Pfeil rechts

Hallo ihr lieben. Heute geht es mir Psychisch so schlecht. Das erstmal vor Angst und Unruhe nicht geschlafen. Obwohl ich beim Arzt war heute und sie Intercostalneuralgie diagnostiziert hatte. Bei mir wurden vor 6 Jahren Gallensteine diagnostiziert per Ultraschall. Ich habe aber erst seit November immer wieder mal Magenprobleme. Angefangen mit erst Rückenprobleme bws beidseitig dann Magenschleimhautentzündung. Ultraschall gemacht. Gallensteine noch da aber machen keine Probleme angeblich. Nichts auffällig oder entzündet. Pantoprazol bekommen und es wurde besser. 12x Mass. bekommen für den Rücken. Hat nichts geholfen dann plötzlich rechtsseitig magendruck oder ziehen im gesamten Rücken und Bauch . Wieder zum Arzt. Sogar zu 3 verschiedene alle sagen es kommt vom verspannten Rücken oder eingeklemmten nerv. Intercostalneuralgie? Kann das sowas solche Symptome auslösen? Ich hab so angst das da rechts was ist Organmäßig. Was wenn doch die Gallensteine? Sind die Schmerzen nicht doller? Ich hab so Angst vor Gallensteine und OP. Ich zittere innerlich

20.02.2021 07:44 • 20.02.2021 #1


2 Antworten ↓


Moin,ich hatte auch mal eine Intercostalneuralgie.Links.Und wir haben einen Notarzt geholt weil wir dachten das sei die Lunge,ich konnte nicht durchatmen.Das ist schon lange her und das Ges.-System hat sich verändert.Ich habe in den 90igern 5 Wochen Krankengymnastik gekriegt und Novalgin.So großzügig sind die mE heute nicht mehr.
Gallensteine kann ich nicht beurteilen.
Aber gereizten eingeklemmten Muskeln in Deinem Rücken kannst Du am besten mit Rotlicht,sanfter Bewegung und einer wärmenden,durchblutungsfördernden Salbe beruhigen.
Vllt solltest Du eine Atmungs-und Entspannungstechnik lernen.Bei großer Angst verkrampft man sich total.
Hast Du ein angstlösendes Bedarfsmedi? Kannst Du aufstehen und spazierengehen? Das wäre bestimmt erleichternd.

20.02.2021 11:05 • #2


Ich denke mal,wären das Gallenkoliken wäre Dir auch übel und Du hättest ein Riesenproblem mit Fett.So kenne ich das von Leuten,die Gallenkoliken hatten.Denen ging es immer superschlecht,die haben sich übergeben und so.

20.02.2021 11:19 • #3




Dr. Matthias Nagel