Pfeil rechts
394

NIEaufgeben
Also am liebsten würde ich jetzt auch jammern und meine Angst aufschreiben...habe ich auch schon versucht aber nie so viele antworten bekommen.hihihihijiji

20.08.2019 20:48 • x 3 #81


Zitat von Ewigeangst:
Also am liebsten würde ich jetzt auch jammern und meine Angst aufschreiben...habe ich auch schon versucht aber nie so viele antworten bekommen.hihihihijiji

Ich auch nicht... könnte auch rum Jammern.. Bringt mich aber auch nicht weiter... Blöd eigentlich.

20.08.2019 20:51 • x 2 #82



Angst vor Herzinfarkt mit 20

x 3


med
Zitat von Ewigeangst:
Also am liebsten würde ich jetzt auch jammern und meine Angst aufschreiben...habe ich auch schon versucht aber nie so viele antworten bekommen.hihihihijiji


Manchmal muss man einfach alles rauslassen. Jammern bringt einem nicht immer, aber manchmal ein wenig Erleichterung..... und man darf das auch mal.
Insbesondere, wenn man so viel ertragen muss, wie Du!

20.08.2019 20:55 • x 3 #83


Danke für eure vielen Antworten..

Komisch ist auch das mein Blutdruckmessgerät das ich mir gekauft habe und immer super gegangen ist.. Jetzt auf meiner linken Seite nicht mehr misst... Geht nur mehr auf der rechten Seite.. vielleicht ist es wirklixh eine verstopfte Ateriee.. Das passt doch alles nicht zusammen

20.08.2019 21:07 • #84


NIEaufgeben
Zitat von med:
Manchmal muss man einfach alles rauslassen. Jammern bringt einem nicht immer, aber manchmal ein wenig Erleichterung..... und man darf das auch mal.Insbesondere, wenn man so viel ertragen muss, wie Du!

Ich habe heute hier im forum ein Thema eröffnet indem ich einen Brief an meine Angst geschrieben habe...da drinn steht sehr viel drinn von meinem leben..nicht alles aber vieles...ich hab gedacht vielleicht tut es mir mal gut...was soll ich hier jammern und alles raus lassen?viele würden mich nicht verstehen...ich habe einfach zu viel durchgemacht zu viel...ich kann nicht mehr...

20.08.2019 21:11 • x 2 #85


andi11279
Zitat von nicole20:
Danke für eure vielen Antworten..Komisch ist auch das mein Blutdruckmessgerät das ich mir gekauft habe und immer super gegangen ist.. Jetzt auf meiner linken Seite nicht mehr misst... Geht nur mehr auf der rechten Seite.. vielleicht ist es wirklixh eine verstopfte Ateriee.. Das passt doch alles nicht zusammen


Nicole ich versteh dich,das hatte ich auch...wenn du mehrfach hintereinander messen möchtest klappt das nicht mehr...hat nichts mit Verstopfung zu tun....

20.08.2019 21:12 • x 2 #86


Zitat von andi11279:
Nicole ich versteh dich,das hatte ich auch...wenn du mehrfach hintereinander messen möchtest klappt das nicht mehr...hat nichts mit Verstopfung zu tun....



Hat von Anfang an nicht gemessen, nur bei der rechten..
Mein hals ist soo eng geachnürz und so einen druck auf der linken seite..
Meine linke seite kribbelt..
So schlimm wars noch nie das wars

20.08.2019 21:23 • #87


andi11279
Zitat von nicole20:
Hat von Anfang an nicht gemessen, nur bei der rechten.. Mein hals ist soo eng geachnürz und so einen druck auf der linken seite.. Meine linke seite kribbelt..So schlimm wars noch nie das wars


Bitte Nicole,beruhige dich!Hast du jemand bei dir,der mit dir an die frische Luft kann?

20.08.2019 21:26 • x 2 #88


Zitat von andi11279:
Bitte Nicole,beruhige dich!Hast du jemand bei dir,der mit dir an die frische Luft kann?



Ja war schon an der frischeb Luft.. Überlgee ob ich ins Krankenhaus fahren soll... Bevor es zu spät ist

20.08.2019 21:31 • #89


andi11279
Zitat von nicole20:
Ja war schon an der frischeb Luft.. Überlgee ob ich ins Krankenhaus fahren soll... Bevor es zu spät ist


Es ist nicht zu spät!Dein Notfall ist ein psychischer...Damit kennen sich heutzutage auch die Notaufnahmen im allgemeinen aus!ich glaube dass du dich anders nicht beruhigst,wenn nicht zum Notdienst gehst...Selbst hinfahren in deiner psychischen Verfassung ist nicht verantwortlich ....hast du jemand der dich hinfahren kann?

20.08.2019 21:37 • x 1 #90


Nein leider nicht mein Freund und meine Eltern nehmen micht nicht mehr ernst waren schon 2x mit mia im Krankenhaus..
Alleine fahren will ich gerade auch nicht..
Sobald ich umfalle werde sie schon mit mia fahren oder die Rettunf rufen, kann jetzt nicht mehr machen..
Morgen um 8:00 hätte ich einen Arzt Termin..

20.08.2019 21:41 • #91


Zitat von andi11279:
Es ist nicht zu spät!Dein Notfall ist ein psychischer...Damit kennen sich heutzutage auch die Notaufnahmen im allgemeinen aus!ich glaube dass du dich anders nicht beruhigst,wenn nicht zum Notdienst gehst...Selbst hinfahren in deiner psychischen Verfassung ist nicht verantwortlich ....hast du jemand der dich hinfahren kann?

Wo ich mal in der Notaufnahme war, wg der Angst ( Thrombose) sagte die Ärztin..
Wenn die Seele keine Ruhe findet, sucht sie sich was neues.
Da ist was dran.

20.08.2019 21:42 • x 5 #92


andi11279
Zitat von nicole20:
Nein leider nicht mein Freund und meine Eltern nehmen micht nicht mehr ernst waren schon 2x mit mia im Krankenhaus..Alleine fahren will ich gerade auch nicht.. Sobald ich umfalle werde sie schon mit mia fahren oder die Rettunf rufen, kann jetzt nicht mehr machen.. Morgen um 8:00 hätte ich einen Arzt Termin..


Auch das kenne ich...
Versuch das mal objektiv zu sehen....
mehrere Ärzte sagen,dass alles ok ist...
Menschen die dich lieben schätzen die Situation genauso ein...

Wie würdest du das bei einer anderen Person bewerten?

20.08.2019 21:50 • #93


Zephyr
Ich würde nicht alles auf die Psyche schieben, denn es kann ja wirklich etwas mit dem Nerven sein. Aber sicherlich ist die Psyche in der Lage, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen.

20.08.2019 21:56 • x 1 #94


andi11279
Zitat von Zephyr:
Ich würde nicht alles auf die Psyche schieben, denn es kann ja wirklich etwas mit dem Nerven sein. Aber sicherlich ist die Psyche in der Lage, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen.


Mehrere Ärzte,Notaufnahme und nahestehende Personen meinen dass es psychisch ist...
wie wahrscheinlich ist es,dass es was an den "Nerven" ist? Zum einen wüsste ich nicht was du mit"nerven " meinst und zum anderen bringt das der dem Anschein in Panik stehenden Person eher Unsicherheit

20.08.2019 22:03 • x 3 #95


Ich kann Dich so gut verstehen(-:Auch mir geht es wie Dir. Druck auf dem Herz,stechen darauf und im Brustkorb. Herzrasen, Schweissausbrüche. Organisch auch alles für ok befunden,aber die Angst vor einem Herrzinfarkt bestimmt mein kompettes Fühlen. Bei jedem Stechen bekomme ich Panik. Was am Anfang ein Problem mit der Wirbelsäule war, ist nun psychosomatisch. Auch mich macht die Zeit die ich durchmache fix und fertig. Nächste Woche beginnt meine Theralie. Kann mit dieser Todesangst und Panikattacken allein nicht mehr umgehen. Meine Schmerzen sind auch reel da,aber veruracht werden sie durch seelischen Stress.
Viel Kraft Dir

20.08.2019 22:14 • x 2 #96


Zitat von Sonnemondstern:
Ich kann Dich so gut verstehen(-:Auch mir geht es wie Dir. Druck auf dem Herz,stechen darauf und im Brustkorb. Herzrasen, Schweissausbrüche. Organisch auch alles für ok befunden,aber die Angst vor einem Herrzinfarkt bestimmt mein kompettes Fühlen. Bei jedem Stechen bekomme ich Panik. Was am Anfang ein Problem mit der Wirbelsäule war, ist nun psychosomatisch. Auch mich macht die Zeit die ich durchmache fix und fertig. Nächste Woche beginnt meine Theralie. Kann mit dieser Todesangst und Panikattacken allein nicht mehr umgehen. Meine Schmerzen sind auch reel da,aber veruracht werden sie durch seelischen Stress. Viel Kraft Dir



Ja das ist einfach schlimm.

Wünsche dir auch viel Kraft wir werden und müsses es schaffen!

20.08.2019 22:46 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

NIEaufgeben
Meine liebe,du hast keinen infarkt...bitte beruhige dich...du hast nichts schlimmes...geh Morgen früh zum Arzt der wird dir bestätigen das alles in Ordnung ist...aber ich denke eine psychiatrische Notfall Klinik währe besser für dich geeignet

20.08.2019 22:47 • x 2 #98


Zitat von Ewigeangst:
Meine liebe,du hast keinen infarkt...bitte beruhige dich...du hast nichts schlimmes...geh Morgen früh zum Arzt der wird dir bestätigen das alles in Ordnung ist...aber ich denke eine psychiatrische Notfall Klinik währe besser für dich geeignet


Werde nächste Woche nach dem Urlaub, zu meinem Hausarzt gehen der wird mich zu einem Psychologen überweisen und ich hoffe er kann mir helfen..

Danke für eure Antworten werde jc versuchen zu schlafen..

20.08.2019 22:51 • x 1 #99


Omg jetzt ist meine rechte Pupille im dunklen und im spiegrl größer als meine linke, dass is doch auch ein schlimmea anzeichen..
Ich kann nicht mehr..

Hattez ihr das auch schon mal?

23.08.2019 16:26 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel