Pfeil rechts
2

Hallo ich hab seit ca. November immer mal wieder ein blasen schmerz...wie als wenn einer alle Stränge der blase nimmt und nach oben zieht. Im November war es ganz schlimm...der urologe sagte damals das meine blase weint durch mein Schicksal was ich trage...schwer kranken Sohn...eine muskelerkrankung...
Seit November wurde es besser aber seit geraumer Zeit ist es wieder so...auch das es ständig auf klo renne...blasenentzündung wurde ausgeschlossen. Die Wärme erreicht den Ort nicht wo es manchmal schmerzt...ich war Grad auf Klo und die blase fühlt sich voll an... am schlimmsten ist aber dieses ziehen...kann es wirklich psyche sein?

19.03.2016 07:55 • 22.03.2016 #1


6 Antworten ↓


laribum
sorry verstehe nur Bahnhof bitte nochmal auf deutsch. "Blase weint, Wärme erreicht den Ort nicht"

19.03.2016 10:54 • #2



Brauche bisschen Beruhigung blasen schmerz phsych

x 3


petrus57
Wenn die Blase voll ist wirst du es schon merken. Ich hatte dreimal einen Harnverhalt. Da wurden im Krankenhaus immer über 1 Liter Harn abgelassen. Den Druck auf der Blase wirst du schon merken.

Wirst dir wohl mit der Zeit eine Stressblase eingehandelt haben. Das Ziehen kommt vielleicht daher, dass sich deine Blase immer zusammenzieht.

19.03.2016 11:14 • x 1 #3


Ja sowas denke ich auch. Ich kann es schlecht beschreiben...wenn ich beschäftigt bin...ist nichts...komme ich zur ruhe...geht es los...mit dem ziehen der blase oder als wenn jemand alle Stränge der blase in die Hand nimmt und einmal hochzieht...darauf hin war ich beim Urologen weil ich immense schmerzen hatte (jetzt geht es mit den schmerzen )und der fand nichts und meinte es könnte sein das die blase "weint" also physisch gesehen...weil medizinisch alles in ordnung ist und wenn ich Wärme auf den Bauch lege...hab ich das Gefühl das die Wärme den schmerz Punkt nicht erreicht da er weit unter der Bauchdecke liegt

19.03.2016 12:31 • #4


Vergissmeinicht
Hey irritierte,

begrüße Dich im Nachgang ganz herzlich bei uns.

Muss schreiben, ein guter Urologe und weiß, was Du meinst mit dem "weinen". Versuche Dich auf andere Dinge zu konzentrieren und ja, es ist ganz sicher die Psyche.

19.03.2016 12:44 • #5


Zitat von Vergissmeinicht:
Hey irritierte,

begrüße Dich im Nachgang ganz herzlich bei uns.

Muss schreiben, ein guter Urologe und weiß, was Du meinst mit dem "weinen". Versuche Dich auf andere Dinge zu konzentrieren und ja, es ist ganz sicher die Psyche.



Danke.es hilft mir sehr

21.03.2016 11:50 • #6


Vergissmeinicht
Das freut mich sehr

22.03.2016 13:45 • x 1 #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel