Pfeil rechts
8

Hallo
Ich hatte grad ein ekliges Erlebnis
Ich war am laufen und mir war schon komisch ,
Dann bin ich stehen geblieben hab auf den Boden geguckt und sie Steine haben sich weiter bewegt , nach vorne wie bei einer Rolltreppe.
Das war so eklig .
Hatte sowas schon jemand ?
Ich glaub ich hab was schlimmes im Kopf

14.02.2020 13:07 • 16.02.2020 #1


10 Antworten ↓


Angor
Hallo

Das habe ich auch öfter, ist nicht schön, aber ich ignoriere es.
Am Schlimmsten ist es, wenn ich über eine Brücke laufen muss, dann habe ich das Gefühl, dass die schwankt.
Ist halt meine Psyche.

LG Angor

14.02.2020 13:13 • x 2 #2



Komisches sehen, Boden bewegt sich

x 3


Danke
Das mit der Brücke hab ich auch , aber jetzt das was ich hatte
Hatte ich noch nie , und es war ja auch nicht aus einer Angst heraus , wie zb höhenangst

14.02.2020 14:06 • x 1 #3


Hab das gleiche auch schon öfter gehabt. Ganz schlimm hab ich das immer, wenn ich unseren Media Markt betrete. Weiß nicht warum, aber immer wenn ich da auf den Boden schaue, hab ich das Gefühl er würde sich wie eine Rolltreppe bewegen. Muss mich immer zwingen ja nicht auf den Boden zu schauen, wenn ich den Markt betrete, sonst wird mir echt ganz anders.

Hab mich ehrlich gesagt aber noch nie gefragt, warum das so ist. Hab das schon seit Jahren.

14.02.2020 14:18 • x 2 #4


petrus57
Zitat von coco88:
Hatte sowas schon jemand ?


Ich hatte das mal unter Citalopram oder Paroxetin. Am Gehirn hast du nichts.

Ich kam mir damals vor wie auf einem Schiff. So doll hat der Boden geschwankt.

14.02.2020 15:06 • #5


Aber ich nehme Keine Medikamente
Schon komisch

14.02.2020 15:49 • #6


Hy trinkst Du genug? Ich hatte das mal voooooor Jahren als junges Mädchen da habe ich aber kaum gegessen und getrunken und ging es mir auch so

14.02.2020 18:14 • x 1 #7


Unter Citaloprameinnahme hatte ich das auch besonders verstärkt. Hatte es aber auch vorher schon öfters und auch jetzt noch, wo ich keine Medikamente mehr nehme. Also keine Ahnung woher es kommt. Glaube aber nicht, dass das was schlimmes is. Hab das ja wie erwähnt schon seit Jahren immer wieder mal.

14.02.2020 19:04 • x 1 #8


Zitat von Ay83:
Hy trinkst Du genug? Ich hatte das mal voooooor Jahren als junges Mädchen da habe ich aber kaum gegessen und getrunken und ging es mir auch so


Gegessen habe ich aber nicht viel getrunken
Keine Ahnung woher das kommt
Bin im 5 Monat schwanger vielleicht wirklich der Kreislauf oder einfach so ein komisches Gefühl.

14.02.2020 19:22 • x 1 #9


blue1979
HWS Verspannungen (insbesondere Kopfgelenke)? Oder einfach ein Infekt oder der Kreislauf in der SChwangerschaft. Ich hatte in der Schwangerschaft die ersten Monat einen sehr niedrigen Blutdruck und musste täglich eine Flasche Cola trinken.

16.02.2020 15:54 • #10


Berggeist
Zitat von coco88:
Ich war am laufen und mir war schon komisch ,
Dann bin ich stehen geblieben hab auf den Boden geguckt und sie Steine haben sich weiter bewegt , nach vorne wie bei einer Rolltreppe.

Ja, hatte ich so bzw. ähnlich schon ein paarmal. Meine erste bewußte Panikattacke Nov. 2014 fing so an. Noch in der Kardio-Reha-Klinik. Ich fuhr im Fahrstuhl runter, der ruckelte beim Bremsen. Der Boden unter mir ruckelte aber auch noch als ich längst am Tisch saß, dann wurde mir schwindlig, alles ganz weit weg und unwirklich. Etwa 3 - 4 min. dauerte das. Ich wurde gleich untersucht und bekam Diazepam.
Heute habe ich es nur noch 1 - 2 mal im Jahr, sekundenlang, immer beim Einkaufen in einem ganz bestimmten Geschäft. Und immer wenn ich sowieso extrem angespannt bin. Ein blödes Gefühl, aber es ist nur der Kopf.

16.02.2020 16:16 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel