Pfeil rechts
4687

klaus-willi
Zitat von Lottikarotti:
Wir schweifen ab.......,

Egal...lachen ist auch mal wichtig.
Esse gleich ein Brot mit zusammengekehrtem..hm lägga

23.02.2021 18:38 • x 1 #3021


Lottikarotti
Zitat von klaus-willi:
Egal...lachen ist auch mal wichtig. Esse gleich ein Brot mit zusammengekehrtem..hm lägga

Mhhhhhh mjam
Guten Appetit !
Klar, lachen ist gesund. Stärkt das Immunsystem, also garnicht so am Thema vorbei

23.02.2021 18:52 • x 1 #3022



Impfungen gegen Corona

x 3


Logo
Zitat von Lottikarotti:
Was sagt mein Freund immer : alles was dem Metzger runter fällt, wird zusammen gekehrt und raus kommt : Mortadella Wir schweifen ab.......,

Ja lasst uns weiterimpfen .

23.02.2021 18:53 • x 2 #3023


Mondsüchtig
Neeeee , statt Impfen bidde da, lieber Abfallwurst essen

23.02.2021 19:24 • #3024


Mondsüchtig
Abfallwurst hilft auch besser gegen Corona , als Impfen

23.02.2021 19:27 • #3025


@Mondsüchtig
Da muss ich leider widersprechen! Die Impfung hat meiner Oma so wie es aussieht bereits das Leben gerettet

23.02.2021 21:36 • x 4 #3026


klaus-willi
Zitat von masky:
Da muss ich leider widersprechen! Die Impfung hat meiner Oma so wie es aussieht bereits das Leben gerettet

Na wenn das keine gute Nachricht ist dann weis ich es nicht.
Das freut mich sehr.

23.02.2021 21:38 • x 1 #3027


Zitat von klaus-willi:
Na wenn das keine gute Nachricht ist dann weis ich es nicht. Das freut mich sehr.

Vielen Dank! Wir sind auch alle sehr glücklich! Mein Opa (92) hatte sich im Krankenhaus infiziert und wurde nach ein paar Tagen daheim positiv getestet. Wie durch ein Wunder ist meine Oma (92) nicht auch krank geworden. Sie hatte ihre erste Impfung 1,5 Wochen davor!

23.02.2021 21:41 • x 1 #3028


Mondsüchtig
masky , freut mich sehr

23.02.2021 21:50 • #3029


gefuehlsmensch
"Wenn der Staat dafür gesorgt hat, dass dir ü70 nicht mehr an covid sterben, hat er seine Aufgabe getan. Ab da lass laufen, den Rest macht corona/covid nix aus". (Sinngemäasses Zitat vom vorologrn kekule gerade bei lanz). Inzidenz 200, r Wert etc dann alles egal.

23.02.2021 23:35 • x 1 #3030


christian17
Der Inzidenzwert sagt nicht viel aus. Hat der Kekule bei Lanz gerade nochmal erklärt.
Israel hat einen I-Wert von über 200 aber durch die Impfungen wenig schwere Infektionen und noch weniger Todesfälle.

Gestern 00:06 • x 3 #3031


Lottikarotti
Zitat von christian17:
Der Inzidenzwert sagt nicht viel aus. Hat der Kekule bei Lanz gerade nochmal erklärt. Israel hat einen I-Wert von über 200 aber durch die Impfungen wenig schwere Infektionen und noch weniger Todesfälle.

Im Moment sagt der Inzidenzwert bei uns schon noch was aus, noch. In Israel ist das mittlerweile egal, da ja dort schon so viele geimpft sind.
Das wird bei uns noch dauern.
Dann brauchen wir auch die testerei nicht mehr, außer wenn wir ungeimpfte schützen wollen ?!

Gestern 06:41 • #3032


Logo
Tatsächlich bleiben in den Impfzentren 2,5 Mill. Astrazenica Impfdosen liegen. Ein Teil davon ist für die Zweitimpfung, der größte Teil geht aber auf Terminabsagen zurück, auf Grund des schlechten Images von Astrazenica.

In Berlin (30000 Dosen übrig) wird der Impfstoff (3000 Dosen) jetzt an Obdachlose verimpft.

Der Rest geht dann an die anderen in der Gruppe 2.

Neu ist die Überlegung, dass als nächstes die Hausärzte Astrazenica verimpfen dürfen , mehr oder weniger nach eigenem Ermessen. (Quelle OTZ vom 24.2.21)

Auf jeden Fall wird zugegeben, dass Astrazenica nur schlecht von der Bevölkerung angenommen wird.

Gestern 08:10 • x 3 #3033


DieSonne
Mittlerweile wäre mir sogar egal welchen Impfstoff ich bekomme (auf Grund meines Alters und ohne gesundheitliche Vorbelastungen bin ich eh eine der letzten). Hauptsache ich bekomme noch was ab. Wenn Astrazenica aus Corona nur ein Schnupfen macht, bin ich zufrieden und da ich zu den letzten gehöre, die geimpft wird (ist halt Realität), kann ich davon ausgehen, dass dann von mir auch kaum Gefahr ausgeht, weil der ganz große Teil (der möchte) auch schon geimpft wurde.

Gestern 08:52 • x 1 #3034


Logo
Vielleicht hast ja Glück und kannst beim Hausarzt eher dran kommen.

Gestern 08:54 • x 1 #3035


Lottikarotti
Zitat von Logo:
Tatsächlich bleiben in den Impfzentren 2,5 Mill. Astrazenica Impfdosen liegen. Ein Teil davon ist für die Zweitimpfung, der größte Teil geht aber auf Terminabsagen zurück, auf Grund des schlechten Images von Astrazenica. In Berlin (30000 Dosen übrig) wird der Impfstoff (3000 Dosen) jetzt an Obdachlose verimpft. Der ...

Ja da hat die Berichterstattung doch so einiges in Gang gebracht.
Nun schwenken sie gerade in die andere Richtung und bringen andere Berichte darüber.
Das der Impfstoff eben doch nicht so schlecht, wie Anfangs berichtet.
Tja, wem glaubt man denn nun ?!

Gestern 10:11 • x 2 #3036


Lottikarotti
Zitat von masky:
Vielen Dank! Wir sind auch alle sehr glücklich! Mein Opa (92) hatte sich im Krankenhaus infiziert und wurde nach ein paar Tagen daheim positiv getestet. Wie durch ein Wunder ist meine Oma (92) nicht auch krank geworden. Sie hatte ihre erste Impfung 1,5 Wochen davor!

Super ! Das sind doch mal echt tolle Neuigkeiten die Mut machen

Gestern 10:13 • #3037


Calima
Zitat von Lottikarotti:
Nun schwenken sie gerade in die andere Richtung und bringen andere Berichte darüber.
Das der Impfstoff eben doch nicht so schlecht, wie Anfangs berichtet.

Nur saure Milch muss man anpreisen.

Gestern 19:19 • #3038


klaus-willi
Zitat von Lottikarotti:
Tja, wem glaubt man denn nun ?!

Was ich gehört habe ist ..das der Impfstoff zwar nur bei ca 70% der geimpften eine Coronainfektion verhindern kann ,aber das bei den 30% die Erkrankung bedeutend harmloser abläuft und fast keiner ins Krankenhaus muss.
Na das ist doch auch etwas.

Gestern 19:26 • x 1 #3039


Lottikarotti
Zitat von Calima:
Nur saure Milch muss man anpreisen.

Ich hoffe nicht das du recht hast.

Vor 9 Stunden • #3040



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel