Pfeil rechts

Hallo zusammen.

Kennt ihr das, wenn ihr geht und dabei auf dem Boden schaut, dass es so scheint als wenn die Augen nicht hinterher kommen. Als ob die Augen das nicht richtig verarbeiten? Ich war ja schon beim Augenarzt und bis auf ne leichte Kurzsichtigkeit (habe ne Brille bekommen) wurde nichts gefunden. Gehirn CT war auch ohne Befund. Es ist nicht so, dass ich Angst habe ernsthaft Krank zu sein. Meine Frage ist nur, ob das die oft genannte Derealisation ist?

LG Fluffy

23.10.2016 17:54 • 23.10.2016 #1


4 Antworten ↓


Hallo fluffy,
also nur aufgrund des von dir beschriebenen symptoms kann ich mir nicht vorstellen, dass du an derealisation leidest. Ganz typisch dafür ist ja das Gefühl des "neben sich stehens" bzw. Der unwirklichkeit.
Ich hab seit einigen Monaten mit derealisation zu tun und dabei u.a. zwar auch Probleme mit den Augen (insbesondere beim Fernsehen kommen die Augen nicht mit bzw. Ich hab das Gefühl nichts mehr richtig fokussieren zu können), aber eben noch einige andere Symptome (siehe oben).

Gruß Reini

23.10.2016 18:11 • #2



Augen kommen irgendwie nicht hinterher?

x 3


Hallo Reini,

Danke für deine Antwort. Ich habe auch schon überlegt ob ich mich vielleicht zu sehr reinsteigere bzw. so sehr auf dem Boden starre und mir dadurch komisch wird. Wahrscheinlich spielt mit meine Psyche wieder ein Streich.

23.10.2016 18:17 • #3


Hallo fluffy,
ja das denke ich auch, dass es eher am reinsteigern liegt. Wie gesagt, um von derealisation sprechen zu können müssten noch ganz andere Symptome dazukommen.

LG reini

23.10.2016 18:21 • #4


Habe gerade mal gelesen, dass es mit HWS Syndrom zusammen hängen kann. Ich habe ja Probleme mit der HWS seit ich 20 bin. Da stand auch, dass Gleichgewichtsstörungen auftreten können. Auch das habe ich manchmal. Als ob ich einfach wie ein Brett umfallen könnte. Meistens lehne ich mich dann irgendwo an. Beunruhigen ist jedoch, dass noch niemandem mit dieser Krankheit geholfen werden konnte. Vernünftige Orthopäden gibt es auch nicht mehr wirklich.

23.10.2016 19:41 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel