Pfeil rechts
2

Hallo liebe Mitglieder,

Ich habe seit heute eine Extrasystole nach der anderen.
Hatte in der Nacht 15 Tropfen promethazin genommen, weil ich nicht schlafen konnte. Kann das daran liegen?
Ich habe jetzt zusätzlich Angst dass das Herz stehen bleibt. Der Arzt hat zu und ich weiss nicht, deswegen in die Notaufnahme gehen?

LG

05.03.2020 14:12 • 05.03.2020 #1


8 Antworten ↓


Nehme auch ramilich 2,5 mg kann es auch daran liegen?

05.03.2020 15:00 • #2



Herzstolpern durch Promethazin?

x 3


Gabirehlein
Hi Summer
Leider kenn ich das Medikament nicht. Ich kann dir nur sagen, dass dir die ES ausser Angst nichts antun können.
Hast denn schon beobachtet ob es öfter nach diesem Medikament vorkommt?
Wie gesagt, es kann dir nichts antun.
Dein Herz würde sicher schon gecheckt und für gesund erklärt
Liebe Grüße Gaby

05.03.2020 16:51 • #3


Hallo Gaby,

Dankeschön für deine Antwort.
Kennst du das promethazin nicht?
Also ich hab jetzt total Angst, daß dadurch schlimme Rhythmusstörungen kommen. Ich lass es heute mal weg. Aber wie schlafen?! Der Arzt hat empfohlen dass ich trimipramin probieren soll.

05.03.2020 16:55 • #4


flow87
Zitat von Summer18:
Hallo liebe Mitglieder,Ich habe seit heute eine Extrasystole nach der anderen.Hatte in der Nacht 15 Tropfen promethazin genommen, weil ich nicht schlafen konnte. Kann das daran liegen?Ich habe jetzt zusätzlich Angst dass das Herz stehen bleibt. Der Arzt hat zu und ich weiss nicht, deswegen in die Notaufnahme gehen?LG


Hey ja das Medikament kann Herzrhythmusstörungen verursachen. Ich würde das weg lassen, wenn es bei dir dies verursacht. Auf dem Beibackzettel steht das sogar drauf.

05.03.2020 17:18 • #5


Ok Dankeschön.
Ich merke dass es seither den ganzen Tag stolpert.
Was kann man denn überhaupt nehmen zur Beruhigung / schlafen und sich nicht auf Herz auswirkt

05.03.2020 17:25 • #6


flow87
Zitat von Summer18:
Ok Dankeschön.Ich merke dass es seither den ganzen Tag stolpert.Was kann man denn überhaupt nehmen zur Beruhigung / schlafen und sich nicht auf Herz auswirkt


Ich würde Magnesium und Kalium nehmen. Das hilft und sonst bei Unruhe würde ich lieber vom Arzt ein anderes Mittel verschreiben lassen. Herzstolpern ist harmlos auch wenns oft vorkommt.

05.03.2020 17:30 • x 1 #7


rabbitmaker
Ich nehme Promethazin und habe dadurch keine Probleme mit ES.
Aber dadurch das du ruhiger wirst, kann es sein das dein Puls auch langsamer wird und du dadurch mehr ES bekommst!
Mir ging es so bei Bisoprolol, da ging mein Puls so weit runter, dass ich in der Nacht einen Puls von unter 50 hatte, was jetzt nicht schlimm ist!
Bloß mein Rhytmologe meinte, dass durch den niedrigen Puls die ES mehr Zeit haben in den Pausen dazwischen zu "funken".
Habe dann Biso abgesetzt und es wurde viel besser!
Vielleicht ist es bei dir ja so mit dem Promethazin auch so!
Frage mal deinen Arzt!

05.03.2020 17:34 • x 1 #8


Danke für die Tipps!

Das stimmt mein Puls ging schon auf 52 runter. Jetzt ist er wieder hoch weil ich ängstlich bin.
Kann also nichts schlimmes passieren bei promethazin?
Ich lasse es heute weg.
Ich habe noch trimipramin zu Hause.
Ob ich da einfach so switchen kann. Mein Arzt ist nicht da. Noch eine schlaflose Nacht geht nicht.

05.03.2020 17:51 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel