Pfeil rechts
3

MrsNikola

31.12.2020 07:45 • #41


MrsNikola
Hallo Sabine!

Ich kenne das auch zu gut. Mir fällt es dann auch schwer mich zu beruhigen. Hast du schon mal probiert Baldrian Tropfen zu benutzen? Oder Bachblüten Tropfen? Mir hilft das ganz gut.


Liebe Grüße

Nikola

31.12.2020 07:46 • #42



Herzrasen während dem Aufwachen

x 3


Iris311
Hallo, morgen. Nein hat nichts mit Vollmond zu tun

31.12.2020 07:51 • x 1 #43


Iris311
Es war Angst. Vertraue dein em Körper, hast du die Angst schon länger?
Dein Körper verspannt sich sosehr das du d enkst du kannst nicht atmen. Das ist auch nicht so, du bist sehr angespannt. Glaub mir es wird auch besser.

31.12.2020 07:53 • x 1 #44


MrsNikola
Die Angst habe ich, seitdem mein Papa gestorben ist. Mal gibt es Tage, da merke ich gar nichts und mal gibt es Tage, da komme ich gar nicht klar. Ich habe das seit 3 Jahren. Bin auch in Behandlung..

31.12.2020 08:03 • #45


Thomas71
MrsNikola, das selbe habe ich auch, ich wache auf und schon Herzrasen oder was ich besonderes schlimm finde in der Nacht aufschrecken und nach Luft schnappen.Gegen Herzrasen kannst nicht viel machen , das geht auch wieder weg vielleicht zu viel Stress oder Anspannung. Mit der Luftnot das hat mein Dr. mir erklärt, wenn du auf dem Rücken liegst rutscht der Kehlkopf vor der Luftröhre, was aber nicht dramatisch ist , ich hab immer mit 2 Kopfkissen geschlafen und das war mein Problem, hab mir jetzt auch angewöhnt auf der Seite zu schlafen und seit dem ist es weg.

31.12.2020 08:20 • x 1 #46


MrsNikola
Ok, danke für die Antwort.
Die Luftnot kam erst , als ich Panik bekommen habe.

31.12.2020 08:26 • #47


Thomas71
Ok, jeder reagiert anders

31.12.2020 08:29 • x 1 #48


MrsNikola
Aber gut zu wissen, dass es vom Kehlkopf kommen kann. Ich liege aber meistens auf der Seite. Deswegen wird es das nicht sein.
Was machst du gegen das Herzrasen? Ein Glas wasser trinken? Oder sowas?

31.12.2020 08:30 • #49


fita24
Zitat von BarneyZeus:
Ok. Weil das macht mich wirklich wahnsinnig. Möchte entspannen und dann passiert das einfach so..... oder Sehstörungen. Gibt es da irgendwie ein Buch oder sowas damit ich das besser verstehen kann ? Denn ich verstehe es einfach nicht das es kommt und das es dann alles von der Psyche sein soll


Hallo BarneyZeus,

Deine Situation kann ich nachvollziehen. Vor allem Mittags wenn ich mich hinlege ist es besonders schlimm. Ich komme zur Ruhe und plötzlich Herzrasen, als würde der Körper sagen: "Zur Ruhe kommen ist nicht drin"

Ich habe auch Schlafstörungen, wenn es hochkommt schlafe ich 4 Std. am Stück, wenn es gut läuft. Muskelzucken habe ich vor allem dann beim Mittagsschlaf extrem. Nehme Bisoprolol 2,5 mg und Escitalopram 5 mg.

Durch das Escitalopram ist mein Blutdruck und Puls recht niedrig. Sehstörungen habe ich auch häufig, gestern war es teilweise besonders schlimm.

Aber es ist "beruhigend" das es nicht nur mir so geht.

Nimmst du Tabletten?

31.12.2020 10:28 • #50



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel