Pfeil rechts
1

Ich habe gerade zwei sehr große Ängste.
Einmal hab ich seit ein paar Tagen so Schmerzen in der leiste und im Bein- sowohl beim liegen als auch beim laufen und ich habe Angst vor einer Thrombose.
Und gerade wollte ich Wasser trinken und habe ausversehen einen ganzen vollen Mund aufeinmal geschluckt. Und das tat total weh. Richtig starke Schmerzen in der Brust, die erstmal nicht weggingen. Und jetzt brennt es in der Brust.
Kann es sein das ich da ein Riss in der Speiseröhre oder Magen ist?

04.05.2019 17:11 • 05.05.2019 #1


3 Antworten ↓


marialola
Du hast dich verschluckt, das passiert, wenn man nervös ist. Das Gefühl kenne ich. Verschlucken ist fies. Aber von einem Riss in der Speiseröhre habe ich noch nie gehört. Das wäre äußerst ungewöhnlich.
Zu Thrombose magisch nichts sagen, die zu ignorieren wäre sehr gefährlich. Aber ich kenne das so, dass dann die Wade warm wird, schmerzt und pulsiert. Das hatte meine Ma, sie hatte auch Krampfadern.
Vielleicht hast du nur eine Zerrung? Das habe ich auch gerade in der Leiste, das gibt sich.
Bitte versuche nicht immer gleich an das Allerschlimmste zu denken. Ich neige auch dazu.
Es ist aber zum Glück meistens etwas völlig Harmloses. Versuche bitte, dich mit etwas Schönem abzulenken.

04.05.2019 20:09 • #2



Angst vor Riss in Speiseröhre

x 3


med
Beides kenne ich.
Schmerzen in Leiste und Bein kann a) eine Schenkelhernie sein b ) von der Lws kommen c) von der Hüfte kommen oder d)einfach mal so vorkommen.

Ich würde ein paar Tage warten und dann zum Hausarzt.

Bei mir hat man die Ursache nicht gefunden- ich habe die Schmerzen schon Monate und zwar recht heftig.

Ein grosser Schluck tut oft weh und hat keinen Krankheitswert.

04.05.2019 20:20 • x 1 #3


Zitat von Anxietyeveryday:

Und gerade wollte ich Wasser trinken und habe ausversehen einen ganzen vollen Mund aufeinmal geschluckt. Und das tat total weh. Richtig starke Schmerzen in der Brust, die erstmal nicht weggingen. Und jetzt brennt es in der Brust.
Kann es sein das ich da ein Riss in der Speiseröhre oder Magen ist?


Hallo Anxietyerveryday,

das was du da beschreibst kenne ich. Passiert mir auch schonmal beim trinken, dass man den Mund zu voll nimmt und dann tut das beim schlucken weh. Ist wahrscheinlich zu viel auf einmal. Wie gesagt, passiert schonmal, habe ich seit Jahren ab und an. Da ich aber immer noch lebe, ist wohl alles in Ordnung.

Gruss
Markus

05.05.2019 12:08 • #4




Dr. Matthias Nagel