Pfeil rechts
16

Hallo,
Ich habe öfters mal morgens nach dem 1. Kaffee etwas Durchfall. Aber nur 1 mal. Heute hatte ich recht weichen Stuhl und recht hell. Also schon anders als braun normal wie man es kennt. Wenn ich google kommen da natürlich viele Krankheiten. Ich habe natürlich jetzt als angst Patient mega schiss das ich leberkrank oder was an der Bauchspeicheldrüse habe. Kennt sowas jemand von euch und ne idee was es ist oder ob es wirklich so schlimm ist?

18.11.2020 21:02 • 20.11.2020 #1


30 Antworten ↓


Hallo2020
Natürlich sagt Dr. Google das es mehrere Erkrankungen sein können.. Oder du denkst nach was du so gegessen hast und ob die Farbe nicht vielleicht doch normal ist? Vieles lässt sich ganz einfach erklären, schau doch mal wie es morgen aussieht. Hast du weitere Beschwerden? Und war der Stuhl nur einmal so?

18.11.2020 22:12 • x 1 #2



Heller Stuhl gefährlich?

x 3


Christine4070
Hallo, hatte ich heute und gestern auch. Wow, da war was los heute, Angst vom Feinsten den ganzen Tag...
Und da mein gesamter Magen-Darm-Trakt grad in Aufruhr ist, weil ich immer so Angst habe, passte das prima dazu.
Ich habe aber jetzt beschlossen, Ruhe zu bewahren und morgen bzw. die nächsten Tage abzuwarten. Und wenns Montag immer noch so ist, geh ich zum Arzt. Vorher nicht.
Soweit der Plan... ich hoffe, ich halte das durch.
Nicht unterkriegen lassen von der Angst!
Liebe Grüße
Christine

18.11.2020 22:30 • x 1 #3


Oh echt? Weitere Beschwerden habe ich eigentlich nicht. Manchmal Sodbrennen und wenn ich gerade Ängste hab kein Hunger. Ich denke ich warte auch erstmal ab. Ich hatte das glaube ich schonmal irgendwann.. Weiss ich aber nicht mehr so genau.

18.11.2020 23:23 • x 1 #4


Hallo2020
Abwarten und Tee trinken wie man so schön sagt
Im wahrsten Sinne, versuch mal einen Magen beruhigenden Tee. Solange der Stuhl nicht die ganze zeit so bleibt und du auch vernünftig isst und trinkst!.. ganz wichtig, brauchst du dir wenn du sonst beschwerdefrei bist keine Sorgen zu machen.
Was man so zu sich nimmt hat auch sehr viel damit zutun wie es rauskommt, das kann sehr stark variieren und ist nicht sofort bedrohlich wenns ein oder zweimal, mal anders aussieht ^^

18.11.2020 23:53 • #5


Yannick
Zitat von Christine4070:
Ich habe aber jetzt beschlossen, Ruhe zu bewahren und morgen bzw. die nächsten Tage abzuwarten. Und wenns Montag immer noch so ist, geh ich zum Arzt.

Das ist ein guter Plan.

Wenn der Stuhl ein paar Mal nicht mitspielt, muss das nicht gleich das schlimmste heißen. Wurde ja schon gesagt, es kommt sehr darauf an was man insbesondere isst.
Wenn sich regelmäßig was einstellt,.man aber auch regelmäßig was davor trinkt oder isst, kann es auch eine Allergie anzeigen, wie Z.B. bei Milchprodukten diese Laktoseintoleranz.

Hier ein Link zu einer Seite, die meiner Meinung nach ruhig und sachlich erklärt wie verschieden Farbe und Konsistenz aussehen können, dass es gar nichts schlimmes sein muss und was man tun sollte je nachdem was los ist:

https://eatsmarter.de/gesund-leben/gesu...C3%A4hrung.

19.11.2020 00:04 • x 3 #6


Hallo2020
Super link

19.11.2020 00:23 • x 1 #7


Yannick
Zitat von Hallo2020:
Super link

Freut mich, wenn ich helfen konnte damit.

Trigger

Mein Stuhl war mal quietschegrün. Dann hab ich auch gegoogelt und eben diese Seite gefunden. Und da viel mir plötzlich ein, dass ich vorher meine "Salatwochen" hatte und es da einige Sorten gibt, die zu solch einer Umfärbung führen können, wenn man öfter daran knabbert.



P.S. wollte schon immer diese Trigger-Funktion mal benutzen. Auch wenn es ja aus meiner Sicht harmlos ist, so ist leider so etwas wie Stuhlgang immer noch ein Tabuthema wie so vieles falsch antrainiertes Verhalten.

Da auch nochmal die Bitte:
Sich im Forum mit Gleichgesinnten auszutauschen, ist eine tolle Sache heutzutage. Aber wenn sich jemand bei etwas medizinischem nicht sicher oder sogar besorgt ist, dann sucht bitte einen Arzt auf. Das sind die Menschen, die sich auskennen sollten, weil sie sich über Jahre im Studium mit dem menschlichen Körper beschäftigt haben.
Wenn euer Auto komische Geräusche macht, geht ihr ja auch nicht zum Dachdecker oder in den Supermarkt damit!

Passt auf euch auf und bleibt gesund, soweit möglich!

19.11.2020 01:43 • #8


Wenn man viele Milchprodukte zu sich nimmt wir der Stuhl auch hell.

19.11.2020 01:50 • #9


Zitat von Annalehna:
Wenn man viele Milchprodukte zu sich nimmt wir der Stuhl auch hell.

Habe Milchreis gegessen.. Vielleicht deshalb?

19.11.2020 05:43 • #10


Angor
Zitat von voesymik99:
Ich habe öfters mal morgens nach dem 1. Kaffee etwas Durchfall. Aber nur 1 mal. Heute hatte ich recht weichen Stuhl und recht hell.

Wenn Du öfter Durchfall hast, auch wenn er leicht ist, kann er häufig zu einer Hellfärbung des Stuhls führen, weil durch die schnelle Darmpassage nur ein geringerer Anteil an Gallenfarbstoffen in den Stuhl gelangen kann.
Diese Gallenfarbstoffe sind es hauptsächlich, die den Kot dunkel färben.

LG Angor

19.11.2020 06:02 • x 1 #11


OK das klingt ja eigentlich logisch und damit auch normal irgendwo oder?. Ich bin schon länger wach und liege hier und die Gedanken kreisen wieder nur darum. Hab richtig Angst später auf Toilette zu gehen weil ich Angst hab das er wieder hell ist...

19.11.2020 06:11 • #12


Angor
Jetzt mach Dir bitte nicht so viele Gedanken, einige Erklärungen hast Du hier ja schon bekommen.

19.11.2020 06:17 • x 1 #13


Ich lese und lese, wobei ich weiß, dass genau das falsch ist. Mittlerweile komme ich auf viele Sachen... Hepatitis, etc. Aber auch von Ernährung.. Kann alles sein. Ich muss nächste Woche zum Arzt zur Blutentnahme. Jedes Jahr. Davor habe ich immer eine mega Panik. Bisher war alles ok bis leicht erhöhte leberwerte und Harnsäure meist. Leicht verfettet ist meine Leber aber ok. Hab auch Übergewicht und esse öfters fettig oder süß. Aber nicht sooo viel. Meist abends und tagsüber ein Brötchen.

19.11.2020 06:54 • #14


Schlaflose
Ich habe meistens sehr weichen Stuhl und er ist immer hell. Dunkel ist er nur, wenn er ausnahmsweise fester ist. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, mir darüber Sorgen zu machen.

19.11.2020 08:17 • #15


Zitat von Schlaflose:
Ich habe meistens sehr weichen Stuhl und er ist immer hell. Dunkel ist er nur, wenn er ausnahmsweise fester ist. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, mir darüber Sorgen zu machen.

Echt?! Ja ich weiß auch nicht warum es bei mir so ist. Was heißt denn bei dir heller? Kannst du die Farbe ungefähr beschreiben?

19.11.2020 08:43 • #16


Vielleicht ist es bei mir gerade auch so extrem weil ich nächste Woche zur Blutabnahme muss und ich einfach ein schlechtes Gewissen habe, weil ich mich nunmal nicht so vorschriftsmäßig usw ernähre... Ich weiß es nicht. Auch habe ich letztens gelegentlich mal pantoprazol genommenen wovon es auch kommen kann hab ich gelesen. Mich ärgert es auch das ich mir immer soviel Gedanken darum mache wenn mal etwas anders ist.

19.11.2020 08:52 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hallo2020
Zitat von voesymik99:
Vielleicht ist es bei mir gerade auch so extrem weil ich nächste Woche zur Blutabnahme muss und ich einfach ein schlechtes Gewissen habe, weil ich mich nunmal nicht so vorschriftsmäßig usw ernähre... Ich weiß es nicht. Auch habe ich letztens gelegentlich mal pantoprazol genommenen wovon es auch kommen kann hab ich gelesen. Mich ärgert es auch das ich mir immer soviel Gedanken darum mache wenn mal etwas anders ist.


Ne nicht ärgern, machst du ja bestimmt nicht weils dir Spaß macht oder? ^^

Ich kann dir nur den Satz sagen der mir geholfen hat : "eine schlimme Krankheit versteckt sich nicht". Und vor allem macht eine schlimme Krankheit keine Symptome oder Körper/stuhlveränderungen die kommen und gehen.

19.11.2020 08:58 • x 1 #18


Zitat von Hallo2020:
Ne nicht ärgern, machst du ja bestimmt nicht weils dir Spaß macht oder? ^^Ich kann dir nur den Satz sagen der mir geholfen hat : "eine schlimme Krankheit versteckt sich nicht". Und vor allem macht eine schlimme Krankheit keine Symptome oder Körper/stuhlveränderungen die kommen und gehen.


Und warum steht dann überall was von Leber, Galle oder Bauchspeicheldrüse?

19.11.2020 09:08 • #19


Hallo2020
Zitat von voesymik99:
Und warum steht dann überall was von Leber, Galle oder Bauchspeicheldrüse?


Ja gute Frage wieso google immer sofort das schlimme und nicht erst das harmlose ausspuckt.

19.11.2020 09:25 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel