Pfeil rechts

Hallo meine lieben Gleichgesinnte

Ich werde schier wahnsinnig seit ein paar Wochen habe ich unterleibschmerzen und nun heute habe ich an der rechten Leiste höllische Schmerzen.
Wenn ich liege, sitze, stehe oder Laufe ist das so ein stechender Schmerz.
Kurzzeitig für 2 Sekunden war der Schmerz auch mal kurz Links.

Hat das auch jemand schon mal gehabt??

Werd morgen mal meinen FA aufsuchen aber vielleicht kann mir jetzt schon jemand mal eine Antwort schicken.

DANKE im Voraus

Eure Pretty

16.08.2010 21:55 • 16.06.2019 #1


22 Antworten ↓


Ich habe so etwas bei meinem Eisprung. Tut teilweise sehr, sehr, sehr weh!
Allerdings nur dann, wenn ich eben Eisprung habe. Sonst nicht. Unterleib könnte auch der Darm sein, aber der Frauenarzt sollte es sich schon besser mal anschauen.

16.08.2010 22:44 • #2



An der rechten Leiste stechende Schmerzen

x 3


Ja, kann Schleimbeutelentzündung in Hüfte sein, hatte ich auch mal. Tabletten und krankengym. LG

17.08.2010 09:59 • #3


jadi
oder süsse deine mutterbänder oder eine zyste..hatten wir ja schon das thema...geh mal zur FA......lass das mal abklären

17.08.2010 10:03 • #4


Danke für eure antworten.
Aber der Schmerz an der leiste ist weg. Dafür habe ich jetzt üble Schmerzen im rücken hatte schon gedacht das das die Nieren sind aber falsch gelegen. War beim Fa und der hat mich sooo durchgecheckt das das die Nieren nicht sein können.
Hab gestern nicht mal mehr stehen sitzen laufen können solche Schmerzen das ich fast das flennen anfing.

Wenn's heut Net besser wird fahr ich in die notaufnahme.

18.08.2010 06:53 • #5


jadi
vielleicht das gleiche wie ich beckengelenk............

18.08.2010 07:22 • #6


Iliosakralgelenk !!! strahlt in die leistengegend aus
ich denke dann immer ich hätte blinndarm grrrrr. aber kommt bei mir eindeutig vom I-Gelenk !

18.08.2010 17:31 • #7


jadi
genau dieses gelenk meinte ich hab ich auch grad ärger mit...........kann ganz schön böse werden...ich mache grad phsysio deswegen wenn nix hilft muss ich zum orthopäden spritzen lassen........hoffe kommt net so weit

18.08.2010 17:37 • #8


oh ja jadi das ist übel.
wusst vorher garnicht das es son teil am korper gibt gibt da tolle übungen die du dir zeigen lassen kannst für zuhause. hilft bei mir gut.

18.08.2010 17:39 • #9


...oder ein Leistungsbruch

18.08.2010 17:41 • #10


jadi
ja die mache ich schon......bei mir kommt es weil ich nach der schwangerschaft keine muckis mehr aufgebaut habe im rücken und becken....und durch das schleppen der kleine wird es net besser.......muss wahrscheinlich auch zur rückenschule.......

18.08.2010 17:42 • #11


Sooo nachdem ich jetzt solche Schmerzen hatte und heute natürlich Mittwoch ist wo die meisten Ärzte mittwochs nicht offen haben habe ich mich entschlossen in die notaufnahme zu fahren.

Habe nen ordentlichen hexenschuss:)
3 spritzen später und ich kann wieder normal stehen ohne Schmerzen

Schönen Abend euch

18.08.2010 20:48 • #12


trostlos
das ist schön zu hören, das es harmlos ist/war.
alles gute und schönen abend.

18.08.2010 20:52 • #13


jadi
na dann sind wir ja alle beruhigt süsse..........drück

18.08.2010 20:57 • #14


Huhu Pretty ....

na du kleine hexe was machst du denn für sachen?hat man ja an alles gedacht aber einen hexenschuss...aber ist doch gut gewesen manchmal ins krankenhaus zu fahren...wer weiss wie es noch ausgegangen wäre wenn du weiter gewartet hättest...


na dann ruh dich mal aus und alles gute für dich....kiss

LG Sabrina

18.08.2010 22:40 • #15


hi
ich habe eine skoliose im rücken die in die leistengegend ausstrahlt.



Tatjana

19.08.2010 09:47 • #16


Und ich hab fast keine schmerzen mehr:)

Brini danke aber mir geht's wirklich wieder einigermaßen gut.
Brauchst dir doch um mich keine sorgen machen Unkraut vergeht Net

19.08.2010 17:32 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

da sieht man aber mal wieder das es nix schlimmes war/ist ! wir steigern uns einfach viel zu viel in sowas rein und dabei gibt es meisst ne ganz simple erklärung !
hast rücken
beim nächsten mal weisst du was es ist und viel wärme, ne schmerztablette und nen schmerzgel und dalles wird wieder.
lg lotti

19.08.2010 17:45 • #18


Lottikarotti, ein gut Namer
Na ich hab mich da nicht reingesteigert, ich hatte wirklich voll die hammer schmerzen, dass ich nicht mehr stehen laufen sitzen geschweige denn liegen konnte.

Als ich die schmerzen an der rechten Leiste hatte, ist mir alles durch den kopf gegangen, von einer Eileiterschwangerschaft bis hin zum Darmbruch.

Aber ich habe es jetzt abgeklärt und es ist nix.
Ein tag später waren die schmerzen an der Leiste weg aber ich hatte aufeinmal Rückenschmerzen voll extrem.

Konnte auch wieder nicht stehen, laufen sitzen geschweige denn leigen.
Und da dachte ich ich hätte ne nierenentzündung weil das die gelichen schmerzen waren wie ich das bei den nieren schon einmal hatte.

Aber ich hatte Rücken.
Und mein Rücken hatte nen SCHUSS quasi nen HEXENSCHUSS und mit dem ist nicht wirklich zu spaßen...

Ich wünsche uch allen einen schönen abend und 1000 dank für euren Antworten und euren lieben worte.

Bis dahin
Pretty

19.08.2010 19:04 • #19


danke )))))
ne ich meinte nicht in den schmerz reingesteigert sondern das man dann immer denkt oh gott mein blinddarm platz, nierenversagen oder oder oder
man malt sich sämtliche horrorrzenarien aus was das alles sein kann !
super das es dir wieder besser geht.

lg lotti

20.08.2010 09:34 • #20



x 4


Pfeil rechts



Prof. Dr. Heuser-Collier