Pfeil rechts
4

oldyellowbricks
Hallo ihr Lieben,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich in den letzten Monaten insgesamt 10x hellrotes Blut am Toilettenpapier hatte. Da das Ganze nun länger geruht hat, habe ich einen Termin beim Proktologen abgesagt, was ich jetzt natürlich bereue.

Gestern hatte ich zum ersten Mal seit 2 Monaten wieder hellrotes Blut am Klopapier.
Die Tastuntersuchungen zweier Hausärzte haben nichts Signifikantes ergeben. Einer meinte, es könne vielleicht von Hämorrhoiden kommen, der andere meinte das nicht.

In der Vergangenheit war ich oft wegen Krankheitsängsten bei Ärzten - nie war etwas. Jetzt habe ist da etwas echtes und plötzlich habe ich Sorge, eventuell zu spät mit einer schwerwiegenden Sache in Behandlung zu sein

05.10.2021 12:59 • 06.10.2021 x 1 #1


5 Antworten ↓


moo
Willkommen,

ich hatte auch mal solche Phasen, aber irgendwie hat es immer wieder aufgehört zu bluten. Du kannst Dich mal beim Urologen anmelden und ihm die Sache schildern. Obgleich sie für Hämorrhoiden nicht direkt zuständig sind, kennen die sich oft ganz gut aus damit. IdR bekommst Du dort - je nach Wohnort - leichter einen Termin als bei den - meist rar gesäten - Proktologen. Mir hat diesbezüglich der Besuch dort genügt und ich konnte den Prokto sausen lassen.

Blut im Stuhl sollte immer abgeklärt werden. Wie alt bist Du? Geschlecht? Leberwerte?

Alles Gute!

05.10.2021 13:09 • x 1 #2


A


Hellrotes Blut am Toilettenpapier

x 3


oldyellowbricks
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich hab' mich auch falsch ausgedrückt: ich war gar nicht bei zwei Hausärzten, sondern bei einem Hausarzt und einem Urologen.

Blut im Stuhl habe ich nicht (zumindest nicht bemerkt), sondern nur am Toilettenpapier.
Ich bin weiblich und 29. Leberwerte weiß ich nicht.

Da es immer wieder aufgehört hat, bzw. immer nur max. 2 Tage angehalten hat und auch nicht bei jedem Stuhlgang auftaucht, hab ich die Termine wieder abgesagt

05.10.2021 13:22 • x 1 #3


moo
Hi nochmal,

na, wenn es lediglich am Papier ist, sind ja doch eher Hämorrhoiden oder Analfissuren das Thema. Ich habe bzgl. Hämorrhoiden gute Erfahrungen mit Leberstärkungsmittel (z. B. Mariendistel, hoch dosiert) gemacht. HH sind sehr oft eine Nebenwirkung eines Pfortaderstaus. Innerhalb von 2-3 Wochen hatte ich das wieder im Griff, als wäre nix gewesen.

Aber wie gesagt, das sind nur meine Erfahrungen, wenn Du unsicher bist, lass es lieber doch von einem Proktologen abklären. Dann hast vor allem Du Ruhe...

05.10.2021 15:56 • #4


Y
Blut am Toilettenpapier ist was anderes als Blut im Stuhl. Ich nehme an, es handelt sich dabei um eher kleinen Mengen, vielleicht ein Klecks von der Größe einer Münze und ein Streifen etc.

Das könnte in der Tat von Hämorrhoiden kommen, ein Proktologe kann das schnell und sicher feststellen. Der Besuch dort ist nicht dramatisch, ggf. wird die Hämorrhoide abgebunden (das ist nicht schlimm).

Auch die Tatsache, dass es hellrotes Blut ist, ist gut, denn dann ist es frisch... mir wurde gesagt bei gefährlichen Erkrankungen (z.B. Tumore im Darm o.ä) ist das Blut dunkel und meistens dann in größeren, deutlich sichtbaren Mengen im Stuhl, in der Toilette etc.
Am Toilettenpapier spricht es wirklich eher für eine Hämorrhoide, manchmal gibt es auch innen an der Schleimhaut eine Rissstelle, die ab und zu durch Stuhlgang aufgehen kann, aber auch das ist nicht schlimm.
...und es ist bestimmt nicht zu spät, nur anschauen lassen würde ich es, damit dich dein Kopfkino nicht weiter plagt und das Ganze behandelt wird und verschwinden kann.

Gute Besserung.

05.10.2021 19:16 • x 1 #5


Schlaflose
Oder einfach nur eine kleine Verletzung der Schleimhaut durch das Pressen oder Abwischen. In der Schleimhaut platzt leicht ein Äderchen. Das ist so wie beim Nasenputzen. Da hat man auch öfters mal Blut im Taschentuch. Übrigens habe ich seit ich 12 war immer wieder Blut auf dem Toilettenpapier und auch auf dem Stuhl. Es kommt von Hämorrhoiden. Beim Arzt war ich deswegen noch nie und bin 59.

06.10.2021 06:14 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel