Pfeil rechts
290

Libelle 33
Das mit dem Magen hab ich auch.Ist ein Gefühl als würde der Magen einen nach unten ziehen.Ja ständig ist was.Ich hoffe nur das meine Therapie die ich im Januar anfange mir hilft,obwohl ich immer noch nicht glauben kann das es alles von der Psyche kommt.Wird bestimmt ein hartes Stück Arbeit werden

31.12.2018 12:05 • x 2 #21


Jana 1508
Stimmt, da muss ich Dir recht geben, es ist immer was anderes was das Unterbewusstsein mit unseren Körper macht.
Ich denke so oft ist es wirklich die psyche oder was ernstes.
Ich bin seit 4 Monaten bei einer Therapeutin und es hat mir schon etwas gebracht, denke es wird noch ein langer Weg sein

31.12.2018 16:42 • #22


A


Dauer Symptome - 24 Stunden

x 3


Libelle 33
Ja diese Symptome machen einen irre

06.01.2019 20:30 • #23


Jana 1508
Zitat von Libelle 33:
Ja diese Symptome machen einen irre

Ja die fangen morgens schon an wenn ich aufstehe und über den Tag hinweg geht es weiter

06.01.2019 20:32 • #24


Libelle 33
Ja stimmt.Sobald ich aufstehe geht es los,mein Herz das rast,mir ist Unwohl,so schlimm das ich jedesmal denke das wars jetzt ,gleich wirste ohnmächtig.Das hab ich mehrmals am Tag.echt kaum auszuhalten.Das ist aber auch schon diese Erwartungsangst am Morgen,weil es ja jeden Tag so ist und man schon so darauf fixiert ist

06.01.2019 20:42 • x 1 #25


Libelle 33
Geht es dir genauso liebe Jana1508?Ich dachte nur ich fühle es so extrem.Ich war jetzt sogar bereit eine stationäre Therapie zu machen weil es so schlimm ist.Aber ich werde es doch erst mit meinem Therapeuten versuchen,da er wirklich sympathisch ist und ich mich gut bei ihm aufgehoben fühle.Ehrlich gesagt hab ich vor einer stationären Therapie richtig bammel.Die Klinik in meiner Nähe hat nur miese Bewertungen bekommen.Also werde ich die ambulante Therapie erstmal vorziehen.Wird schon etwas bringen muß nur erstmal richtig losgehen.War erst einmal da

06.01.2019 20:54 • #26


Jana 1508
Ich gehe 1 x die Woche zu einer Therapeutin, immer wenn ich Rückschläge habe, habe ich auch gedacht in eine Klinik zu gehen, doch habe letzte Woche mit meiner Therapeutin darüber gesprochen, auch wenn ich das für mich nicht so sehe, meint sie mache gute Fortschritte, ich sollte meinem Körper lernen zu vertrauen und Rückschläge gibt es immer mal wieder, sie hat mir dann auch erklärt warum ich morgens schon mit Symptomen aufstehe und die auf der Arbeit weiter gehen.
Versuche du auch erst mal eine ambulante Therapie, wenn du für dich bemerkst das es dir nichts bringt, kannst du immer noch an eine Therapie in einer Klinik machen.

06.01.2019 21:01 • x 1 #27


Sonja77
Ich war bereits zwei Mal in einer Klinik...einmal 10 Wochen und das zweite Mal 7 Wochen
Und sonst immer Therapie zwei Mal in der Woche...und trotzdem ist es noch nicht besser geworden....es braucht extrem viel Geduld und Kraft....es kann schnell besser werden es kann aber auch Jahre dauern

06.01.2019 21:03 • x 1 #28


Libelle 33
Zitat von Jana 1508:
Ich gehe 1 x die Woche zu einer Therapeutin, immer wenn ich Rückschläge habe, habe ich auch gedacht in eine Klinik zu gehen, doch habe letzte Woche mit meiner Therapeutin darüber gesprochen, auch wenn ich das für mich nicht so sehe, meint sie mache gute Fortschritte, ich sollte meinem Körper lernen zu vertrauen und Rückschläge gibt es immer mal wieder, sie hat mir dann auch erklärt warum ich morgens schon mit Symptomen aufstehe und die auf der Arbeit weiter gehen.
Versuche du auch erst mal eine ambulante Therapie, wenn du für dich bemerkst das es dir nichts bringt, kannst du immer noch an eine Therapie in einer Klinik machen.

Danke das du mir das jetzt geschrieben hast,das hat jetzt richtig gut getan.Werde ich auch so machen.Sei ganz lieb gedrückt

06.01.2019 21:08 • x 1 #29


Sonja77
Ohhh man wie ich dieses Völlegefühl im Magen hasse,kaum esse ich etwas kleines fühle ich mich als ob ich gleich platze und den Mist habe ich manchmal den ganzen Tag lang...

07.01.2019 11:58 • x 1 #30


Libelle 33
Das was du da schreibst,hab ich vorhin genauso ins Forum gestellt.Willkommen im Club.Man mag gar nichts mehr essen.Wie sieht denn dein Appetit aus?Bei mir nicht so berauschend,weil man das Essen nicht mehr genießen kann

07.01.2019 12:05 • #31


T
Sieht bei mir ganz genauso aus. Richtige heftige Panikattacken sind weg. Aber den ganzen Tag Symptome. Komisches Gefühl im Kopf, dumpf, drückend, neblig, Schwindel, Sehstörung. Ab und an verdauungsprobleme, Appetitlosigkeit. Fängt nach dem aufstehen an und zieht sich den ganzen Tag. Ich will am allerliebsten 24 Stunden Gesellschaft weil ich so Angst habe umzufallen

07.01.2019 12:13 • x 1 #32


MiniMami30
Dauerschwankschwindel benommenheit.
Berührungsempfindliche haut.
Taubheitsgefühle im gesicht.
Übelkeit.

07.01.2019 12:32 • #33


Sonja77
Zitat von Libelle 33:
Das was du da schreibst,hab ich vorhin genauso ins Forum gestellt.Willkommen im Club.Man mag gar nichts mehr essen.Wie sieht denn dein Appetit aus?Bei mir nicht so berauschend,weil man das Essen nicht mehr genießen kann

Ich hab dieses Völlegefühl jetzt seit fast 3 Wochen fast täglich...hast du es manchmal auch den ganzen Tag über?ist extrem unangenehm finde ich und es macht mir Angst...

07.01.2019 12:49 • #34


Libelle 33
Zitat von Ewigeangst:
Ich hab dieses Völlegefühl jetzt seit fast 3 Wochen fast täglich...hast du es manchmal auch den ganzen Tag über?ist extrem unangenehm finde ich und es macht mir Angst...

Ja bei mir hält es auch den ganzen Tag an,und das seit zwei Wochen.Ich hatte das ganz am Anfang der Angststörung,dann war es eine Zeitlang weg und jetzt ist es wieder da

07.01.2019 13:07 • x 1 #35


Libelle 33
Ja ist sehr unangenehm,aber mir machen die Symptome der Übelkeit,die allgemeine Schwäche und diese starke Unruhe viel sehr viel mehr Angst

07.01.2019 13:19 • x 1 #36


Sonja77
Wir habens echt nicht einfach....echt doof das ganze....

07.01.2019 13:21 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Sonja77
Zitat von Libelle 33:
Ja ist sehr unangenehm,aber mir machen die Symptome der Übelkeit,die allgemeine Schwäche und diese starke Unruhe viel sehr viel mehr Angst

Hast du auch Magenschmerzen?ich schon....oh man ich geh jetzt in Therapie....

07.01.2019 13:25 • #38


Libelle 33
Ja auch,ich sag ja es sind zu viele Symptome

07.01.2019 13:40 • #39


Libelle 33
Zitat von Ewigeangst:
Hast du auch Magenschmerzen?ich schon....oh man ich geh jetzt in Therapie....

Selbst wenn ich was getrunken habe,ist das Völlegefühl da

07.01.2019 13:47 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier