Pfeil rechts
15

HNO gab heute keine klaren Aussagen. Sagte nur ich soll damit mal zum Zahnarzt und beim Hausarzt nochmal meine Schilddrüsenwerte checken lassen.

Hab jetzt hier den Befund liegen... da steht Ventral links Gl. submandibularis Nachweis eines 10 mm großen LK mit erhaltenem Binnenecho, mehrere weitere kleinere LK sind in der Halsgefäßscheide beidseits nachweisbar. Kein Nachweis von Lymphknotenvergrößerung.
Was genau bedeute das? Ich kann den LK ja eindeutig ertasten und er ist ziemlich fest. Konnte ich sonst nie.
Und mittlerweile spannt die Stelle auch.

Zumindest steht da kein Nachweis von Lymphomen

12.05.2021 13:37 • #61


SaraLinton
Im Grunde steht da, dass du gesund bist.
Du kannst natürlich weiter drauf rumdrücken, dann wächst er bestimmt noch. Das mag der Lymphknoten nämlich nicht sonderlich.
Ich hab übrigens mehrere murmelgroße Lymphknoten seit vielen Jahren. 10mm ist absolut normal und im Ultraschall sieht er unauffällig aus.
Freu dich.

12.05.2021 16:07 • x 1 #62



Linker Lymphknoten geschwollen, Angst vor Krebs

x 3


Sümy
Zitat von Sweetheart1986:
HNO gab heute keine klaren Aussagen. Sagte nur ich soll damit mal zum Zahnarzt und beim Hausarzt nochmal meine Schilddrüsenwerte checken lassen. Hab ...
kann sein dass es von Zähne kommt? Hast du vielleicht zahnfleischentzündung? Blutet es bei Zähne putzen? Ansonsten Mussen wir leider damit weiterleben es wächst ja nicht also wird es wohl nix schlimmes sein habe mein Termin am
Dienstag werde es berichten was die mir da sagen...

12.05.2021 20:53 • #63


Zitat von Sümy:
kann sein dass es von Zähne kommt? Hast du vielleicht zahnfleischentzündung? Blutet es bei Zähne putzen? Ansonsten Mussen wir leider damit ...

Und was kam heute bei deiner Untersuchung raus?

Ich war heute beim Zahnarzt und der sagte man sieht, dass ich Nachts die Zähne zusammenpresse. Der Knubbel kann davon kommen. Ich hab seit ein paar Tagen auch Nackenschmerzen auf der linken Seite und ein leichtes ziehen am Ohr/Kiefer.
Bekomme jetzt eine Bissschiene und Physiotherapie. Hm... ich hoffe das hilft.

18.05.2021 17:42 • #64


Da 2 HNO Ärzte und die Radiologie im Krankenhaus gesagt haben es ist sicher kein Tumor oder etwas anderes schlimmes, muss ich mich jetzt endlich mal beruhigen.
Das Einzige was ich doof finde ist, dass einer gesagt hat es ist ein Lymphknoten und der andere sagte es ist das Zungenbein.
Naja jedenfalls werde ich jetzt mal an mir arbeiten müssen. Ich darf mich nicht immer so schnell aufregen oder in Panik verfallen. Das schadet nur der Psyche

18.05.2021 17:47 • #65


Sümy
@Sweetheart1986 Hay also ich war heute dort er hat wieder im Hals geschaut dann wieder den Lymphknoten abgetastet und meinte das ist nicht schlimm und das würde er auch nie rausoperieren weil er klein ist ..und Blutbild war auch alles ok .. er meinte nur ich soll was an mein Allergie machen ich bin fast gegen alles allergisch .Also wenn es wächst soll ich sofort kommen . Und er meinte ich hab selber auch ein Lymphknoten Najah mehr kann ich auch nicht mehr machen die werden das niemals rausnehmen wenn er klein bleibt

18.05.2021 18:07 • #66




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel