Pfeil rechts
1

B
Mich hat es seit gestern Abend umgehauen. Ich merkte schon den ganzen Tag dass was nicht stimmt und abends dann plötzlich 39,8 Fieber. Mir tut alles weh. Vor allem die Rippen links und der Nacken. Ich konnte die ganze Nacht vor schmerzen nicht schlafen. Mein Blutdruck war eben bei 80 zu 36. was würdet ihr an meiner Stelle machen? Abwarten oder zum Notdienst? Ich bin so kraftlos. Weiß gar nicht wie ich mich anziehen und dahin kommen soll.

05.08.2023 09:09 • 06.08.2023 #1


5 Antworten ↓


H
@Bibi20 ich würde die 116117 anrufen, die können das einschätzen und zur Not kommt ein arzt zu dir.

05.08.2023 09:41 • x 1 #2


A


Fieber und extrem niedriger Blutdruck

x 3


Sanjojano
@Bibi20

80 zu 36 ?

05.08.2023 10:40 • #3


B
@Sanjojano

Ja leider. Ich war im
Krankenhaus und habe eine Infusion gegen Fieber Und schmerzen bekommen. Das hat mir gut getan. Corona Test war negativ, Entzündungswerte waren leicht erhöht. Ich habe mich jetzt auf eigene Faust entlassen da sie mir Antibiotika geben wollten, ohne überhaupt zu wissen, was die Ursache ist. Ich tippe ja aufs Pfeiffrische Drüsenfieber. Werde wohl Montag nochmal zum Hausarzt müssen.

05.08.2023 15:54 • #4


Sanjojano
@Bibi20
Oooh je - ja mit Antibiotika sind die immer schnell.
Sind deine Lymphknoten am Hals sehr geschwollen? Als ich EBV hatte, waren meine wie kleine Hühnereier .

Drück dich und wünsche dir gaaaanz viel gute Besserung

05.08.2023 17:03 • #5


B
@Sanjojano
Die Lymphknoten schmerzen sehr stark und sind auch vergrößert. So groß wie eine Aprikose würde ich schätzen. Und die Schmerzen sind so arg. Mein ganzer Kiefer tut weh.

06.08.2023 10:37 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel