wie so eine Art Blockade. Als wie wenn mir jemand ein kleines Brett zwischen HWS und Kopf stopft. Und dieser Gedanke macht macht mich fertig. ...

Habe zur Zeit auch wieder heftigst damit zu tun.
Trigger

Alles kribbelt, ist zum Teil pelzig an Händen, Beinen und die Beine fühlen sich teilweise an, als wenn immer wieder Lähmungen dazukommen. Ein ganz ungutes Gefühl und war deshalb bei einem Chiropraktiker. Leider gibt es diese besonderen nicht mehr, wie ich sie früher hatte, die sofort fühlten, wo es hakt und das beseitigen konnten. Habe ja schon eine Menge darüber geschrieben, vorallem über den Atlas erster Halswirbel und Dens.
Dachte gestern auch, ich muß tatsächlich den Notarzt rufen. Nun warte ich mal ab, denn manchmal pendelt es sich einigermaßen ein. Leider habe ich durch einen Aufenthalt vor vielen Jahren in einem Krankenhaus diese schlimme Blockade und den Bandscheibenvorfall am Halswirbelübergang zur Brustwirbelsäule. Glaube auch durch den Schmerz, das von da aus dieses pelzige und diese gesamten Ausfälle der Beine kommen. Eine eklige Angelegenheit, die einem schon ein mulmiges Gefühl ....................
Immerhin weiß ich aus engstem Familienkreis, das dieses taube Gefühl an Händen, Armen, Beinen schon eine nicht so ungefährliche Sache ist. Wenn es taub bleiben würde, ist es ein Notfall.

Aber früher hatte ich noch schlimmere Aussetzer, als es um den Atlas ging. Auch da hieß es oft erstmal aushalten, statt immer gleich zum Arzt zu rennen. Heutzutage ist es schwer den richtigen zu finden, wie es mir nun auch passierte. Seit gestern nach der Behandlung ist es noch schlimmer geworden.

Wärme ist oft positiv, wie Bewegung.

Kann dich gut verstehen, das du unruhig bist.

22.02.2023 01:11 • #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel