Pfeil rechts
46

Zitat von AnnaBlack:
Ich habe schon immer ab und zu Sodbrennen, kann also nicht sagen, dass ich es zu dem Zeitpunkt weniger oder mehr gehabt hätte. Kann sein, dass du Sodbrennen nach dem Genuss ausgewählter Lebensmittel bekommst? Bei mir ist es z. B. Tomatensauce, Fertigprodukte, dunkles Brot uvm..

Meine Hausärztin hat mich wegen meinem Sodbrennen was ich übrigens nicht viel und auch nicht lange hatte total verrückt gemacht. Sie meinte nämlich,dass ich Pantoprazol nehmen muss und wenn es nicht besser wird zur Magenspiegelung soll usw. Ich habe mir Heilerde gekauft.

03.03.2020 08:04 • #61


Zitat von Sarahh:
Hab auch die ganzen Symptome die Du da beschreibst. Gestern habe ich zu mir selbst dann gesagt "LMAA" und weißt du was ich hatte auf einmal nix mehr...um so mehr ich über Sodbrennen, komischer Geruch im Mund oder Druck im Rachen oder Brust nachdenke um so mehr spüre ich das.

Ja ich drehte dermaßen am Rad, das ich beim Frauenarzt alle Untersuchungen machen lasse habe Abstrich, Ultraschall und abtasten alles super. Großes Blutbild wurde gemacht alles super. Nach dem ich mich auf mein Hals fixiert habe wollte ich sogar freiwillig eine Magenspiegelung. Den Metallgeschmack oder auch Geruch den in der Nase wahr nahm ist wohl unbedenklich. Ich hatte aber so ein halsbrennen ich hatte so ein schiss. Habe 4 Wochen panto genommen erst da wurde es besser. Naja und jetzt ist es besser ich habe aber trotzdem Angst das es was schlimmes ist.

03.03.2020 13:44 • #62


AnnaBlack
Zitat von Sarahh:
Meine Hausärztin hat mich wegen meinem Sodbrennen was ich übrigens nicht viel und auch nicht lange hatte total verrückt gemacht Sie meinte nämlich,dass ich Pantoprazol nehmen muss und wenn es nicht besser wird zur Magenspiegelung soll usw. Ich habe mir Heilerde gekauft.

Mein Mann hat auch öfters Sodbrennen, auch auf bestimmte Lebensmittel, unser Arzt sieht das lockerer und sagt, es ist absolut normal, das kommt sogut wie bei jedem zweiten vor.. Solange das nicht dauerhaft ist und nicht nach jeder Mahlzeit auftritt, sei das bedenkenlos, da vertraue ich ihm auch und sehe das genau so... Manche haben halt einen empfindlicheren Magen als andere, da meldet er sich dann sofort mit Sodbrennen auf bestimmte Gewürze, Koffein, Alk. usw..

03.03.2020 16:36 • x 1 #63




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel