Pfeil rechts
18

Nate96
Hallo ihr Lieben,

ich habe furchtbare Angst vor schwarzem Hautkrebs.
Ich war erst im März 2020 beim Hautscreening, wo mir vorsorglich zwei Muttermale entfernt wurden, die aber völlig in Ordnung waren.
Ich achte sehr auf meine Haut, habe nur stets Angst etwas zu übersehen.
Ich habe gestern leider wieder eine Stelle auf meinem Rücken entdeckt, die etwas unregelmäßig aussieht.
Vor circa einem Monat war ich zuletzt beim Hautarzt und habe meinen Rücken gezeigt aufgrund Unreinheiten.
Denkt ihr die Ärztin hätte mich auf einen für sie komisch aussehenden Muttermal aufmerksam gemacht?

Ich leide wirklich sehr unter meiner Hypochondrie.
Ich beginne bald eine Verhaltenstheraphie und hoffe das ich dann besser damit umgehen kann.
Aber solange das noch nicht geschehen ist, wollte ich mich gerne an einen Rat von euch wenden.

Kennt sich vielleicht jemand mit Hautkrebs aus und kann mir sagen wie schlimm das wirklich ist?
Hat man in der Regel paar Monate bis ein Jahr Zeit zu reagieren, bis sich selbst die aggressivste Form entwickelt?
Ich trau mich nicht meinen Hautarzt damit zu nerven.

Ich danke euch schonmal im Voraus!

07.01.2021 14:13 • 24.01.2021 #1


38 Antworten ↓


Julia_ne
Hallo,
So schnell entwickelt sich der Hautkrebs nicht. Die normale Hautkrebsvorsorge ist auch nur alle 2 Jahre und wenn du vor einem Monat erst bei der Hautärztin warst hätte sie dir auf jeden Fall gesagt, wenn sie irgendetwas auffälliges gefunden hätte. Also mach dir da keine Sorgen, auch wenn es schwer ist.

07.01.2021 14:48 • x 1 #2



Hautkrebs Angst & generelle Hypochondrie

x 3


Nate96
Ich danke dir vielmals, so eine liebe Antwort genügt manchmal schon um jemandem den Tag zu retten

07.01.2021 15:39 • x 1 #3


Julia_ne
Freut mich sehr, dass ich dir helfen konnte

07.01.2021 16:01 • #4


Acipulbiber
Zitat von Julia_ne:
Hallo,So schnell entwickelt sich der Hautkrebs nicht. Die normale Hautkrebsvorsorge ist auch nur alle 2 Jahre und wenn du vor einem Monat erst bei der Hautärztin warst hätte sie dir auf jeden Fall gesagt, wenn sie irgendetwas auffälliges gefunden hätte. Also mach dir da keine Sorgen, auch wenn es schwer ist.



Ich kann mich dem nur anschließen. Auf jeden Fall hätte die Ärztin was gesagt.
Also bleib locker

07.01.2021 16:23 • x 1 #5


Nate96
Vielen dank, manchmal brauch ich jemanden der mir sowas sagt

08.01.2021 08:54 • x 1 #6


NIEaufgeben
Wenn du einmal im Jahr zur Vorsorge gehst reicht das völlig... natürlich kann man früher gehen wenn einem etwas auffällt..

Ich kenne mich mit dem Thema sehr gut aus und spreche aus Erfahrung..

Hab keine Angst,dir passiert nichts

08.01.2021 08:57 • x 1 #7


Nate96
Vielen Dank für deine Antwort Ich muss echt versuchen nicht immer so große Angst zu haben.

08.01.2021 13:25 • #8


NIEaufgeben
Zitat von Nate96:
Vielen Dank für deine Antwort Ich muss echt versuchen nicht immer so große Angst zu haben.

Du kannst mir wirklich glauben,wenn du einmal im Jahr zur Vorsorge gehst reicht das vollkommen..

Ich hatte bereits 2 mal schwarzen hautkrebs..einmal davon kurz vor dem streuen...
Also kenne ich mich damit gut aus...ich muss natürlich öfters zur Kontrolle aber bei einem "normalen"Menschen reicht einmal im Jahr aus
Und jetzt versuche dich zu beruhigen und geniesse das Wochenende

08.01.2021 13:33 • x 2 #9


Nate96
Es tut mir sehr leid, dass du bereits so viel durchmachen musstest mit deinen Melanomen.
Es wird aber jetzt bei den 3 bleiben ! Immer positiv denken

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende meine liebe

08.01.2021 15:12 • x 1 #10


Xphtina
Guten Abend,
Ich bin neu hier im Forum und suche Gleichgesinnte.
ich habe mich jetzt so durchgelesen und hoffe das mir einer von euch lieben helfen kann.

Ich habe auch eine sehr große Angststörung am meisten vor Krebs.
Nach einem traumatischen Erlebnis bei einer Untersuchung.

Es geht jetzt um meine Muttermale.
Habe sehr viele, ganz dunkle etwas hellere von jedem etwas.
Bin auch bei einer Hautärztin gewesen im Juli 2020 und im November 2020.
Sie sah sich alle Male mit dem Mikroskop an, und meinte die wären alle in Ordnung.Ich muss dazu sagen es ist eine etwas ältere Ärtzin, die jetzt nicht den ganzen schnick schnack an teuren Geräten hat.
Ich hab so eine Angst das sie vielleicht etwas übersehen hat und das ich schon Hautkrebs habe und sie es nicht sieht.
Meint ihr ich sollte eine 2te Meinung einholen? Aber da ist der Hacken ich habe panische Angst das ich dann mein Todesurteil bekomme. Ich würde mich über Antworten sehr sehr freuen.
Liebe Grüße

12.01.2021 19:28 • #11


Acipulbiber
Du warst zweimal in kurzen Abständen dort. Vertrau der Ärztin

12.01.2021 19:41 • x 1 #12


Xphtina
Ja? Meinst du?
Ich hab einfach eine solche Angst und weiß nicht mehr weiter
Ich kannte so eine Angst früher gar nicht aber seid letztem Jahr ist alles anders.

12.01.2021 19:47 • #13


Acipulbiber
Meinst du der Besuch bei weiteren Ärzten würde dich beruhigen? Ich glaube eher nicht. Wenn du der Meinung bist, der Arzt hat nicht die optimalen Geräte, kannst du Dir ja für die Zukunft einen besser ausgestatteten Arzt suchen. Aber jetzt solltest du dich beruhigen

12.01.2021 19:57 • #14


Xphtina
Nee ich vermute nicht. Die Angst ist ja auch das der Andere Arzt sagt: Ach du Schreck die müssen sofort raus.
Mit den Geräten meinte ich das sie jetzt nicht die riesen Gerätschaften in ihrer Praxis hat, wo der Computer schon errechnet ob eher gut oder eher böse. Sie Macht das alles mit einem Auflichtmikroskop und mit Bildern zur Dokumentation. Sie untersucht alle muttermale die sie entfernt selber.
Aber trotzdem Zweifel ich eben. Weil das auch immer so hoppla hopp geht.
Lg

12.01.2021 20:09 • #15


Xphtina
Ich danke dir trotzdem für deine schnelle Antwort.

12.01.2021 20:10 • x 1 #16


NIEaufgeben
Zitat von Xphtina:
Guten Abend,Ich bin neu hier im Forum und suche Gleichgesinnte.ich habe mich jetzt so durchgelesen und hoffe das mir einer von euch lieben helfen kann.Ich habe auch eine sehr große Angststörung am meisten vor Krebs.Nach einem traumatischen Erlebnis bei einer Untersuchung.Es geht jetzt um meine Muttermale.Habe sehr viele, ganz dunkle etwas hellere von jedem etwas.Bin auch bei einer Hautärztin gewesen im Juli 2020 und im November 2020.Sie sah sich alle Male mit dem Mikroskop an, und meinte die wären alle in Ordnung.Ich muss dazu sagen es ist eine etwas ältere Ärtzin, die jetzt nicht den ganzen schnick schnack an teuren Geräten hat.Ich hab so eine Angst das sie vielleicht etwas übersehen hat und das ich schon Hautkrebs habe und sie es nicht sieht.Meint ihr ich sollte eine 2te Meinung einholen? Aber da ist der Hacken ich habe panische Angst das ich dann mein Todesurteil bekomme. Ich würde mich über Antworten sehr sehr freuen.Liebe Grüße

Naja, Todesurteil ist jetzt ziemlich übertrieben...
Krebs heisst nicht gleich Tod
Und nachdem du schon zweimal in sehr kurzem Abstand zur Kontrolle warst kannst du ganz beruhigt sein...die Hautärzte sehen und erkennen ein echtes Melanom sogar mit blossem Auge ohne Lupe....

Ich wünsche dir alles gute

12.01.2021 20:16 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Acipulbiber
Zitat von Xphtina:
Nee ich vermute nicht. Die Angst ist ja auch das der Andere Arzt sagt: Ach du Schreck die müssen sofort raus. Mit den Geräten meinte ich das sie jetzt nicht die riesen Gerätschaften in ihrer Praxis hat, wo der Computer schon errechnet ob eher gut oder eher böse. Sie Macht das alles mit einem Auflichtmikroskop und mit Bildern zur Dokumentation. Sie untersucht alle muttermale die sie entfernt selber. Aber trotzdem Zweifel ich eben. Weil das auch immer so hoppla hopp geht. Lg

So wird es hier auch gemacht. Gerade erst kürzlich wurde eine Gewebeprobe
untersucht.
Ohne Vertrauen geht halt gar nichts. Versuch das mal
LG

12.01.2021 20:19 • #18


Xphtina
wenn der Kopf mal im Gange ist läuft einem alles vor dem inneren Auge ab.
Nach dem super Erlebnis letztes Jahr ist eben alles anders. Und meine Angst wächst und wächst.
Danke dir

12.01.2021 20:22 • #19


Xphtina
@NIEaufgeben
Zitat von Acipulbiber:
So wird es hier auch gemacht. Gerade erst kürzlich wurde eine Gewebeprobeuntersucht. Ohne Vertrauen geht halt gar nichts. Versuch das malLG


Wie meinst du die Antwort jetzt?
Hab es nicht ganz verstanden. Sorry

12.01.2021 20:24 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann