2

hazyhue
Guten Abend,

vor zwei Wochen habe ich ohne ersichtlichen Grund Unterleibsschmerzen bekommen und es hat immer mal vereinzelt beim Wasserlassen gebrannt. Ich habe mir erst mal nichts gedacht. Nach ner Woche war ich dann beim Arzt, der hat eine Blasenentzündung festgestellt und mir ein Einmal-Antibiotikum gegeben. Das habe ich vor 4 Tagen genommen.

Heute hatte ich immer noch Schmerzen beim Wasser lassen und im Unterleib. Nach der Arbeit bin ich wieder zum Arzt gefahren. Er hat noch mal einen Urintest gemacht und festgestellt, dass die Entzündung noch immer da ist. Im Laufe des Tages hat sich auf Höhe der linken Niere auch ein drückender Schmerz eingestellt und leichte Temperatur.

Der Arzt hat mir ein Antibiotikum für 5 Tage verschrieben und gesagt, wenn es nicht besser wird, soll ich Montag wieder kommen. Auf die Nierenschmerzen ist er gar nicht wirklich eingegangen, ich solle Ibu nehmen.

Jetzt habe ich Angst, dass er bei seinem Desinteresse eine mögliche Nierenentzündung übersieht. Hatte jemand schon mal eine solche Entzündung und weiss, ab wann die schmerzen weniger werden? Schon bei dem Gedanken an irgendwelchen sollen Schmerz bekomme ich richtig Angst. Vor allem Nachts neige ich ja echt zu Panik.

Liebe Grüße,
Hazy

27.09.2016 16:43 • 27.09.2016 #1


7 Antworten ↓


Hallo hazy,
bei einem Harnwegsinfekt, die meist bakteriell ist, ist ein einmal Depotantibiotikum sehr oft zu wenig. Deshalb hat dein Arzt nocheinmal ein Antibiotikum aufgeschrieben. Das sollte normalerweise reichen, damit nach 2 Tagen sich eine Besserung einstellt.
Wichtig in dieser Zeit ist ausgiebiges Trinken, du kannst dir in der Apotheke auch einen Nieren-Blasentee kaufen, der das Ausschwemmen der Bakterien fördert. Ein Druckgefühl im Nierenbereich kann jetzt schon vorkommen, da die Bakterien wahrscheinlich auch etwas hochgewandert sind. Das hast du aber mit dem jetzigen Antibiotikum im Griff und bist abgedeckt!
Keine Angst, nimm das AB wie verschrieben, dann wird es dir bald besser gehen.
Was du noch machen kannst, kaufe dir eine Preiselbeermarmelade und rühre die löffelweise in Tee. Das säuert den Harn an und verursacht im Harnwegsbereich ein Milieu, das für Bakterien nicht geeignet ist, somit verringern sie sich und gehen mit dem Harn ab.

Alles Gute

27.09.2016 16:54 • x 1 #2


hazyhue
Vielen Dank lieber Gerd

Ich habe Amoxicillin bekomme, weil ich das andere AB nicht vertrage. Den Blasentee habe ich mir jetzt auch besorgt und im Kühlschrank steht Cranberry Saft. Buh, der ist vielleicht sauer!

27.09.2016 16:59 • #3


igel
Jep, ich würde zusätzlich noch Vitamin C empfehlen, das wirkt stark antibakteriell. Es säuert den Urin an, mögen Bakterien gar nicht.

Vitamin C Pulver, und eine Messerspitze in Wasser oder Tee lösen, zweimal täglich.

27.09.2016 17:01 • x 1 #4


Zitat von hazyhue:
Vielen Dank lieber Gerd

Ich habe Amoxicillin bekomme, weil ich das andere AB nicht vertrage. Den Blasentee habe ich mir jetzt auch besorgt und im Kühlschrank steht Cranberry Saft. Buh, der ist vielleicht sauer!



Dann hast du ja alles zu Hause, super, dann steht einer Genesung nichts im Weg.

nur bitte hazy, nimm das Ibu nur dann, wenn es nicht anders geht, denn etwas Temperatur zur Unterstützung der Körperabwehr ist gut und sollte nicht sofort bekämpft werden

27.09.2016 17:02 • #5


hazyhue
Zitat von Gerd50:
Zitat von hazyhue:
Vielen Dank lieber Gerd

Ich habe Amoxicillin bekomme, weil ich das andere AB nicht vertrage. Den Blasentee habe ich mir jetzt auch besorgt und im Kühlschrank steht Cranberry Saft. Buh, der ist vielleicht sauer!



Dann hast du ja alles zu Hause, super, dann steht einer Genesung nichts im Weg.

nur bitte hazy, nimm das Ibu nur dann, wenn es nicht anders geht, denn etwas Temperatur zur Unterstützung der Körperabwehr ist gut und sollte nicht sofort bekämpft werden



Ich habe schon eine Ibu genommen, wegen der schmerzenden Niere

27.09.2016 17:05 • #6


igel
Ist doch ok.

27.09.2016 17:06 • #7


Zitat von hazyhue:
Zitat von Gerd50:
Zitat von hazyhue:
Vielen Dank lieber Gerd

Ich habe Amoxicillin bekomme, weil ich das andere AB nicht vertrage. Den Blasentee habe ich mir jetzt auch besorgt und im Kühlschrank steht Cranberry Saft. Buh, der ist vielleicht sauer!



Dann hast du ja alles zu Hause, super, dann steht einer Genesung nichts im Weg.

nur bitte hazy, nimm das Ibu nur dann, wenn es nicht anders geht, denn etwas Temperatur zur Unterstützung der Körperabwehr ist gut und sollte nicht sofort bekämpft werden



Ich habe schon eine Ibu genommen, wegen der schmerzenden Niere


Ist auch keine Tragödie

27.09.2016 17:06 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel