Pfeil rechts

felixxh
Guten Abend an Alle

Ich habe seit längerem beide Blinden Flecke auf den Augen entdeckt und nun sehe ich sie immer im Alltag.

Ich bin eh eine Person die sich schnell auf Krankheiten fokusiert.

Ich habe die Flecken gemessen, sie sind beide gleich Gross und genau dort wo auch der Blinde Fleck sein sollte. Nach den angaben sind meine blinden Flecke nicht viel Grösser als die in einem Med. Test. Vertikal = ca. 3 cm / Horzontal ca. 2,5 cm .

Ich war bevor mir dies so aufgefallen ist schon bei verschiedenen Glaukom AA's und dort wurde der Sehnerv angeschaut etc.
Dort wurde nie etwas auffälliges gemessen und ich bekam auch nie Tropfen etc.

Hat das auch jemand von euch? Würde mich sehr erleichtern.

( Seitdem ich dies immer "Trainiere" kann ich den Fleck ganz einfach beim erstenmal sehen und weiss immer wo sie sind.

PS: Ich kann ihn z.B auch beim Gitarre Spielen gut sehen wenn ich die Gitarre nahe am Kopf habe und so z.B nur ein Auge den Hals der Gitarre und daher nur ein Auge meine Hand sieht..

Lg

Felix

14.08.2020 22:24 • 20.08.2020 #1


4 Antworten ↓


Schlaflose
Die kann man doch nur sehen, wenn man ein Auge zumacht. Wie kann dich das im Alltag stören, läufst du einäugig herum?

15.08.2020 07:01 • #2



Mein Blinder Fleck Augen stören und machen Angst!

x 3


felixxh
Ich mache dies leider wirklich immer.. Ich schaue alle 5 Minuten ob die noch grösser wurden etc. Deswegen kann ich sie so gut sehen eventuell.

Und wenn ich etwas nahes anschaue kann ich auch Gegenstände im Hintergrund "verschwinden" lassen da dann das Auge schielt und nur ein Auge diesen Teil sieht.

lg

15.08.2020 16:00 • #3


Schlaflose
Zitat von felixxh:
Ich mache dies leider wirklich immer.. Ich schaue alle 5 Minuten ob die noch grösser wurden etc. Deswegen kann ich sie so gut sehen eventuell. Und wenn ich etwas nahes anschaue kann ich auch Gegenstände im Hintergrund "verschwinden" lassen da dann das Auge schielt und nur ein Auge diesen Teil sieht. lg

Das ist aber alles ganz normal und bei allen Menschen so.

15.08.2020 17:22 • #4


felixxh
Hey Danke für die gute Nachricht, Antwort

Leider mache ich das immer noch und manchmal sehe ich den Punkt auch mit beiden Augen offen wenn ich gerade aus starre, dies aber besser auf dem Linken Auge. Auf diesem "Trainiere" ich dies aber viel mehr als auf dem rechten.

Ich glaube dies kommt davon, dass ich es eben so oft provoziere. Mann kann ja bei Optischen Illusionen auch üben und dann den Trick sofort heraussehen. Ich sollte es also am besten lassen, dann geht es vielleicht wieder etwas zurück und ich bemerke es nicht mehr.

Ich glaube ich habe hier einen älteren Thread gesehen, da beschreibt einer das gleiche, der konnte auch grosse Dinge weiter weg verschwinden lassen. Der hat dann auch einfach versucht es nicht mehr zu provozieren.

Deine Antwort hat mir sehr geholfen.

lg

20.08.2020 17:58 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel