Pfeil rechts
2

MamivomDienst
seit jahren habe ich koliken und jetzt seit fast 2 wochen
schwindel und kopfschmerzen herzstolpern der puls im hals rast ab und zu
bei arzt war ich deswegen auch ,der sagte nur schwankschwindel und gute besserung
weder medis noch tips wie ich das weg bekomme

24.04.2015 01:04 • 26.04.2015 #1


6 Antworten ↓


J
Hi. Trinkst du genug? Mein chef hatte so etwas ähnliches. Der arzt sagte kann an zu wenig trinken liegen. Ich persönlich habe auch schwindel Probleme aber woran das liegt wwiss noch keiner. Kann viele ursachen haben. Warst du bei einem hno?

25.04.2015 00:45 • #2


A


Koliken und Schwindel/Hat jemand Tipps?

x 3


Mondkatze
Zitat von MamivomDienst:
seit jahren habe ich koliken und jetzt seit fast 2 wochen
schwindel und kopfschmerzen herzstolpern der puls im hals rast ab und zu
bei arzt war ich deswegen auch ,der sagte nur schwankschwindel und gute besserung
weder medis noch tips wie ich das weg bekomme


Hallo
was hast Du denn für Koliken? Nieren oder Galle ?
warst Du denn schon mal beim Arzt wegen der Koliken ? Hast Du Steine ?

25.04.2015 09:33 • #3


MamivomDienst
Trinken tu ich genug daran kanns nicht liegen
die koliken sind meist rechter unterbauch ,aber auch wandernd im ganzen bauch
ärzte hab ich einige hinter mir ,aber bisher kam nie was raus

25.04.2015 15:25 • #4


M
Laß Dich mal knuddeln, MamivomDienst

Hast Du irgendwelche Nahrungsmittelunverträglichkeiten, dass kann auch diese Bauchschmerzen auslösen. Ich persönlich vertrage kein Weizen mehr, da gehts mir ganz schlecht. War auch ein langes Herumgesuche, bis ich dass dann mal entdeckt habe.
Schwindel? Es gibt soviele Arten von Schwindel. Ich stelle dann meistens fest, dass ich entweder im Unterzucker bin oder dass ich zuwenig salziges gegessen habe. Oft reicht schon eine Handvoll Chips und ich bin wieder in der Spur
Ich meine dass ich dann wieder normal gehen kann ohne schwankend zu sein.

Oder eben zuwenig trinken - es kann viele, sehr viele Ursachen haben.

Schau mal hier:

http://www.vitamindmangel.net/symptome

25.04.2015 15:49 • x 1 #5


MamivomDienst
Hallo Mary
ja ich vertrage zb alles was mit milch zu tun hat nicht mehr
einiges an obst und gemüse auch nicht
der schwindel und kopfschmerz sind morgen schon 2 wochen
unterzuckert bin ich nicht ,ich kann die ganze zeit futtern

25.04.2015 20:15 • #6


M
Liebe MamivomDienst

hast Du Dich schon mal auf Lactoseintoleranz, Gluten, Fruchtzucker ectr. testen lassen?
Warst Du schon mal beim Allergologen gewesen?

Aus der Ferne eine Diagnose zu stellen, ist schwer.

Hast Du schon mal ein Heilfasten gemacht? Manchmal hilft dies eine angegriffene Schleimhaut zur Heilung zu bringen.
Für solche Geschichten wäre es halt doch mal sinnvoller, eine Magen - Darmspiegelung zu machen. Dann hättest Du Gewissheit und dann auch ein Ergebnis wo Du dann zielgerichtet an Deiner Gesundheit arbeiten kannst.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir eine gute Besserung. Kopf hoch.

LG
Mary45

26.04.2015 17:49 • x 1 #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel