Pfeil rechts

Hallo,
Ich muss morgen wieder zur Blut Abnahme. Muss ich alle 4 Monate wegen Schilddrüse ( unterfunktion) dabei werde auch immer alle anderen Werte kontrolliert. Habe seit Jahren erhöhte leber Werte und harnsäure. Auch habe ich eine leichte Verfettung der Leber. War immer übergewichtig und esse auch nicht so unbedingt gesund. Mein Arzt schob es immer darauf und hat nichts weiter gesagt. Ich versuche mich gesünder zu ernähren und mache oft Sport. Trinke wenn nur B. aber nicht jeden Tag. Bin 37 . Jetzt bin ich bei einem neuen Arzt da der andere in Rente ist. Ich habe totale Angst vor morgen, kann mich wer beruhigen?

30.10.2016 10:08 • 02.11.2016 #1


17 Antworten ↓


Carcass
Ich habe auch erhöhte Gamma GT und Harnsäure. Dafür bekomme ich aber Allopurinol. Gutes Leben kostet eben etwas Gesundheit und als ich vor 11 Monaten meine Ernährung umstellte habe ich danach noch mal die Werte machen lassen und plötzlich war der Cholesterin zu hoch. Ich esse gemäßigter und trinke auch nur noch am Wochenende. Versuche Fett freier zu leben und vor allem von allem weniger. Übergewicht zu reduzieren ist das Gebot der Stunde und es ist qualvoll teilweise. Aber wenn man die Grundregeln beachtet , dann ist alles gut. Was soll passieren morgen, der Arzt wird dir sagen was du lassen und was du ändern musst und dann befolge das doch einfach

30.10.2016 10:15 • #2



Angst vorm blut abnehmen erhöhte leberwerte

x 3


Ja das könnte ich , aber irgendwie habe ich Angst das meine Leber kaputt ist und ich sterbe

30.10.2016 10:26 • #3


petrus57
Zitat von voesymik99:
Ja das könnte ich , aber irgendwie habe ich Angst das meine Leber kaputt ist und ich sterbe



Die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Aus einer Fettleber kann aber Leberzirrhose entstehen.

Ein paar Tage wenig essen soll gegen eine Fettleber helfen. Auch eine Haferflockenkur tut der Leber gut.

Silymarin soll auch gut helfen ist aber ein bisschen teuer.


Petrus

30.10.2016 10:38 • #4


Ok. Ich möchte auf keinen Fall eine zirrhose oder Krebs oder so was. Also kann ich das wieder beheben die fettleber und die Werte ?

30.10.2016 11:01 • #5


Carcass
3 Wochen Fastenkur beispielsweise, nur Suppe und Tee und du bist wieder top in den Werten. Auf lange Sicht ist das aber nichts, da sollteste schon was ändern, und dies auch wollen

30.10.2016 11:04 • #6


petrus57
Zitat von voesymik99:
Also kann ich das wieder beheben die fettleber und die Werte ?


Ja. Manchmal reicht es auch schon aus wenige Mahlzeiten am Tage zusich zunehmen. Wenn die Leber nichts angeboten bekommt, bedient sie sich aus ihren Fettreserven.

30.10.2016 11:24 • #7


Oh das hört sich ja schon mal gut an. Ich werde esauf jeden fall versuchen. Muss ja eh langsam mal sehen, dass ich dauerhaft abnehme. 10 kg hab ich ja schon geschafft aber davon sind 3 wieder drauf . Es gibt leider immer wieder Phasen wo es einreisst , mache zwar Sport aber das wichtigste ist eben die Ernährung. Komischer Weise als ich schwanger war, waren die Werte in Ordnung...

30.10.2016 12:58 • #8


So habe den Termin heute geschafft, war nur überrumpelt, weil es nicht nur Blut abnehmen war sondern die machen da eine Check up 35 draus. Haben heute noch lungenfunktionstest , ekg gemacht und Blutdruck gemessen, wovor ich ja eine mega phobie habe . Naja war dann auch 160/90 ....jetzt rufen die morgen Abend wegen der Blut Ergebnisse an und am 14.11 muss ich nochmal zum Arzt rein zur Untersuchung.... Ich kann heute und sicher morgen nicht klar denken, weil ich so Angst habe vor den Ergebnissen

31.10.2016 20:34 • #9


Carcass
Hihihi, und bei mir neulich bei den Ergebnissen Oh , ich sehe grade sie müssen rein kommen, mit dem Arzt sprechen. Ich:WATT? Wieso DATT denn?! Ihr Leberwert und Cholesterin sind erhöht...Ich Ja UND? Und ich dachte schon wer weiss was.....Herz saß da schon in der Hose. Was soll dir passieren und ein 160/90 bei Angst ist auch ok. Beim Doc ist er bei mir immer ganz niedrig, weil ich eben beim Arzt keine Angst habe^^

31.10.2016 21:38 • #10


Echt? Sei froh, sie sagte auch ist ok. Ja keine Ahnung wovor ich Angst habe ... Eigentlich sollte ich locker bleiben oder? Wie waren denn deine leber Werte genau und was hat der Arzt dazu gesagt?

31.10.2016 21:52 • #11


petrus57
@voesymik99

Eiweiß lässt das Leberfett schmelzen

http://www.aerztezeitung.de/medizin/kra ... elzen.html

01.11.2016 09:01 • #12


Carcass
Mein Gamma Gt ist immer recht hoch . Zeigt dass viele Giftstoffe da durch wandern . Naja tun sie auch

01.11.2016 09:19 • #13


So hab es hinter mir... Der Arzt hat angerufen. Einige Werte erhöht aber mega kleinlich scheint der zu sein
Zucker bis 100 normal ich hatte 101
Hb Wert 15.6 ist aber bis 16 normal
Das beste ist ggt war normal wo ich letzte mal 73 hatte und der gpt glaube ich ist bis 35 normal und ich hatte 37 ....ist das nicht ein Erfolg? Freue mich tierisch darüber!

01.11.2016 19:57 • #14


Carcass
Der Arzt ruft dich an einem Feiertag an? Da kann nix mehr schief gehen

01.11.2016 20:15 • #15


Ich wohne in Niedersachsen, da ist kein Feiertag

01.11.2016 20:41 • #16


Carcass
Watt echt nicht? Sachen gibt´s!^^

01.11.2016 21:24 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Das ist das gute ich wohne in Niedersachsen aber arbeite in Westfalen... also hab ich selbst dann frei

02.11.2016 05:15 • #18



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel