Hallo,

ich habe uralte Kostüme anprobiert und bei einem steckte wohl ne Nadel drin.
Beim ausziehen habe ich mich verletzt 2 größere blutige Kratzer an den Fingern
und ein etwas tieferer Piekser in anderen Finger. Nun habe ich panische Angst wieder mal
bekommen mich dadurch mit irgendwas angesteckt zu haben. Tetanus & Co.
(was man sich eben durch sowas einholen kann
Gegen Tetanus müsste ich vor 5 Jahren geipmft worden sein.
Musste das echt jetzt sein!?!
Meint Ihr es besteht Grund zur Angst, Panik?!
Kann mich gerade nur wenig beruhigen und von den Gedanken abkommen.
Bräuchte jmd. logischen der mich auf den Boden bringt.


Frohes Osterfest an Alle!

Liebe Grüße

Cat

31.03.2013 00:09 • 02.04.2013 #1


3 Antworten ↓


Hallo?

31.03.2013 01:56 • #2



Mit Nadel verletzt - Angst!

x 3


igirisu
Die Tetanusimpfung muss alle 10 Jahre erneuert werden um wirksam zu bleiben - Mein Freund hat sich letztens erst die Hand verbrannt und da kam genau diese Frage auf, wenn dein Impfschutz erst 5 Jahre jung ist, dann dürfte das noch reichen.
Ich selber arbeite in einer Einrichtung, in der regelmäßig Diabetiker behandelt werden, da kommt es schonmal vor, dass Kollegen sich an Nadeln verletzen - Bisher ist nie was passiert. Da du an dem Kostüm ja sicher eine Nadel befestigt hattest, die nicht vorher schon in wen anderes gepiekst hat, besteht auch da keine Gefahr, dass du dich irgendwie ansteckst.
Ich bin jetzt zwar kein Oberprofi aber ich denke, dass du dir keine Sorgen machen musst.
Was war denn das für ein Kostüm? (nur wenn ich fragen darf)

und: Danke, dir auch ein schönes Osterfest

31.03.2013 02:06 • #3


Hallo igirisu,

sorry für die verspätete Antwort. War aber leider übers Osterfest noch weg.
Es sind Kostüme aus dem Karneval. Selbst genäht. Auch "Trachten". Und eben dieses Kostüm
war nicht selbst genäht das hatte ich bekommen. War aus so einem Verleih und alt. Daher weiss ich nicht woher die Nadel die da drin steckte kommt. Dazu muss ich sagen, dass ich das Kostüm seit Jahren haben, und wolte es einfach mal jetzt wieder rauskramen und anprobieren.
Wunde ist nicht verheilt.Noch offen an der Stelle kommt auch oft Wasser ran. Und ist schon rot.

Naja bisher habe ich es überlebt. Aber heute Morgen ist mir schon wieder was anderes passiert.


Liebe Grüße

Cat

02.04.2013 13:47 • #4





Prof. Dr. Heuser-Collier