Pfeil rechts

Ich weiss ja nicht wie es euch so geht, wenn ihr erfahrt, dass da jemand aus dem Bekanntenkreis an Krebs erkrankt ist.
Mir ganz schrecklich, vor kurzem hat sie die diagnose erhalten, krebs, 80jahre alt....da ging es mit mir bergab....kennen einige von euch sicher, dieses grosse schwarze loch. Das ist jetzt 1 1/2 monate her....die ganze zeit dachte ich, oh gott, du hast das auch....!
Nun der anruf, es sieht sehr schlecht aus, ob sie die nacht noch übersteht ist ungewiss....! Bumm, da ist es wieder, dieses grosse schwarze loch, das sich da am boden auftut. Innere unruhe, ekelhaftes Magengefühl (hab ich eigentlich dauernd, ganz schlimm aber bei angst), ziehende schmerzen im bauchbereich, zittrig, kalte hände....die ganze palette.
Am liebsten würde ich das telefon ausschalten, damit mich dieser böse anruf nie erreicht. Jedesmal wenn das handy klingelt wirds nur schlimmer.

Was soll ich tun? Das ist so schrecklich, die ganze geschichte. Ich weiss das sie abgeschlossen hat, deshalb denke ich, ging das jetzt auch so schnell. Eigentlich meinten sie 1/2 bis 1 jahr hätte sie noch.
Bedeutet das jetzt auch, wenn man angst hat vor krankheiten bekommt man diese? Das ist ja auch eine Kopfsache. Versteht ihr was ich meine? Wenn ich denke ich habe Magenkrebs, bekomme ich den dann?

Bitte holt mich da wieder raus....!

28.10.2012 18:49 • 28.10.2012 #1


2 Antworten ↓


ja. dieses schwarze loch kenne ich. ich sass ganz tief drin als mein opa gestorben ist.
es ist schwer einen geliebten menschen gehen zu lassen.


aber, es ist bewiesen dass man durch diese angstgedanken keine schlimme krankheit bekommt.
ich hatte auch diese angst weil meine mama immer gesagt hat ich soll aufhören damit sonst bekomme ich das.
ich habe meinen therapeuten gefragt. er sagt :NEIN !

28.10.2012 19:17 • #2


Danke, das hilft mir zumindest schon mal ein stückweit.
Dachte nur, da ja mein magen dann meist verrückt spielt.
So ein flaues gefühl oft, wie ein leeregefühl....!
Aber dieses ungewisse, was wenn das telefon klingelt, wer ist da dran?! Ist es jetzt soweit? Das macht mich alle.
Muss morgen in der früh aufstehen....kann aber hundert pro nicht schlafen heut nacht.
Mit dem rücken hab ich auch sehr zu tun, seit wochen.

28.10.2012 20:17 • #3




Prof. Dr. Heuser-Collier