Hallo!


Seit geraumer Zeit habe ich diese oben genannten Symptome. Jetzt hab ich Angst das es etwas schlimmes ist.


Kennt dies jemand?


Alles Liebe maja

30.10.2009 19:49 • 01.11.2009 #1


6 Antworten ↓


KLingt nach nem nervösen Tick.

So wie Augenlidzucken.

Ich hatte das mal an der Augenbraue.. Über 4 Stunden.. Man konnte das zucken richtig sehen im Spiegel.

Meist ist man übermüdet oder gestresst. Mit einer Runde Schlaf ging es bei mir weg.

LG

30.10.2009 19:51 • #2


Hallo Perlmutt!


Hab ich auch schon drüber nachgedacht. Kenne dieses aber nur unter dem Auge.
Hab Angst das ich eine Hirnblutung bekomme. :cry:

Hoffe du hast recht. Danke für die Antwort :D


maja

30.10.2009 20:01 • #3


Hi Maja,

bei ner Hirnblutung hat man kein klopfen und zucken sondern starke Kopfschmerzen etc. Mehr möcht ich dir nicht sagen und bitte google auch nicht.. versprochen? Ne Hirnblutung is das nicht.

Versuch dich ein bisschen zu entspannen, koch dir nen lecker Tee und versuch dann schön zu schlafen. Bei mir ist das dann weggegangen.

Und wie gesagt, bei mir hab ich das zucken richtig gesehen im Spiegel. Das war übel.

30.10.2009 20:08 • #4


Hallo Perlmutt!


Ich werde versuchen deinen Rat zu befolgen und mich nicht verrückt machen.

Danke für deine Antworten.



Alles Liebe maja

30.10.2009 21:07 • #5


Vorschlag: Magnesium nehmen, und nicht zu wenig.

http://www.ciao.de/Altapharma_Magnesium ... st_3207806
http://www.wer-weiss-was.de/theme49/article1525249.html

Wenn es - trotz reichlicher Dosierung nicht hilft, könntest du das auch noch lesen:
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernae ... Zuckungen/

Aber mach dich nicht verrückt, sondern versuch es erstmal mit der einfacheren Erklärung. Bei mir hilft es immer gegen alle Arten von Muskelzuckungen.

31.10.2009 15:13 • #6


Rine
hallo maja,
mach dir keine angst, das zucken hat nix mit schlaganfall etc zu tun. ich kenne dieses muskelzucken auch an ungewöhnlichen stellen, u.a. auch am hinterkopf oder rücken.

schlaganfall dann hättest du schwere sehstörungen, zb doppelsehen.

01.11.2009 18:46 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier