Pfeil rechts
23

Hallo, mein linker Hoden schmerzt (eher wenn ich ihn bewege).Ich habe ihn abgetastet und über dem Hoden fühlt sich etwas angeschwollen an. Es ist schwer zu beschreiben, beim rechten Hoden sind viele Adern tastbar und beim rechten fühlt es sich an als wäre nur eine dicke geschwollene Ader da. Ich werde zum Urologen gehen, aber das dauert ein wenig und ich wollte fragen was das sein kann. Ich mache mir riesen Sorgen wegen Hodenkrebs

03.05.2020 11:23 • 16.05.2021 #1


31 Antworten ↓


Angor
Hallo

In Deinem Profil steht weiblich, hast Du Dich vertan?

Krebs würde sich nicht durch eine Schwellung und Schmerzen bemerkbar machen.

Ich vermute eine Hoden-bzw. Nebenhodenentzündung. Die Entzündung kann alle möglichen Ursachen haben, meist viral.
Hattest Du letzte Zeit ungeschützten Sex mit keiner festen Partnerin? Möglich wäre auch eine Chlamydieninfektion

Wenn der Termin beim Urologen noch so lange dauert, würde ich wenigstens schon mal vorher zum HA gehen.

Ein wenig kühlen könnten auch die Beschwerden erleichtern (bitte kein Eis)

Sollte Fieber auftreten, die Schwellung sich verstärken und starke Schmerzen auftreten bitte zur Notaufnahme, dann liegt vielleicht eine Vedrehung des Hodens vor.

Gute Besserung!

LG Angor

03.05.2020 11:41 • x 3 #2



Linker Hoden schmerzt

x 3


Zitat von Angor:
HalloIn Deinem Profil steht weiblich, hast Du Dich vertan?Krebs würde sich nicht durch eine Schwellung und Schmerzen bemerkbar machen.Ich vermute eine Hoden-bzw. Nebenhodenentzündung. Die Entzündung kann alle möglichen Ursachen haben, meist viral.Hattest Du letzte Zeit ungeschützten Sex mit keiner festen Partnerin? Möglich wäre auch erine Chlamydieninfektion Wenn der Termin beim Urologen noch so lange dauert, würde ich wenigstens schon mal vorher zum HA gehen.Ein wenig kühlen könnten auch die Beschwerden erleichtern (bitte kein Eis) Sollte Fieber auftreten, die Schwellung sich verstärken und starke Schmerzen auftreten bitte zur Notaufnahme, dann liegt vielleicht eine Vedrehung des Hodens vor.Gute Besserung!LG Angor

Danke für deine Antwort.
Wo steht, dass ich weiblich bin? Ich habe mich mit Sicherheit vertippt. Und kann das vom Sb kommen?

03.05.2020 11:43 • #3


Angor
Zitat von li66i:
Danke für deine Antwort. Wo steht, dass ich weiblich bin? Ich habe mich mit Sicherheit vertippt

In Deinem Profil und deshalb auch vorne im Avatar. Du kannst es aber ändern.

03.05.2020 11:45 • #4


Hazy
Ein Bekannter von mir hatte dort eine ziemlich schmerzhafte, dicke Krampfader. Das ist auch eine Möglichkeit.

03.05.2020 11:48 • x 2 #5


Angor
Zitat von li66i:
Ich glaube eher, dass ich zu häufig entleere

Das hat damit gar nichts zu tun. Sowas wie einen Samenrückstau gibt es nicht.

03.05.2020 12:03 • x 1 #6


Der Kavaliersschmerz entsteht dann, wenn die erek. des Mannes, ohne Samenerguss, zu lange besteht.

Stimmt @Angor Samenstau gibt's nicht

03.05.2020 12:07 • x 1 #7


Zitat von Angor:
Das hat damit gar nichts zu tun. Sowas wie einen Samenrückstau gibt es nicht.

Das weiß ich, das war auch glaube ich vom User nicht ernst gemeint war. Ich habe aber das Gefühl, dass man Schmerzen durch eine Überlastung bekommen kann

03.05.2020 12:11 • #8


Zitat von Angor:
Ich kann nicht glauben, sowas zu lesen, wie alt bist Du? Ein Mann ist doch keine Kuh, die regelmäßig gemolken werden muss.

Ich wollte noch erwähnen, dass der Schmerz mit Phasen ist. Einmal tuts stark weh, dann weniger und manchmal gar nicht

03.05.2020 12:52 • x 1 #9


Hazy
Ist es bei Wärme schlimmer?

03.05.2020 13:53 • #10


Zitat von Hazy:
Ist es bei Wärme schlimmer?

Muss ich noch ausprobieren, aber ich denke nicht

03.05.2020 23:09 • #11


Emef1989
Kann auch vom Stress kommen, hatte ich auch mal und wenn Man es ständig beobachtet gehts auch schwieriger wieder weg

04.05.2020 00:50 • x 1 #12


Mir ist aufgefallen, dass die linke Seite bei SB rot wird. Es gibt in meiner Nähe ein Krankenhaus, wo es eine Abteilung für Urologie gibt. Was meint ihr soll ich dort hin oder ist das kein Notfall?

05.05.2020 12:11 • #13


Angor
Solange Du noch SB ausüben kannst, ist das sicher kein Notfall.
Aber ich würde mir einen Termin beim Urologen holen, wenn Du nicht schon hast, ich hab das jetzt nicht ganz verstanden, ob schon ein Termin steht.

05.05.2020 13:02 • x 1 #14


Zitat von Angor:
Solange Du noch SB ausüben kannst, ist das sicher kein Notfall. Aber ich würde mir einen Termin beim Urologen holen, wenn Du nicht schon hast, ich hab das jetzt nicht ganz verstanden, ob schon ein Termin steht.

Der Termin steht, dauert aber. Und ich habe halt Schmerzen bei SB und der linke Hoden wird rot, ansonsten passt alles

05.05.2020 14:14 • #15


Zitat von Hazy:
Ist es bei Wärme schlimmer?

Hat er Rötungen bekommen beim Sex oder SB?

05.05.2020 14:28 • #16


Wollsocke
Ich würde noch einmal beim Urologen anrufen und die Beschwerden schildern, damit dort entschieden werden kann, ob es nicht doch eher ein Fall für die Akutsprechstunde ist.
Ich kenne mich damit zwar nicht wirklich aus, aber ich glaube, dass es bei einer zu spät behandelten Hodenentzündung zu Folgeschäden, wie Unfruchtbarkeit kommen könnte,

05.05.2020 14:36 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hazy
Keine Ahnung

05.05.2020 15:37 • #18


Angor
Du kannst noch so viel fragen, wir können es nicht beantworten, denn wir sind hier alle keine Ärzte.
Wir können nur raten , was Du machen kannst, und zwar zum Arzt gehen.
Liegt eine Hoden-bzw.Nebenhodenentzündung vor, sollte man nicht zu lange warten.

05.05.2020 17:05 • x 2 #19


Falls es irgendwen interessiert.
Ich war im Krankhaus und die Ärzte glauben ich habe eine Entzündung und ich soll es mit Antibiotika versuchen. Außerdem habe ich noch eine Krampfader.

05.05.2020 19:56 • x 4 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel