Pfeil rechts
1

P
Ihr müsst mich beruhigen und mit in den Ar. treten, ich hab grad sooo ne panikattacke, hilfe!! Ich war eben mit meiner Kollegin beim Bäcker und auf dem Rückweg ist mir von den Augen her wieder so schwindelig geworden. Alles um mich rum hat geschwankt (also es soah so aus). Ich hab jetzt so angst, dass das nicht von der angst kommt sondern was schlimmes ist und achte die ganze Zeit auf meine Augen und denke ständig, dass sich irgendwas bewegt

ICH HAB SO ANGST DASS ICH STERBE

13.10.2011 09:04 • 13.10.2011 #1


10 Antworten ↓


F
Ganz ruhig, atme in ein Tüte..oder halte Dir mit den Fingern abwechselt die Nasenlöcher zu dann atmen tief in den Bauch und in den Brustkorb...Du stirbst nicht an Panikattacken,!.Es ist nur ein blödes unangenehmes Gefühl ausgelöst durch dumme Gedankengänge im Hirn ( Dein Unterbewustsein ( Kontrollverlust).Adrenalin Überschuss) Mach Dir 1 Nerventee... Kneife Dich mal ...Laufe Treppen oder mal im Zimmer hin und her. Hüpfe auf der Stelle..Höre Musik oder singe mit.Eine Attacke geht auch vorrüber keine Sorge.Alles ist gut..nix passiert Dir...


Gute Besserung...

LG herzlichst Florina.

13.10.2011 09:14 • #2


A


Hilfe ich hab so ne Panikattacke :(

x 3


P
Aber was ist, wenn es keine Attacke ist sondern ich echt was habe? Ich hab grad mal geguckt und ich find zwar was zu Schwankschwindel, aber immer nur, dass die Person denkt, dass SIE schwankt und nicht, dass alles andere schwankt!

13.10.2011 09:16 • #3


C
Hallo

Ich habe diesen Schwindel im Moment auch wieder. Nicht an jedem Tag, aber so ca. alle 3 Tage habe ich einen Schwindel als ob ich ein Mass B. getrunken hätte.
Natürlich wenn der Schwindel kommt, habe ich noch mehr Angst als sonst, und dann wird der Schwindel noch stärker.
Ich hatte diesen Schwindel letztes Jahr schon und als es mir bedeutend besser ging, war er auch wieder weg. Also hoffe ich darauf, dass er, wenn es mir hoffentlich wieder besser geht, auch wieder verschwindet.

Liebe Grüsse
chris

13.10.2011 09:19 • #4


P
Ist das denn bei Dir auch so dass du denkst das kommt von den Augen? Und dass alles um dich rum schwankt und sich bewegt?

13.10.2011 09:20 • #5


C
Es fühlt sich wirklich so an als ob ich betrunken wäre. Ich sehe nicht so klar als
ob irgenwie ein Schleier über dem wahr genommenen liegt.
Ich habe manchmal auch das Gefühl es kommt von den Augen.
Meine Psychiaterin hat mir erklärt, dass viele Leute mit Ängsten Schwindel haben, und
das sich der Schwindel bei Angst noch verstärkt.

Du wirst sehen, wenn deine Angst nachlässt, lässt auch der Schwindel nach.

13.10.2011 09:34 • #6


P
Ich war noch nie betrunken...
Aber ich hoffe jetzt einfahc mal das beste. Ich will ja jetzt immer versuchen, so viel wie möglich über die lmaa-einstellung weg zu kriegen. gestern hat es schon den ganzen tag geklappt.

13.10.2011 09:37 • x 1 #7


Dragonlady_s
Ruhig bleiben Püppi.
Du hast das doch öfter? Versuche dir einzureden, dass es jedesmal wieder weg ging! Dir geht es bestimmt bald besser!
Und am besten nicht nach Symptomem googeln.
Darf ich fragen was du denkst zu haben?

13.10.2011 09:39 • #8


P
Ich hab KEINE Anhnung. das ist bei mir irgendwie meistens so....ich hab dann irgendein gruseliges unerklärbares Symptome und weiss damit einfach nix anzufangen......Aber es ist schon was besser. Ich versuch jetzt einfach, es nicht weiter zu beachten.....Drückt die Daumen, dass es klappt!

13.10.2011 09:51 • #9


C
Versuch dich bestmöglich abzulenken, vielleicht mit Sport oder einem Spaziergang.
Je weniger du dich damit befasst, desto eher vergehen die Symptome.

13.10.2011 10:04 • #10


P
Ich sitz im Büro und kann grad nicht weg weil wir hier grad was fertig machen müssen.....Aber ich hab jetzt erstmal gut zu denken

13.10.2011 10:50 • #11


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier