Pfeil rechts

Zitterchen
Hallo ihr Lieben,

wieder mal was neues
Momentan geht s mir oft sogar mal einige Tage ziemlich gut,
bin nun schon seit OKTOBER zu Hause, warte nun auf meine
Reha.
Aber obwohl ich nicht schwer arbeite usw,
bin ich abens sowas von fertig, das mir jeder Schritt,
jedes aufstehen sooo anstregend ist.
Danach überleg ich natürlich wie ich jemals wieder arbeiten
soll und das alles schaffen soll
Dann kommt wieder diese starke Angst ob ich doch irgendwelche
Schlimmen Krankheiten habed, wieso
bin ich so sehr abgeschllagen fühl mich so schwach?
Hab wieder solche Angst!!
Kann mir jemand einige Ratschläge geben??
Kennt Ihr das auch??

Ganz liebe Grüße
Zitterchen

17.02.2010 21:57 • 17.02.2010 #1


3 Antworten ↓


hallo zitterchen,
ich habe das auch, hab eben auch ein neues thema geöffnet.
ich bin abends oft auch ganz kaputt.
ich selbst kann mir das nicht sagen,aber dafür zu anderen:
DU BIST GESUND!!
Es wurde wahrscheinlich ALLES untersucht, eine Krankheit entwickelt sich nicht so schnell.
Lass deine Gedanken nicht abschweifen und denke,sobald die Angst kommt, an was schönes!!

Lass dich von der schei. angst nicht unterkriegen!

Kopf hoch!

17.02.2010 22:00 • #2



Doch eine schlimme Krankheit?

x 3


Zitat:
wieso
bin ich so sehr abgeschllagen fühl mich so schwach?


Die Langeweile, das Warten seit Oktober kann auch anstrengend sein, vielleicht ist es auch eine leichte Depression. Von einer schlimmen Krankheit würde ich nicht gleich ausgehen.

pc

17.02.2010 22:01 • #3


Zitterchen
Hallo Ihr Lieben,
Danke für die schnellen Antworten!!

Ja wahrscheinlich habt ihr Recht, aber Krankheiten wie
Leukämie usw könnte man ja schon länger haben??

Das ist alles echt furchtbar, immer zu überlegen was man
doch alles haben könnte!!

Letzens hab ich in google eingegeben bissl gesucht,
müdigkeit usw meine symptome eben und noch dazu Herpes , das ich
momentan habe, was kam da raus AIDS, ja um himmels willen,
nun steiger ich mich da rein, obwohl das gar nicht sein kann,
aber trotzdem.

Ja und seit Oktober daheim zu sein ist auch nicht das beste,
aber ich würd keine 8 stunden am tag arbeit schaffen:-(
Ich hoff sehr nach der Kur wird das besser!!
Ja eine Depression wurde bei mir auch diagnostiziert

Drück euch fest
Danke

17.02.2010 22:14 • #4




Prof. Dr. Heuser-Collier