Pfeil rechts

Hallo!

ich habe seit ca. zwei Woche komische und wandernde Muskelschmerzen. Mir fällt es extrem schwer das zu beschreiben. Ich versuche es dennoch mal:

Habe das Gefühl das meine Muskel sehr verkrampft und verkürzt sind. Wenn ich mich bewege, z.b. spazieren gehen, zieht und zwickt es überall. Speziell vom Po bis zu den Waden runter. Stiche und Schmerzen an den Fußsohlen. Der ganze Bewegungsapperat ist irgendwie eingeschränkt. Es tut halt irgendwie alles weh. Mal schmerzt der Arm, dann wieder die Hand ... und so weiter. Wenn ich nen Stift halte oder mit der Schere was schneide... Ja und das ganze dann auch an den Armen, eigentlich gleich wie die Beine / Füße. Meistens sind es dann die Handflächen die weh tun.
Und ab und zu kommt dann noch dieses allgemeine Krankheitsgefühl dazu, also wie bei einer Grippe, als hätte mich ne LKW überfahren.

Probleme tauchen eher nur bei aktiver Bewegung auf.

Ich muss dazu schreiben, das meine Psyche seit ein paar Woche extrem belastet ist.

BITTE schreibt jetzt nicht, das könnte die und die Krankheit sein. Das würde ich im Moment nicht vertragen. Ich war schon bei Hausarzt und beim Neurologen. Beide sagen es ist die Psyche, allerdings glaube ich ihnen irgendwie nicht.

Ich wollte nur wissen ob ihr so was auch kennt ?

Danke für ein paar Antworten!

26.12.2017 15:43 • 26.12.2017 #1


4 Antworten ↓


Hallo. Die Symptome kenn ich gut. Lieg auch grad mit Wärmflasche aufn Sofa, weil mir alles wehtut. Die Muskeln verkürzen und verkrampfen sich durch Inaktivität. Das machen sie auch bei Angst und Panik. Dann verkrampfen sie noch mehr. Denke mal, du bist schon ausreichend Untersucht worden. Versuche es mal mit nen heissen Bad oder Dusche. Das lockert die Muskulatur und entspannt sich. Oder nen Körnerkissen oder Wärmflasche auf die schmerzenden stellen. Hilft bei mir auch immer. Spaziergang an der frischen Luft tut auch der Psyche ganz gut. LG Alfred

26.12.2017 16:11 • #2



Muskel und Gelenkschmerzen habt ihr die gleichen Erfahr

x 3


Feemama
Hallo, ich habe seit ca 2-3 Wochen auch. Besonders auf f der rechte Seite. Von Schulter arm Handgelenke Daumen und Finger. Auch manchmal Hüfte bis zum Zehen. Als ob ich hohe Berg geklettert hätte.
Ich fürchte auch. Mein Arzt meint es liegt Verspannung weil ich immer verkrampft bin - durch Ängste.

26.12.2017 17:41 • #3


Schlaflose
Zitat von scoti:
ch wollte nur wissen ob ihr so was auch kennt ?


Ja. Bei mir ist es aber nicht von der Psyche. Wenn ich ein paar Schmerztabletten nehme (Diclo), gehen die Schmerzen für eine Zeitlang weg.

26.12.2017 18:33 • #4


Suche am besten ein Internistischen Rheumatologen auf.

26.12.2017 19:43 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel