Pfeil rechts
611

melssi13
Ich melde mich auch nochmal. Bin jetzt seit 2 Tagen wieder negativ. Meine Kurzatmigkeit ist immer noch da und irgendwie hab ich echt starken Schwindel. Mein Kopf sagt mir die ganze Zeit das geht nicht mehr weg.. außerdem fühlt sich meine Zunge verdammt komisch an als würde ich sie die ganze Zeit extrem spüren das ist echt unangenehm.️

06.12.2023 10:54 • #281


Lis1990
@Thomass hallo Thomass,

hattest du auch Übelkeit und magenprobleme bei Corona? Ich hatte an Tag 5 von Corona so Übelkeit . Hattest du auch sowas? Lg

06.12.2023 11:02 • x 1 #282


A


Corona Positiv und panische Angst

x 3


E
Zitat von Kermit:
Geruchs und Geschmack Sinn weg ? Das ist doch nur bei der Delta Variante so und die gibt es so gut wie gar nicht mehr. Zu 99,9% hat Omicron die ...


Die Sinne sind definitiv weg. Bei meinem Mann auch.

06.12.2023 17:16 • x 1 #283


E
@Kermit

Omikron hat Unterformen. Pirola und Eris. Omikron und Pirola keine Geschmacks- und Geruchsstörungen, Eris schon.

06.12.2023 17:23 • x 2 #284


Feuerschale
Zitat von Kermit:
Geruchs und Geschmack Sinn weg ? Das ist doch nur bei der Delta Variante so und die gibt es so gut wie gar nicht mehr.

Na dann sag das mal meinem Virus. Bei mir seit gestern Geruch Geschmack 85 % weg (Tag 4) und heute 100 %. Wollte an der Wurst riechen ob noch gut aber ehm ja geht nicht. Rauch den mal 0 % schmeckt ist auch sehr merkwürdig, gestern kam ja noch ein Schimmer durch irgendwie.

Bisschen Sorgen mach ich mir jetzt auch wegen dem fehlenden Geruch und Geschmack. Bisher heißt es dass zumindest nach einem Jahr es bei den allermeisten wieder da ist....aber ein Jahr ist auch ziemlich lang....

Bei Fokus
https://www.focus.de/gesundheit/news/ak...81966.html
steht dass derzeit Dez 23 einundreißig verschiedene Varianten Covid bekannt sind. Omikron ist da nur die vorherrschende Variante. Meine Kollegen haben mir da wohl die unfreundlichere mitgegeben.

06.12.2023 17:53 • x 1 #285


Feuerschale
Zitat von Eiskristall1980:
@Kermit Omikron hat Unterformen. Pirola und Eris. Omikron und Pirola keine Geschmacks- und Geruchsstörungen, Eris schon.

Achso, das erklärt auch so einiges. Bei mir ist es weg.

06.12.2023 17:54 • #286


Thomass
@Lis1990
Hey ja hatte ich auch. Mein Magen echt verrückt gespielt. Habe auch das Problem immer noch schlecht Luft zu bekommen. Habe heute ein wenig Holz gepackt und habe die ganze Zeit das Gefühl husten zu müssen.

06.12.2023 18:34 • #287


Marymaria
Ich bin den 4. Tag Corona krank. Mein Herz schlägt noch immer viel schneller, als sonst, obwohl ich (zumindest im Moment noch) kein Fieber mehr habe. Neu seit heute Morgen sind mehrere kleine harte, flüssigkeitsgefüllte Bläschennam Gaumenbogen… Hatte jemand von euch sowas (oder ähnliches) auch?

07.12.2023 08:47 • #288


Ashantie
Ich bin den 5.Tag Corona erkrankt, Fieber hatte ich nur So und Mo.......Husten und Schnupfen gehen zurück, was bleibt ist die Müdigkeit und ich fühle mich so schlapp. Immer noch keinen Appetit. Mein Puls hat sich beruhigt. Der Ruhepuls war Sonntag mit Fieber immer bei 100. Das war extrem. Neu dazu gekommen: schmecke und rieche nichts,das kannte ich bisher nicht.....

07.12.2023 10:11 • x 1 #289


veggicat
@Marymaria ja.....mein Mund war komplett offen...konnte paar tage fast nix essen....ist alles wieder verheilt....keine sorge..

07.12.2023 10:59 • x 1 #290


Kermit
Zitat von Ashantie:
Ich bin den 5.Tag Corona erkrankt, Fieber hatte ich nur So und Mo.......Husten und Schnupfen gehen zurück, was bleibt ist die Müdigkeit und ich ...

Dann hast Du es so gut wie überstanden. Das Schlappheitsgefühl kann bis 14 Tage dauern. Und Du bist noch infektiös.

07.12.2023 12:58 • x 1 #291


Ashantie
@Kermit : kann man sagen,wie lang man infektiös ist?

07.12.2023 14:49 • x 1 #292


Kermit
Zitat von Ashantie:
@Kermit : kann man sagen,wie lang man infektiös ist?

Kann man testen 1,49 Euro Rewe Teststäbchen für zu Hause. Vorher keinen Kaffee trinken,keine Cola trinken und keine Zähne putzen sonst kann der Selbstest falsch anzeigen. 10 Tage sollte man zu Hause bleiben.

07.12.2023 15:59 • x 1 #293


Ashantie
Zahnarzt ist abgesagt, manuelle Therapie auch, aber ich muss morgen zu meinem Vater, dem geht es nicht gut und ich muss mich kümmern.....,bin sonst fast jeden Tag da und seit Samstag nicht mehr.

07.12.2023 16:35 • #294


Marymaria
Meine neue Angst ist ja das massiv erhöhte Risiko, nach der Infektion an einem kardiovaskulären Ereignis zu sterben… Meine akuten Panikthemen sind ja Schlaganfall, Herzinfarkt und plötzlicher Herztod. Mein Körper produziert auch täglich Symptome, die “darauf hindeuten”… Wie soll ich mir denn nach der Coronainfektion in so einem Anfall noch vertrauen, dass es “nur” meine Angst und mein dysreguliertes Nervensystem sind, die die Symptome machen und nicht ein real lebensbedrohendes Ereignis?

07.12.2023 16:41 • #295


Kermit
Zitat von Ashantie:
Zahnarzt ist abgesagt, manuelle Therapie auch, aber ich muss morgen zu meinem Vater, dem geht es nicht gut und ich muss mich kümmern.....,bin sonst ...

Lass es, oder willst Du den alten Mann infizieren wenn es ihm so ,schon nicht gut geht und das Immunsystem geschwächt ist ? Wenn Du Pech hast infizierst Du ihn und er kriegt einen schweren Verlauf. Der wie wir wissen tödlich enden kann. Könntest Du das mit Deinem Gewissen vereinbaren. ? Es gibt Handy Videotelefonie,PC usw. Ich würde es lassen. War auch 10 Tage in der Wohnung und dann nur durch ein einsames Wäldchen wo keiner ist spaziert. Musst Du wissen. Ich würde es nicht tun gerade weil ich nicht möchte das ihm was geschieht. Da würde bei mir der Verstand siegen.

07.12.2023 18:19 • #296


Kermit
Zitat von Marymaria:
Meine neue Angst ist ja das massiv erhöhte Risiko, nach der Infektion an einem kardiovaskulären Ereignis zu sterben… Meine akuten Panikthemen ...

Bei einem real bedrohenden Ereigniss, hättest Du das nicht mehr schreiben können.

07.12.2023 18:21 • x 1 #297

Sponsor-Mitgliedschaft

Marymaria
@Kermit Ich rede doch auch nicht von diesem Moment. Ich spreche davon, dass in meiner Psyche auch nach der Erkrankung keine Ruhe einkehrt und die Todesangst bleibt.

07.12.2023 19:02 • x 1 #298


Kermit
Zitat von Marymaria:
@Kermit Ich rede doch auch nicht von diesem Moment. Ich spreche davon, dass in meiner Psyche auch nach der Erkrankung keine Ruhe einkehrt und die ...

Kann man sich einreden bis es so kommt. Das ist autogenes Training im negativen Sinne. Angst davor das die Angst bleibt erzeugt was ? Angst Richtig.

07.12.2023 19:32 • #299


Marymaria
@Kermit Das ist wirklich geistreich von dir, vielen Dank für deine Weisheit! Ich bin 40 Jahre alt und seit 34 Jahren schwer angstkrank aufgrund massiver traumatischer Erfahrungen in meiner frühen Kindheit. Ich weiß garnicht, wie sich ein Leben ohne Todesangst anfühlt. Hätte ich dich doch nur früher kennen gelernt, dann wäre mir meine Hölle erspart geblieben.

07.12.2023 20:08 • x 2 #300


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel