Pfeil rechts

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich ein Stechen direkt unter der linken Brust - also so in der Magengegend.
Außerdem dann noch ein Stechen direkt über der linken Brust.

Heute früh hatte ich dann wieder meinen leicht erhöhten Ruhepuls, habe mich dann mal aufs Sofa gelegt und direkt nach dem hinlegen verlangsamte sich beim Puls, dann hatte ich eine Pause (wahrscheinlich kompensatorische Pause) mit einem komischen Gefühl im Kopf und aus der Angst heraus dann wieder leichtes Herzrasen. Ich habe den fehlenden Herzschlag mit der Hand gespürt, da ich ihn heute morgen mal wieder etwas genauer beobachtet habe...

Immer, wenn es mal besser wird und ich keine Panik oder Angst mehr habe, kommt etwas, das mich wieder total in die Angst zurückwirft und mich glauben lässt, dass mit meinem Herz etwas nicht in Ordnung ist

Wie normal sind denn solche Pausen, wenn man sich vom stehen nach kurzer Anstrengung dann einfach hinlegt?

Danke für eure Antworten

LG

31.10.2017 09:24 • 31.10.2017 #1


5 Antworten ↓


---Jessy---
Das klingt ein wenig wie herzstolpern. Diese sind im Grunde harmlos.
Gerade durch das genaue beobachten rund ums Herz, begünstigt man diese Symptome.

Das Stechen rund um die Brust, können durchaus Verspannungen sein. Ein echtes Herzproblem wäre dauerhaft und nicht mal kurz.
Du beobachtest dich/dein Herz gerade sehr gebau. Wahrscheinlich bekommst du jeden Herzschlag mit. Da spricht man schon von einer Herzangst.

Warst du schon einmal beim Arzt und irrest du durchgecheckt?
Lass das einmal abklären, dann hast du Gewissheit und sicherlich mehr Ruhe.
Gerade die Symptome am Herzen, sind typisch für eine Angsstorung, wo jedoch bei den meisten nichts hinter steckt. Unsere Psyche kann uns die schlimmsten Szenarien vorgaukelt, obwohl nichts ist.

31.10.2017 10:00 • #2



Kompensatorische Pause beim hinlegen?

x 3


Hallo,

ja, ich war leider schon mehrfach in der Notaufnahme mittlerweile, da ich Herzrasen bekommen habe aus den nichts (Puls 160), beim Kardiologen usw... überall wurde gesagt, dass es wohl psychisch bedingte Sinustachykardien sind, Extrasystolen wurden nie auf den LZ-EKGs aufgezeichnet.

Das ist richtig, desto mehr man das Herz beobachtet, desto schlimmer werden die "Beschwerden"... diese Aussetzer bzw. das Stolpern machen einem einfach Angst.

Ich habe irgendwie das Gefühl, als würde mein Magen da eine Rolle spielen. Ich habe sehr häufig eine Art "kitzeln" im Magenbereich, das unter den Rippen anfängt und bis in die Brust hoch geht.

Also wie gesagt: durchgecheckt wurde ich mehrfach, nichts wurde gefunden, Probleme sind trotzdem da. Die daraus folgende Angst bestimmt dann immer an diesem Tag mein Leben Man wird gas Gefühl nicht los, dass doch etwas nicht stimmt, da einfach zu viele seltsame Sachen passieren wie nächtliches aufwachen mit fehlendem Herzschlag usw ...

LG

31.10.2017 10:11 • #3


kopfloseshuhn
So eine Pause ist ganz normal.
Also: Der Puls passts sich immer den gegebenheiten an. Und wenn du dich hinlegst, muss das herz ja ncith mehr so viel sclagen wie wenn du dich bewegst oder gar läufst, etwas schwers trägst ....
Das Herz macht dann kleine Pause um schneller den Puls nach unten anzupassen. Das schlägt nie ganz rhythmisch und geht in einem gleichmäßigen Tempo runter. Nein, es macht kurze Pausen um sich besser und schneller anpassen zu können.
Ich bemerke das auch nach strammen Spaziergängen.
Kein Grund zur Sorge

31.10.2017 12:02 • #4


Hört sich logisch an, ist trotzdem beängstigend
Ich wette, wenn man nicht darauf achtet dann spürt man es auch nicht.

Im LZ-EKG war einmal ein Frequenzwechsel von 120 auf 70 nach einer kurzen Pause. Kardiologe sagte nichts negatives dazu "fehlender QRS".
Dies passierte auch beim kochen, vom stehen ins sitzen übergegangen.

31.10.2017 12:51 • #5


---Jessy---
Das ist schon eibmal gut, das du durchgecheckt wurdest und organisch alles gesund ist!
Das es vom Magen her kommen konnte, kann durchaus sein.

Hier ein wie ich finde interessanter Link über das Thema Magen und herz.
https://www.panikattacken-loswerden.de/ ... gst-machen

31.10.2017 21:28 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel