Pfeil rechts
17

flügelpupser791
Noch ein Frage wer geht denn regelmäßig Blut und Co untersuchen.

09.07.2021 20:02 • 11.07.2021 #1


37 Antworten ↓


Sonja77
Ich muss aufgrund meiner Medikamente die ich nehme alle 6 Monate ein großes Blutbild machen lassen,Urin Kontrolle und ekg

09.07.2021 20:06 • #2


A


Geht ihr regelmässig zum Arzt?

x 3


H
Ich lasse den turnusmäßigen Checkup (alle 2 Jahre) machen. Allerdings habe ich letztes Jahr einmal die ganz große Blutinspektion mit Vitaminen usw. machen lassen - einfach, um mal einen Stand zu haben.

Ansonsten versuche ich nur zum Arzt zu gehen, wenn ich einfach nicht mehr zwischen Angst und echten Symptomen unterscheiden kann.

09.07.2021 20:08 • #3


flügelpupser791
Bei mir auch so mach ich das auch

09.07.2021 20:16 • #4


relinquished
Seitdem ich einfach nur sterben will, eher nicht so

09.07.2021 20:17 • #5


flügelpupser791
Zitat von NIEaufgeben:
Ich muss aufgrund meiner Medikamente die ich nehme alle 6 Monate ein großes Blutbild machen lassen,Urin Kontrolle und ekg

Ich hab das letztemal grosses Blutbild und ultraschall von ganzen Organen machen lassen ist aber jetzt auch 6 Jahre her fast am Mittwoch bekomm ich grosses Blutbild und frauenarzt alle halb Jahr pab und ultraschall

09.07.2021 20:18 • x 1 #6


flügelpupser791
Zitat von relinquished:
Seitdem ich einfach nur sterben will, eher nicht so

Mit 26 Jahren warum das

09.07.2021 20:19 • #7


flügelpupser791
@NIEaufgeben und brüste alle halb Jahr Sonographie

09.07.2021 20:20 • #8


Sonja77
Zitat von flügelpupser791:
Ich hab das letztemal grosses Blutbild und ultraschall von ganzen Organen machen lassen ist aber jetzt auch 6 Jahre her fast am Mittwoch bekomm ich ...

Ich nehme starke neuroleptika deshalb muss ich das öfters kontrollieren lassen

davor habe ich das nie machen lassen außer ich war krank ansonsten bin ich nie zum Arzt..

und natürlich gehe ich jährlich zu den Vorsorge Untersuchungen wie zum gyn und zum Hautarzt

09.07.2021 20:20 • x 1 #9


Frau_Pübbels
Zitat von relinquished:
Seitdem ich einfach nur sterben will, eher nicht so

Was ist denn los?

09.07.2021 20:21 • #10


flügelpupser791
Ja das mach ich auch aber ich bin die Wochen bald durch gedreht mit meinen syntomen und jetzt ist fast alles weg. Hat mich mein Körper nicht getäuscht das es bloß die Angst war.

09.07.2021 20:22 • #11


laluna74
Zitat von NIEaufgeben:
und natürlich gehe ich jährlich zu den Vorsorge Untersuchungen wie zum gyn und zum Hautarzt


das mache ich auch. Jährliche Gynuntersung mit Sono Gebährmutter und bd. Eierstöcke sind für mich ein Muss, da ich weiß dass bösartige Erkrankungen in diesem Bereich häufiger vorkommen können. Meine Schwester musste bereits ihre Gebährmutter entfernen lassen, aufgrund eines Pap 5. Die Ehefrau meines Cousins hatte Eierstockkrebs. Sie ist gerade mal ein halbes Jahr älter als ich. Totalausräumung. Wenn man das so nah miterlebt hat macht man das einfach. Ich zumindest.

Ich selbst hatte vor etwa 14 Jahren ein Basaliom. Weißer Hautkrebs. Da ich viele Muttermale habe, gehe ich seit vielen Jahren zum jährlichen Hautkrebscheck mit Fotofinder. Habe diesmal 90 Euro dafür blechen müssen, aber das ist es mir Wert. Genau so wie die Sonographie beim Gyn, die ich auch gerne privat bezahle.

Zum Endokrinologen gehe ich auch zur jährlichen Kontrolle, da bei mir in der Schwangerschaft vor 17 Jahren ein kalter Knoten festgestellt wurde, so dass dieser auch immer beobachtet werden muss.

Den allgemeinen Check up beim Hausarzt halte ich auch alle zwei Jahre ein.

Zum Lungenfacharzt gehe ich einmal jährlich zur Kontrolle bei allergischem Asthma.

Wenn man bedenkt, dass ich ein Arztphobiker bin ist das ganz schön viel und es kostet mich jedes Mal Überwindung, vor allem die Zeit bis die Ergebnisse feststehen. Aber das würde mich niemals davon abhalten diese Untersuchungen schleifen zu lassen. Ich halte sie für essenziell.

Ich halte mich einfach an die ärztlichen Vorgaben und gut ist.

Achso, zum Zahnarzt gehe ich auch ein bis zweimal jährlich, ist ja klar. Dort nehme ich seit vielen Jahren die prof. Zahnreinigung in Anspruch.

09.07.2021 20:41 • x 2 #12


Sonja77
Zitat von life74:
das mache ich auch. Jährliche Gynuntersung mit Sono Gebährmutter und bd. Eierstöcke sind für mich ein Muss, da ich weiß dass bösartige ...

Ja also beim gyn ist mir die komplette sono der Gebärmutter und der Eierstöcke auch sehr wichtig und das lasse ich jedes Jahr machen dazu noch Brust abtasten und alle lymphknoten:

und da ich bereits zwei mal sehr maligne melanome hatte die kurz vor dem streuen waren gehe ich mindestens ein bis zwei mal im Jahr zum Hautarzt in eine spezielle Klinik wo ich auch operiert worden bin beide Male.das ist ein absolutes muss und da schleppe ich auch meinen Mann und Sohn mit..

09.07.2021 20:48 • x 1 #13


flügelpupser791
Ja beim frauenarzt ist es mir auch sehr wichtig hab jetzt für alles 120 Euro bezahlt Brust alles zusammen.

09.07.2021 21:18 • #14


Schlaflose
Ich gehe regelmäßig nur einmal im Jahr zum Zahnarzt zur Kontrolle. Beim Hausarzt war ich in den letzten 10 Jahren nur, um mein Rezept abzuholen oder zum Impfen. Zur Hautärztin auch nur, um mein Rezept gegen meine Rosacea abzuholen. Ansonsten gehe ich nur bei Bedarf zu Ärzten, was sehr selten vorkommt.

10.07.2021 07:10 • #15


Lottaluft
Zum Hausarzt gehe ich wenn ich krank bin sonst nicht

Zum Gyn und Zahnarzt gehe ich jedes halbe Jahr

Alle anderen Ärzte auch nur nach Bedarf
Außer Hautarzt -der sieht mich alle zwei Jahre wegen meinen Muttermalen

10.07.2021 09:32 • #16


Lottimotti
Seid ihr alle vorbildlich!
Ich gehe zum Doc wenn ich was habe, außer Zahnarzt. Da gehe ich alle halbe Jahr.
Sonst NIX

10.07.2021 10:25 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Lottaluft
Gerade Frauenarzt ist für uns Mädels so wichtig
Da erinnere ich auch meine Freundinnen dran Termine zu machen und empfehle immer meine Ärztin
4 haben schon gewechselt hahahaha

10.07.2021 10:42 • #18


flügelpupser791
Zitat von Lottimotti:
Seid ihr alle vorbildlich! Ich gehe zum Doc wenn ich was habe, außer Zahnarzt. Da gehe ich alle halbe Jahr. Sonst NIX

Echt Hast du nicht Angst auch durch die Ängste sowieso

10.07.2021 11:02 • x 1 #19


Wildrose
Mich muss der Arzt mit dem Lasso einfangen
Habe aber jetzt einen Termin zur Blutabnahme und Arztgespräch gemacht, nachdem ich monatelang nur Rezepte abgeholt hatte und dann schnell davongaloppiert war.
Sie müssen dringend mal zur Blutabnahme kom........Staubwolke

10.07.2021 11:23 • x 1 #20


A


x 4


Pfeil rechts




Dr. Matthias Nagel