Pfeil rechts
4

Guten Abend ich habe seid heute morgen einen Blähbauch und auch zwischendurch wie ein Druck Gefühl im Bauch und weiß nicht wieso könnte gerade wieder durch drehen weil ich denke ich Fälle auf der Stelle tot um

12.01.2018 01:40 • 12.01.2018 x 1 #1


8 Antworten ↓


BellaM85
Ach Quatsch das ist doch Nichts schlimmes. Das vergeht auch wieder davon wirst du nicht Tod umfallen. Geh Mal richtig auf Toilette oder trink Tee hast vielleicht festsitzende Blähungen das passiert je nachdem was man gegessen oder getrunken hat. Viele Frauen haben das auch kurz vor oder während der Periode.
Wenn es danach geht wäre ich schon tausend Mal Tod

LG!

12.01.2018 02:11 • x 1 #2



Blähbauch mit starkem Druck Gefühl - was ist das?

x 3


Zitat von BellaM85:
Ach Quatsch das ist doch Nichts schlimmes. Das vergeht auch wieder davon wirst du nicht Tod umfallen. Geh Mal richtig auf Toilette oder trink Tee hast vielleicht festsitzende Blähungen das passiert je nachdem was man gegessen oder getrunken hat. Viele Frauen haben das auch kurz vor oder während der Periode.
Wenn es danach geht wäre ich schon tausend Mal Tod

LG!


Hast du da auch leichte schmerzen gehabt
Habe auch das Gefühl das wie Gase fest sitzen und nicht raus kommen

12.01.2018 02:15 • #3


BellaM85
Ja klar so ein Druck, ziehen kenn ich gut. Das sind Blähungen die werden sich schon noch lösen das vergeht.
Deswegen brauchst du echt keine Angst zu haben! Gibt schlimmeres!

12.01.2018 02:17 • x 1 #4


Zitat von BellaM85:
Ja klar so ein Druck, ziehen kenn ich gut. Das sind Blähungen die werden sich schon noch lösen das vergeht.
Deswegen brauchst du echt keine Angst zu haben! Gibt schlimmeres!


Danke das beruhigt mich etwas

12.01.2018 02:21 • x 1 #5


BellaM85
Das sind einfach nur Blähungen nichts anderes und Blähungen Schmerzen eben auch schon Mal. Denk Mal an Babys wenn die Koliken haben, dann haben die Schmerzen und Koliken sind nichts anderes wie festsitzende Blähungen

Das vergeht wieder. Trink Tee, Wärmflasche und ab ins Bett wenn es gar nicht geht nimm ne Schmerztablette oder buscopan

12.01.2018 02:27 • #6


Angor
Hallo

Vielleicht fehlen Enzyme zur Verdauung, frag doch mal in der Apo nach. Oft reicht auch schon eine Umstellung des Essverhaltens und der Ernährung, dazu gibts aber zig Tips im Netz wie z.B. hier :
https://www.gesundheit.de/krankheiten/m ... blaehungen

Zusätzliche Enzyme sollte man nämlich nicht über einen längeren Zeitraum nehmen, weil man die normalerweise genug über die Ernährung aufnimmt, hilfreich da sehr Enzymreich sind:

Ananas
Papaya
Mango
Melonen
Avocado
Kiwi
Weintrauben
Kokoswasser
Naturbelassener Honig
Bienenpollen
Äpfel
Salat
Sojasprossen

Für akute Beschwerden kannst Du Dir Lefax holen, dann noch die Tips der User mit Tee und Wärmflasche beherzigen und dann kannst Du pupsen wie ein Weltmeister.

Blähungen können ja verdammt schmerzhaft sein, wenn die Gase nicht entweichen können, da hilft auch Bewegung, damit der Darm in Schwung kommt. Und natürlich viel trinken, damit die Verdauung in Schwung kommt, am besten kohlensäurefreies Wasser oder Tee.

Gute Besserung!

LG Angor

12.01.2018 08:10 • #7


Schlaflose
Zitat von Ellilein:
Guten Abend ich habe seid heute morgen einen Blähbauch und auch zwischendurch wie ein Druck Gefühl im Bauch und weiß nicht wieso könnte gerade wieder durch drehen weil ich denke ich Fälle auf der Stelle tot um


Das habe ich seit meiner frühen Kindheit. Oft sind die Blähungen so stark, dass ich nur gekrümmt gehen kann und auch die Stiche bis in Herz gehen. Mir hilft es immer, mich flach auf den Rücken zu legen und den Bauch zu massieren. Dann gibt es ein paar "Explosionen" und es geht mir wieder gut

12.01.2018 12:12 • #8


Bauer-Jani
Zitat von Ellilein:

Hast du da auch leichte schmerzen gehabt
Habe auch das Gefühl das wie Gase fest sitzen und nicht raus kommen


Hallo Elli!

Bei mir ist es genauso :-/

LG

12.01.2018 12:48 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel