Pfeil rechts
2

Hallo Zusammen,
Habe hier schon Beiträge erstellt und habe so liebe Leute kennengelernt - lieben Dank für eure Hilfe und die aufbauenden Worte! Verfasse mein augenproblem aber nochmal gezielt hier um vielleicht noch einige mehr direkt mit Augenproblemen anzusprechen. Habe schon viele Beiträge gelesen wo es hier um Ähnliche Symptome geht und ich bin erstaunt wie viele Probleme haben. Wahnsinn!
Also bitte nicht böse sein, dass ich das hier heute verfasse.
Jetzt zu mir.
Ich habe seit der Geburt unseres Sohnes vor 1,5 Jahren immer mal wieder Probleme mit den Augen, vermehrt aber rechts.
Ich bin kurzsichtig -1,75 auf beiden Augen allerdings muss ich zugeben, dass ich meine Brille nur beim Autofahren trage. Versuche es momentan aber regelmäßig, da ich eingesehen habe wie wichtig das ist.

Ich habe momentan ein paar Sehstörungen, das heißt ich sehe ab und an verschwommen oder wenn ich länger auf den Bildschirm schaue und nicht direkt blinzel verschwimmt es. Oder wenn ich an die wand schaue an ein Bild, dann sehe ich den Bilderrahmen daneben nochmal (ab und an wenn ich mich drauf konzentriere. Dann hat diese typischen schwarzen Punkte bei Kurzsichtigkeit. Oder wenn ich die Augen geschlossen habe, sehe ich schwarze Punkte.
Ich habe ab und an so eine Art Druck, als wenn mir jemand einen Ball dagegen geworfen hätte. Vermehrt rechts eigentlich.
Morgens ist oft meine Nase trocken und wie verstopft und in meinen beiden Augenlidern hab ich vermehrt diese Krümel - Schlafsand?!
war nun gestern beim pyshio/osteopathen weil ich extrem Probleme mit meiner hws und meiner skoliose habe. Er meinte ich bin komplett dicht und alle Beschwerden würden daher rühren. Er hat auch sofort die Punkte getroffen, die wohl aufs Auge gehen.
hws und augenbeschwerden - kennt ihr das?
Ich bin halt ja auch angstpatient wie ihr wisst und habe halt Angst, dass ich was schlimmes wie MS habe und das eine Sehnerventzündung ist. Wobei ich ja so keine Schmerzen habe. Dieses kopfkino.
Kennt ihr euch mit meinen Beschwerden aus und habt ihr eventuell Tipp bzgl Augentropfen? Werde sonst natürlich auch zum Augenarzt gehen wenn es nicht besser wird.

Übrigens gibt es auch Fortschritte bei mir.
habe gestern bei einem Psychologen angerufen und am Dienstag ein Termin für ein Erstgespräch.
lieben Dank euch.

22.09.2020 09:43 • 24.09.2020 x 1 #1


8 Antworten ↓


Acipulbiber
Habe jede Menge Aufentropfen getestet. Evotears sind mit Abstand die besten.
Zur Kontrolle beim Augenarzt würde ich dir raten

22.09.2020 10:40 • x 1 #2



Trockene Augen?!

x 3


Zitat von Acipulbiber:
Habe jede Menge Aufentropfen getestet. Evotears sind mit Abstand die besten.Zur Kontrolle beim Augenarzt würde ich dir raten


Danke dir!
Was hast du denn für Beschwerden wenn ich fragen darf?
Lg

22.09.2020 10:51 • #3


Phaedra
Zitat von Dini87:
Ich habe momentan ein paar Sehstörungen, das heißt ich sehe ab und an verschwommen oder wenn ich länger auf den Bildschirm schaue und nicht direkt blinzel verschwimmt es. Oder wenn ich an die wand schaue an ein Bild, dann sehe ich den Bilderrahmen daneben nochmal (ab und an wenn ich mich drauf konzentriere.

Hast Du beim Arbeiten am Bildschirm die Brille auf? Was Du da beschreibst ist simpel eine Überanstrengung der Augen.

22.09.2020 10:54 • #4


Acipulbiber
Und das blinzeln nicht vergessen besonders am Bildschirm

22.09.2020 11:26 • #5


Acipulbiber
Zitat von Dini87:
Danke dir! Was hast du denn für Beschwerden wenn ich fragen darf? Lg

Trockenes Auge. Augen sind ihnen Tropfen wie zugeklebt

22.09.2020 11:28 • #6


Aber woher weißt du das es ein trockenes Auge ist. Das meinte ich

22.09.2020 11:32 • #7


Acipulbiber
Vom Arzt

22.09.2020 11:34 • #8


Zitat von Acipulbiber:
Habe jede Menge Aufentropfen getestet. Evotears sind mit Abstand die besten.Zur Kontrolle beim Augenarzt würde ich dir raten


Danke dir. Die werde ich mal testen.
Darf ich fragen was du für Anzeichen hast/hattest?

24.09.2020 09:15 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel