Pfeil rechts

- Extreme Verspannungen
- Leicht reizbarer Darm und Magen
- Verstimmungen

29.10.2012 18:43 • 30.10.2012 #1


4 Antworten ↓


Christina
Keine...

29.10.2012 19:36 • #2



Krankheiten als Folge der Angst: Was ist`s bei Euch?

x 3


Bei mir waren zuerst die körperlichen Symptome wie Reizdarm und Magen, blasenentzündugen und viele Infekte und auch Migräne. Heute habe ich hin und wieder kopfschmerzen aber nie richtig schlimm und alles andere ist weg. Für mich waren diese Symptome im Nachhinein betrachten die ersten Vorboten der Angst die ich noch Nichtwählern wollte und mich taub gestellt habe.

30.10.2012 00:36 • #3


Bin total oft krank. Entzündete Zähne, Erkältungen mit Fieber, Mandel-OP im Januar aufgrund Dauerkrankheit.

30.10.2012 11:12 • #4


sinka
Duch die Angst und Panik war es nicht möglich zum Zahnarzt zu gehen.Infolge dessen verschlechterte sich Damals der Zustand meiner Zähne.
Durch Mangel von Essen aus Angst vor der Übelkeit nahm ich stark ab,so das ich im Untergewicht lag und auch schon Mangelerscheinungen aufwies.

Zum Glück hat sich das in Laufe der Jahre wieder geändert und meine Zähne sind wieder komplett in Ordnung ,habe super an Gewicht zu gelegt nach erfolgreicher Angstfreiheit.

Das ich auf Grund dessen öfters Krank war kann ich nicht sagen ,im Gegenteil ich hatte Jahrelang nichts keine Erkältung oder des gleichen.

Ich empfand es aber als schlimme Zeit wo ich so stark im Untergewicht war.Ich hegte in Folge der Angsterkrankung eine Abneigung gegen gewisse Nahrungsmittel ,ich empfand sie als Ekelig.Süßes lag bei mir an der Tagesordung.
Was den Zähnen natürlich nicht so gefiel.


Heute ist alles wieder im Normalen Bereich.Die Angsterkrankung Vergangenheit.

Lg
Sinka

30.10.2012 15:10 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier