Pfeil rechts

Ich habe derzeit echt lichtempfindliche Augen, muss meist ne Sonnenbrille aufsetzen, auch pc und Handy schauen strengen mich an, Augen werden müde und brennen, durch das zusammen kneifen und anstrengen habe ich an Stirn und zwischen den Augen auch immer kopfweh. Es fühlt sich echt verkrampft an , leichter Druck. War vor 3 Monaten mal beim Augenarzt, die sagte könnte eine Brille tragen müsste ich aber nicht. Wenn die Beschwerden zu unangenehm für mich sein dann besser doch. Habe aber derzeit auch viel emotionalen Stress. Bin angespannt. Kennt das problem mit den Augen jemand? Also die lichtempfindlichkeit , brennen, müde und kopfweh? Ist es psychisch? Kann mir wer rät geben?

24.04.2014 21:42 • 25.04.2014 #1


5 Antworten ↓


Das sind klassische Symptome einer Migräne. Ich hatte heute auch einen schlimmen Anfall, so dass ich mich am Nachmittag hinlegen musste, Bei mir kommt noch starke Übelkeit hinzu. Eine Sonnenbrille ist bei Migräne sehr wichtig, denn die Helligkeit ist wirklich schlimm bei einem Anfall. Du kannst ja mal Schmerzmittel wie Aspirin oder Ibuprofen versuchen und wenn das nicht hilft, dann haben mir früher immer Triptane (spezielle Migräneschmerzmittel) geholfen.
Entspannungsübungen sind natürlich auch wichtig, leider ist das in Stresszeiten nicht immer möglich. Hier sind viele im Forum, die auch an Migräne leiden.

24.04.2014 21:51 • #2



Lichtempfindlich und Kopfschmerzen / Augen brennen

x 3


Aber dauert Migräne so lange? Hab es ja schon fast die ganze Woche, und die kopfschmerzen ansich müssten dann doch auch richtig stark sein oder?

25.04.2014 06:09 • #3


Normalerweise dauert eine Migräne zwischen 4 und 72 Stunden, bei mir sind es immer mindestens 12, meist so um die 18 Stunden.
Eine Woche wäre schon recht lange. Aber wenn du sowieso schon so angespant bist, dann verkrampft sich ja die gesamte Nackenmuskulatur, was natürlich auch zu Spannungskopfschmerzen führen kann. Ich würde mal zum Neurologen gehen, der kann das gut abklären.

25.04.2014 07:37 • #4


Hallo,
schon mal an eine Pollenallergie gedacht? Sind die typischen Anzeichen dafür.

25.04.2014 08:15 • #5


waage
Hallo,
kann auch psychisch sein,leider kann es überall hinschlagen. Bin auch sehr lichtempfindlich , Augenbrennen und tränen.Hatte eine zeitlang starke Sehstörung , Augenbereich total verkrampft durch Ängste.
Versuche deinen Stress in den Griff zu bekommen, denke dann wird es auch wieder besser. Viel raus an die Luft und Entspannungsübungen.

Gute Besserung...
L.g.

25.04.2014 08:21 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel