Pfeil rechts
17

Islandfan
Es kommt auch darauf an, ob es stark blutet, wenn es in Strömen rausfließt, dann musst du heute noch mal zum Arzt, aber wenn es nur leichte Blutungen sind, dann würde ich mal abwarten.
Ich hatte das mal als Kind, dass meine Mutter mir Nasentropfen gegeben hat und sie abgerutscht ist un mit der Pipette tief in meine Nase gerammt ist. Ich habe geblutet wie ein Schwein, aber nach einer Stunde hörte es auf. Die Nasenschleimhaut ist sehr empfindlich, ich habe bei trockener Heizungsluft oft leichtes Nasenbluten. Ich nehme dann immer die Bephanten Nasensalbe, die beruhigt ganz gut.

18.03.2021 18:08 • x 1 #41


Ich hatte nach einem Test auch Nasenbluten und Brennen, das einige Tage angehalten hat. Das Bluten hörte aber nach einer halben Stunde auf. Gute Besserung für dich

18.03.2021 19:51 • #42




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel