Pfeil rechts
9

Hallo..,hatte ja schon geschrieben das ich ein Knoten in der Brust habe und nun auf mein Termin an 11.02. Warte.
Das macht mich irre..diese Ungewissheit...
Hatte schon einer von euch Frauen einen harte ,runde ,verschiebbaren Knoten der harmlos war?

30.01.2014 15:14 • 30.01.2014 #1


18 Antworten ↓


Ich!

Ich hab genau drei Stück davon, alle drei sind ca 4-5cm im Durchschnitt, zwei sind links und einer ist rechts. Die sind steinhart, lassen sich verschieben und tun eigentlich nur weh wenn man fest reinkneift oder kurz bevor ich meine tage bekomm (dann sind meine Brüste eh immer gespannt) merk ich die schon. Aber wirklich stören tun die nicht.

Sind auch alle mit einer Gewebeprobe untersucht worden, und alle als 100%gutartig eingestuft worden. Wegen meiner Unsicherheit hab ich mehrere Meinungen von Ärzten eingeholt und alle ergebnisse waren gleich!

Ursachen kann das viele haben, aber wie gesagt, alles harmlos bei mir.

Entfernen lassen wollte ich die nicht, musste auch nicht laut Aussage der Ärzte, weil sie mich nicht stören, optisch sieht man die Teile nicht, sexuell sind die kein bißchen störend und schmerzhaft eben nur wenn man fest reinkneift.

Die Tage vor den Untersuchungsergebnissen sind ein Alptraum, ich weiß was Du da jetzt durchmachst und ich hoffe dass Du die Zeit irgendwie gekillt bekommst.

30.01.2014 15:21 • x 1 #2



Das warten macht mich irre:(

x 3


Ich bekomme meine Tage nicvt wril ich meine Pille durchnehme seid April...
Sonst würde ich warten.

30.01.2014 15:41 • #3


Ich hatte dir doch schon geschrieben. Warum gehst du nicht ins Krankenhaus und lässt sich sofort untersuchen. Das habe ich damals auch so gemacht, weil die Angst immer größer wurde. Geh sich, dann hast du Ruhe und weißt Bescheid. Ich kann deine Angst 100% ig nach vollziehen. Mir ging es damals ganz genauso, habe ich dir ja schon geschrieben. Ich wünsche dir alles Gute. ....es ist bestimmt nichts Schlimmes

30.01.2014 15:50 • x 1 #4


Shakespeare. .genauso ist es bei mir auch. Ich habe zwei links und einen rechts und haben exakt die gleiche Größe

30.01.2014 15:51 • #5


Zitat von bommel1981:
Hallo..,hatte ja schon geschrieben das ich ein Knoten in der Brust habe und nun auf mein Termin an 11.02. Warte.
Das macht mich irre..diese Ungewissheit...
Hatte schon einer von euch Frauen einen harte ,runde ,verschiebbaren Knoten der harmlos war?


Ich hatte schonmal einen Knoten bei mir getastet, aber der war harmlos. Das kann aber nur ein Arzt beurteilen, deshalb würde ich an deiner Stelle gleich zum Arzt gehen und nicht bis zu dem Termin abwarten.

LG

30.01.2014 16:00 • x 1 #6


Genau das meine ich auch. Nicht lange warten. Die Angst wird immer schlimmer. Im Krankenhaus im Brustzentrum helfen sie dir sofort und du hast Gewissheit.

30.01.2014 16:31 • x 1 #7


Ich hatte es so verstanden dass sie die Untersuchungen alle hinter sich hat und jetzt auf die Ergebnisse der Biopsie und Mammografie wartet.

Wenn das alles noch vor ihr liegt versteh ich nicht warum das so lang dauert .....

30.01.2014 16:45 • #8


Schlaflose
So wie ich das verstanden habe, war sie schon beim Frauenarzt, der konnte aber beim Abtasten diese Knoten nicht finden.

30.01.2014 16:51 • #9


Genau schlaflose...der hat richtig gesucht und geknetet...dann sollte ich den zeigen und habe ihn nicht mehr gefunden.
Zu Hause dann wieder ja...
Er sagte da sei nix und schickt mich nur wegeb Miner. Phsyche zum Ultraschall...
Heute habe ich gesucht und finde ihn nicvt...

30.01.2014 16:57 • #10


Alles was verschieblich ist ,ist nicht schlimm! Meine mama hat das gehabt ich habe es gehabt und mein kleiner süßer sohn( 2 Jahre) hat in der Brust ein verschieblichen Knoten gehabt ! Alle wurden entfernt und eingeschickt! Alles gut! Die Ärzte Haben mir immer wieder gesagt alles was verschieblich ist ist mit hoher Wahrscheinlichkeit harmlos!

30.01.2014 16:59 • x 1 #11


Aber was bedeutet verschieblich?
Ich kann oben drüber mit der haut rüber rollen...ist es damit gemeint?

30.01.2014 17:07 • #12


Wenn du mit dem Zeigefinger drauf fasst und auf den knubbel drückst flutscht er denn zur Seite? Welche Untersuchungen hattest du denn schon? Weißt du ob da Flüssigkeit im knubbel ist?

30.01.2014 17:21 • x 1 #13


Zitat von Anni 2412:
Wenn du mit dem Zeigefinger drauf fasst und auf den knubbel drückst flutscht er denn zur Seite? Welche Untersuchungen hattest du denn schon? Weißt du ob da Flüssigkeit im knubbel ist?

30.01.2014 17:30 • x 1 #14


Ja,wenn ich mit dem Finger rauf drücke,rutsche ich mit der haut oben drüber weg

30.01.2014 17:35 • #15


Ne,bekomme Ultraschall am 11.02.

30.01.2014 17:36 • #16


Ich weiß, du hattest schon geschrieben, dass du beim FA warst und er nichts ertasten konnte. Aber wenn du solche Angst hast, und den Knoten doch hin und wieder ertasten kannst, dann geh doch lieber hin und lass es abklären - nur zu deiner eigenen Beruhigung. Ich weiß es von mir. Wenn ich nicht hundertprozentig weiß, dass alles in Ordnung ist, werde ich verrückt und male mir die schlimmsten Dinge aus.

Denn du schreibst es ja jetzt schon in einem zweiten Thread. Daher glaube ich, dass du ziemlich Angst hast, Und bis zum 11.2. ist es noch eine Weile hin.

LG
Violetta

30.01.2014 17:44 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ich mußte auch zwei Wochen warten. Aber bei mir war es so, daß ich mit jedem Tag ruhiger wurde und nicht mehr so Angst hatte.

Eine Freundin hatte auch einen Knoten in der Brust und der war gutartig.

Wenn Du es absolut nicht aushälst geh einfach zu Deiner Beruhigung ins KH!

30.01.2014 18:17 • x 1 #18


Sagen wir mal so...ich denke viel darüber nach...aber ich breche nicht im Panik aus wie vor 2 Jahren.,,

30.01.2014 19:19 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel