Pfeil rechts
2

Hallo ich bin 14 Jahre,weiblich und habe seit ca. 4 Wochen so ein gluckern/blubbern im Bauch. Allerdings meistens nur wenn ich draufdrücke. Und es ist im oberbauch, also nicht unter oder beim Bauchnabel. Es fing irgendwie an, als ich vor eineinhalb Monaten Bauchschmerzen hatte. Meiner Mutter und ich gingen dann zum Arzt. Der hat dann eine mit Bauch und Rücken Ultraschall eine Magen-Darm-Grippe festgestellt. Ansonsten war alles in Ordnung. War auch nichts schlimmes und nach 2 Tagen war es wieder weg. Nun, eine Woche später hatte ich eine Zyste in der Brust, die sich entzündet hat. Ich bekam antibiotika für eine Woche. Nach 2 Tagen hatte ich dann Durchfall, Übelkeit, kopfschmerzen.. also Nebenwirkungen. Die hörten nach paar Tagen wieder auf. Doch dann hatte ich für 3/4 tage wiede Durchfall. Das ging dann auch wieder weg. Und eine Woche später fing dann dieses bauchgluckern an. Das hab ich bis jetzt immer noch. Außerdem muss ich sehr oft Luft auftoßen. Bauchschmerzen hab ich keine, nur manchmal einen sehr leichten Druck im oberbauch. Hab dann Ibuprofen bekommen, doch es half nicht. Seit letzte Woche nehme ich nun Yomogi und Antibiophus weil die Ärztin vermurtet, dass das immer noch vom antibiotika kommt und dass meine darmflora zerstört ist. Durchfall hab ich keinen. Auch keine anderen Symptome. Ich hab aber trotzdem Angst dass das was ernstes ist... Bitte antworten und Danke für die Antworten

03.06.2017 12:03 • 03.06.2017 #1


4 Antworten ↓


Und mein Bauch ist auch nicht hart oder aufgebläht,also ganz normal halt. Nur Blubbern im oberbauch und sehr haüfiges auftsoßen ( nur luft)

03.06.2017 12:14 • #2



Gluckern im Bauch beim Draufdrücken

x 3


Zuri
Verzichte eine Zeit auf blähende Speisen (Kohl,Hülsenfrüchte etc. und Weißmehlprodukte) Unterstütze deine Darmflora mit Joghurt (Probiotisch) und nehme z.B. 3x/Tag Sab Simplex (gibt es rezeptfrei in der Apotheke)! Es wird keine schlimme Erkrankung dahinterstecken,dein Magen/Darm-Trakt schwächelt vermutlich aufgrund der Antiobiotikagabe (was deine Ärztin bereits vermutet hat)!
Das gibt sich alles,keine Angst!

03.06.2017 12:46 • x 1 #3


kleinerIgel
Antibiotika kann noch Wochen und sogar Monate später Nebenwirkungen verursachen. Kommt bei dir bestimmt auch davon. Solange du weder schmerzen noch Durchfall hast, ists ok.
Mein Bauch gluckert immer wenn ich mich abends ins Bett lege, so eine halbe Stunde lang, dann ist Ruhe...

03.06.2017 13:01 • x 1 #4


Zitat von kleiner Igel:
Antibiotika kann noch Wochen und sogar Monate später Nebenwirkungen verursachen. Kommt bei dir bestimmt auch davon. Solange du weder schmerzen noch Durchfall hast, ists ok.
Mein Bauch gluckert immer wenn ich mich abends ins Bett lege, so eine halbe Stunde lang, dann ist Ruhe...


Danke für die Antwort. Ich glaub ich mach mich selber ein bisschen verrückt, weil ich die ganze Zeit nach Krankheiten google. Schmerzen hab ich zum Glück keine, nur manchmal einen sehr leichten Druck also so eine Art Völlegefühl im oberbauch. Aber ich kann trotzdem ganz normal essen

03.06.2017 14:08 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel