Pfeil rechts
1

M
Hallo...bin vor ca 1er Stunde mit Herzrasen und einem Gefühl von aufsteigenden Luftblasen in der Brust aufgewacht...pro Herzschlag eine Luftblase...husten musste ich auch ziemlich wegen dieser Luftblasen.natürlich habe ich Panik bzw Angst bekommen...Puls war bei ca 125...Blutdruck ist auch in di3 Höhe gegangen...nun fühle ich mich total schwach...hab Magenweh und mach mir wieder gedanken ob es das Herz ist...kennt das jemand?gefühl von Luft ist noch immer leicht vorhanden

29.09.2017 01:15 • 29.09.2017 #1


2 Antworten ↓


bunower
Hallo Martini,
das mit den Luftblasen kenne ich nicht. Aber einen Puls von 125 habe ich schon beim gehen.

29.09.2017 02:01 • #2


kopfloseshuhn
Ganz lustig. Ichhab das mit diesem Luftblasengefühl auch oft.
Und ich habe dazu etwas herausgefunden: Das Nervensystem ist dann meist total überreizt wenn cih das hab. Angst, Panik, Aufregung - auch positive.
Plus ein paar Verspannungen im Hals und Nackenbereich.
So und da kam ich der Sache auf die Spur:
Da ist ein Nerv, der versorgt das Zwerchfell. Und das zuckt. Es ist ein Tick (wie man ihn auch gerne mal am Auge hat oder so) Es ist also ein Zwerchfelltick.
Ich hatte dieses Luftblasenblubbergefühl nämlicheinmal zufällig als ich ein Langzeitekg getragen habe. Und darauf war am Herzschlag nichts nichts und wieder nichts zu sehen.
Komisch atmen oder hiusten muss ich dann auch. Ist ja klar. Das Zwerchfell ist ja am atmen sehr beteiligt.
Mir hilft es , die Körperhaltung dann zu verändern.
Liebe Grüße

29.09.2017 07:39 • x 1 #3





Dr. Matthias Nagel