Pfeil rechts

Hallo,

jetzt war ich gerade beim Arzt wegen meiner Gelenkschmerzen. zum einen der reinste Horror, sie hatten einen Notfall in der Praxis, Notarzt musste kommen. Ich Panikanfall. Mein Mann ist mir runter ins Auto, ich weiss man sollte die Panik aushalten. Aber ich konnte nicht mehr klar denken. Voll peinlich das ganze, aber der Arzt zeige Verständnis.

Als meine Gelenkschwerzen können sei einfach ein Infekt oder eine reaktive Arthris, weil ich vor 3/4 wochen schon mal eine Erkältung hatte. Wir sprachen auch über meine Angst. Ich sagte, dass ich immer Angst habe, dass es aufs Herz schlägt und ob er mal abhören kann, tat er, alles in Ordnung. Ich fragte dann wann ich wieder Sport machen darf, da ich gerne langlaufe und in vier Wochen noch mal in Urlaub fahren würde. 3 bis 4 Wochen keine Sport. Im Urlaub dann Belastung von 60 % , das heißst Puls 130, mann ich laufe sonst so um 140. Das letzte Mal bin ich ohne Pulsuhr unterwegs gewesen, weil die mich kirre macht. Wenn ich nicht höher soll wie 130 bin ja vor Angst, das er nicht höhrer geht schon auf 130.

jetzt habe ich das Ganze Belastungs EKG und Langzeit EKG gemacht und jetzt fange ich schon wieder an.

Ich könnte heulen.

Julchen

25.01.2010 19:45 • 27.01.2010 #1


5 Antworten ↓


Hallo

Mir gehts auch zur Zeit so, kann bald nicht mehr, jeden Tag das gleiche. Man sucht einen Ausweg und findet keinen, und ich frage mich, was mein Körper mir damit signalisieren will. Aber ich bekomme keine Antwort.



Tatjana

26.01.2010 09:06 • #2



Ich lauf im Kreis

x 3


Hallo x.,

das frage ich mich auch, was will mir das ganze sagen ? Aber manchmal denke ich auch, ist es vielleicht anderes rum. Wir machen uns soviel Angst mit allen negativen Gedanken was alles passieren könnte in der Zukunft, dass unser Körper einfach so reagieren muss. Wir versetzen ihn dauernd in Anspannung. So zuckt bei mir dauernt direkt unter der linken Rippenseite ein Muskel, fühlt sich ecklig an, denke natürlich auch Herz, aber ich meine Hand drauflege spüre ich das das ein Muskel ist bzw. am Puls am Handgelenk merke ich das das Herz normal weiterschlägt. Arzt mein das sei nervös wie eine Art Tic. Ich merke aber auch dass ich meine Muskel dauernd verspanne besonders im Brustbereich und die entladen sich dann wohl.

Ich denke auch, dass überall das Thema Gesundheit so hoch gespielt wird, dass man ja schon fast zwanghaft hypochontrisch reagieren muss. Früher hat mal nach einer Erkältung vielleicht ein paar Tage sportlich nix gemacht heute sind es gleich 3 -4 Wochen als sicherheitsmaßnahme. Das sagt dann irgendein Arzt und der macht dann vorsorglich mit seinen Patienten noch ein EKG und Blutbild bevor die wieder was machen dürfen. Irgendwie halte ich das schon für übertrieben, aber die Angst ist dann bei mir das. Es sitz praktisch fest die Angst.

Julchen

26.01.2010 13:39 • #3


Ja das kann schon möglich sein, aber ich war vorher so nicht. Ich hatte die Einstellung Augen zu und durch. Und nun ist es total anderst rum. Ich denke aber auch dass mich diese ganzen Rückenschmerzen so gemacht haben, weil die halt nach vorne Ausstrahlen.
Gerade hat mir mein Nachbar erzählt, dass seine Frau beim Spazieren gehen, auf einmal stehen blieb und er hat sie gefragt was los ist und sie sagte sie hätte Herzstecken, das habe sie schon ein paar mal gehabt, er sie gleich zu Arzt geschickt, der abgeklärt mit Herz alles in Ordnung dann weiter zum Orthopäde eingerenkt worden, Rückengymnastik für daheim noch mitbekommen und alles wieder in ordnung.
Und ich habe außer einen schnellen Puls noch keine Herzstiche gehabt und mach mir trotzdem gedanken daran. Hätte ich von Anfang an nicht machen sollen und jetzt hänge ich drin.


Tatjana

26.01.2010 15:29 • #4


Hallo Tatjana,

hast du auch sonst noch mit Ängsten zu tun, oder nur mir der Herzangst ?

Gruß

Julchen

27.01.2010 16:02 • #5


Hi
Ich hab eigendlich so gar keine Ängste, es ist halt nur immer dieses nervöse Gefühl und der Gedanke halt, wenn ich wo hin geh, dass ich halt diese Panikattacke bekommen könnte. Die letzte PA hatte ich vor einem Monat.


Tatjana

27.01.2010 18:20 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier