Pfeil rechts
49

S
Zitat von Angst16:
@Sun44 wenn ich wüsste das es garnicht so unüblich ist das man nach so kurzer Zeit ein Myom in der Größe findet würde mich beruhigen. Aber bei ...

Das Myomgewebe ist die Anzahl der Andockstellen (Rezeptoren) für die weiblichen Geschlechtshormone Östrogen und Progesteron erhöht, wobei diejenigen für das Östrogen stark überwiegen und Myome häufig sogar in der Lage sind, selber Östrogene zu bilden. Dieser Überschuss scheint das übermäßige Wachstum auszulösen.

Myome können auch schnell wachsen.
Bei jedem Menschen entwickeln sich körperliche Abläufe anders.

Du schaffst das.

11.12.2023 00:40 • #41


S
Ach je-- Myome--- ein Leben lang hatte ich die. Es hieß immer im Alter gingen die von alleine weg-- von wegen ! Habe sie heute noch immer, die kamen plötzlich und blieben wie unliebsame Gäste.
Mach Dir jetzt keinen Kopf-- Du überlebst das, ehrlich.

11.12.2023 00:41 • x 1 #42


A


Myome in der Gebärmutter - Erfahrungen

x 3


Angst16
@SCHNEEFRAU waren deine auch so groß?

11.12.2023 00:42 • #43


Angst16
@Sun44 ich hoffe es ist echt gutartig ️️

11.12.2023 00:42 • x 1 #44


S
Dann mach dir bitte einen Tee. Tee hilft immer. Gegen alles mögliche.
Teetrinken macht ruhig.
Ich schwör.

Immer wenn ein negativer Gedanke kommt, sofort durch einen guten Gedanken ersetzen. Konsequent!

Das hilft sehr.

11.12.2023 00:44 • x 1 #45


Angst16
@Sun44 ich müsste wahrscheinlich in Tee baden gehen um mich zu beruhigen . Ich bin euch sehr dankbar . Ich weisss nicht wie ich die Nacht überstehen könnte sonst

11.12.2023 00:46 • #46


S
Du musst aber auch handeln.
Tee trinken.
Entspannungsmusik anhören
Einen Film gucken
Telefonseelsorge kann ich sehr empfehlen
Sich selbst umarmen
Baldrian
Anti Stress Ball kneten
EFT

MACH ETWAS UND ES WIRD DIR PSYISCH BESSER GEHEN.

Liebe Grüße

11.12.2023 00:52 • x 1 #47


Angst16
@Sun44 habe deinen Rat befolgt und die Ärztenummer von meiner Krankenkasse angerufen. Ich denke das sind wirklich Ärzte er konnte mir auch sofort antworten geben. Ich hoffe ich kann drauf vertrauen

11.12.2023 01:23 • #48


S
Zitat von Angst16:
@Sun44 habe deinen Rat befolgt und die Ärztenummer von meiner Krankenkasse angerufen. Ich denke das sind wirklich Ärzte er konnte mir auch sofort ...

Alles wird gut.
Was mir noch hilft, ist Dankbarkeit.

Überlege dir wofür du dankbar bist.
Fliessend Wasser aus dem Wasserhahn.
Du musst nicht frieren und hast eine warme Wohnung.
Du hast Menschen, die dir helfen wollen.
...
In diesem Sinne; Gute Nacht.
Du bist nicht allein.

Liebe Grüße

11.12.2023 01:32 • x 1 #49


D
Berichte uns mal, wie der Arzttermin gelaufen ist.

11.12.2023 08:02 • x 1 #50


Angst16
Ich sitze grade im Wartezimmer jede Sekunde kommt mir wie eine halbe Ewigkeit vor

11.12.2023 08:22 • #51


S
Zitat von Angst16:
Ich sitze grade im Wartezimmer jede Sekunde kommt mir wie eine halbe Ewigkeit vor

11.12.2023 08:50 • x 1 #52


-IchBins-
@Angst16

11.12.2023 08:56 • x 2 #53


Kruemel_68
Zitat von Angst16:
wenn ich wüsste das es garnicht so unüblich ist das man nach so kurzer Zeit ein Myom in der Größe findet würde mich beruhigen. Aber bei viele ist es einfach nicht der Fall.

Herrgott noch eins, merkst Du nicht, dass Du komplett selektiv liest? Die, die sich hier mit Myomen gemeldet haben, WISSEN schlicht und einfach nicht, wie schnell sie sich gebildet haben, weil sie keinen Fokus drauf haben. So war es auch bei mir. Es war plötzlich da. Da ich aber nur alle 12 Monate zur Kontrolle gehe, WEIß ich nicht, wie schnell es sich gebildet hat. Es könnte sich auch in einem Monat gabildet haben. Und ich persönlich weiß auch nicht, wie groß es ist, weil mich das nie interessiert hat. Kann sein, dass die Ärztin das gesagt hat, ich habe es mir aber nicht gemerkt.

Es ist nicht so, dass hier niemand ein schnell wachsendes Myom hat, sondern dass wir es als nicht wichtig erachten, um es so genau zu beobachten.

11.12.2023 09:15 • x 2 #54


Angst16
Ich bin jetzt raus, wollte mich nochmal bei allein bedanken.

Der Arzt hat gesagt da ist kein Myom, aber der Polyp ist 14mm und die Schleimhaut ist sehr hoch aufgebaut. Er hat mir geraten eine Ausschabung zu machen

11.12.2023 09:42 • x 2 #55


Kruemel_68
Zitat von Angst16:
Ich bin jetzt raus, wollte mich nochmal bei allein bedanken. Der Arzt hat gesagt da ist kein Myom, aber der Polyp ist 14mm und die Schleimhaut ist sehr hoch aufgebaut. Er hat mir geraten eine Ausschabung zu machen

Na also, und wofür waren die ganzen Ängste und Befürchtungen im Vorfeld jetzt gut?

Jetzt tu mir bitte einen Gefallen: Leg das jetzt nicht einfach so ad acta, sondern präg Dir Deine Reaktion gut ein. Schreib es Dir auf oder druck dir diesen Beitrag aus. Und immer, wenn Du wieder in so eine Gedankenspirale kommst, liest Du es Dir durch.

11.12.2023 09:51 • x 3 #56


S
Zitat von Angst16:
Ich bin jetzt raus, wollte mich nochmal bei allein bedanken. Der Arzt hat gesagt da ist kein Myom, aber der Polyp ist 14mm und die Schleimhaut ist ...

Ich würde die Ausschabung machen lassen.

11.12.2023 10:12 • x 2 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

-IchBins-
@Angst16
Schließe mich @Sun44 an. Hatte neulich erst mit einer Bekannten darüber geredet, welche auch direkt eine Ausschabung hat machen lassen. Ich denke, das ist heutzutage eine Routinegeschichte, dann hast du Ruhe.
Sollte das bei mir mal so kommen, würde ich auch nicht zögern.
Deine Entscheidung. Alles Gute für dich.

11.12.2023 14:11 • x 2 #58


Kruemel_68
Zitat von -IchBins-:
@Angst16 Schließe mich @Sun44 an. Hatte neulich erst mit einer Bekannten darüber geredet, welche auch direkt eine Ausschabung hat machen lassen. ...

Ich schließe mich auch an. War völlig easy und problemlos bei mir. Wird auch ambulant gemacht.

11.12.2023 14:17 • x 3 #59


Angst16
Ich habe den Termin erst in einem Monat gekriegt meint ihr das ist schlimm? Er meinte es könnte zu einem Blutsturz kommen. Ist dieses Blutsturz gefährlich

11.12.2023 14:39 • #60


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel