Pfeil rechts
12

12.04.2020 00:22 • #81


Hey,

Hast du bisher nur ein Blutbild machen lassen und was sagt dein Arzt?

Wir kennen hier alle diese Situationen die einen fertig machen und überfordern, einen nicht zur Ruhe kommen lassen. Du bist nicht alleine, vergiss das nicht.

12.04.2020 02:00 • #82



Angst vor Gehirntumor

x 3


Schlaflose
Zitat von Xxdoesnmaatter:
Taubheitsgefühle in meinen Armen oder Beinen aber das seltsame daran ist das ich die so Eine woche lang die so Habe also so 20-30 Taubheitsgefühle und das s0 3× mal am tag aber das 5-6 Tage nach diesen Tagen habe ich sie dann 3-4 Tage nicht,Kribbeln auf der Stirn bei Hitze,Wärme,hatte auch Zuckungen ist jetzt ganz weg Bluttest alles Super ohne Auffäligkeiten ich verstehe mich selber nicht

Das sind keine Symptome eines Hirntumors.

12.04.2020 07:09 • x 1 #83


püppi2207
Zitat von Schlaflose:
Das sind keine Symptome eines Hirntumors.

Ich habe Vergesslichkeit seit einer Woche und habe auch Angst einen zu haben.
Ich vergesse Sachen,die ich gemacht ha e.
Gestern hatte ich mein Handy gesucht und es lag im Bett.
Weis nicht wie und wann ich es dahin gemacht habe.
Letztens war ich Baden und sah den Waschlappen aufm Waschbeckenrand als ich aus der Wanne wollte.weis nicht wann ich den da hingemacht habe.
Auf Arbeit ,wenn ich abkassiere,erinnere ich mich nicht an die Handlung wie ich aus Summe oder Kartenzahlung gedrückt habe..
Wie ausgelöscht:(

12.04.2020 10:34 • #84


Lottaluft
Ihr habt beide keinen Hirntumor da keins eurer Symptome dafür spricht das könnt ihr euch also aus dem Kopf schlagen

12.04.2020 10:36 • x 3 #85


püppi2207
Zitat von Lottaluft:
Ihr habt beide keinen Hirntumor da keins eurer Symptome dafür spricht das könnt ihr euch also aus dem Kopf schlagen

Aber dachte Vergesslichkeit gehört zum Hirntumor

12.04.2020 10:50 • #86


Schlaflose
Zitat von püppi2207:
Aber dachte Vergesslichkeit gehört zum Hirntumor


Es wäre aber kein alleiniges Symptom. Wenn du das zusammen mit weiteren Symptomen wie neurologischen Ausfällen, starke nächtliche Kopfschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen, könnte man von einem Hirntumor ausgehen.
Die Beispiele, die du als Vergesslichkeit beschreibst, sind alles Handlungen, die man so routinemäßig macht, dass man das nicht im Gedächtnis speichert. Wenn es danach ginge, hätte ich schon seit meiner Kindheit einen Hirntumor. Wie oft kommt es vor, dass ich z.B. auf dem Parkplatz aus dem Auto steige, völlig automatisch den Türdrücker betätige und nach ein paar Schritten nicht mehr weiß, dass ich die Tür schon abgeschlossen habe und mich umdrehe und wieder drücke. Das ist nur ein Beispiel von zig Tätigeiten, wo das so abläuft.

12.04.2020 11:02 • x 1 #87


püppi2207
Zitat von Schlaflose:
Es wäre aber kein alleiniges Symptom. Wenn du das zusammen mit weiteren Symptomen wie neurologischen Ausfällen, starke nächtliche Kopfschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen, könnte man von einem Hirntumor ausgehen.Die Beispiele, die du als Vergesslichkeit beschreibst, sind alles Handlungen, die man so routinemäßig macht, dass man das nicht im Gedächtnis speichert. Wenn es danach ginge, hätte ich schon seit meiner Kindheit einen Hirntumor. Wie oft kommt es vor, dass ich z.B. auf dem Parkplatz aus dem Auto steige, völlig automatisch den Türdrücker betätige und nach ein paar Schritten nicht mehr weiß, dass ich die Tür schon abgeschlossen habe und mich umdrehe und wieder drücke. Das ist nur ein Beispiel von zig Tätigeiten, wo das so abläuft.

Aber es fühlt sich so komisch an aufeinmal diese Vergesslichkeit...

12.04.2020 11:05 • #88


Lottaluft
Zitat von püppi2207:
Aber es fühlt sich so komisch an aufeinmal diese Vergesslichkeit...



Liebes du steigerst dich immer weiter rein und dadurch wird es eher schlechter als besser

12.04.2020 11:11 • x 1 #89


püppi2207
Seit gestern dann noch starkes herzstolpern..hatte ich jahre nicht

12.04.2020 11:12 • #90


flow87
Zitat von püppi2207:
Aber es fühlt sich so komisch an aufeinmal diese Vergesslichkeit...


Schau @Lottaluft sagt es ganz richtig. Du steigerst dich von einer Krankheit zur nächster Krankheit. Deine Symptome haben genau nix mit einem Hirntumor zu tun. Leichte Vergesslichkeit hat fast jeder Mensch mal. Bei Stress, Angst tritt dies besonders oft auf. Bei Hormonschwankungen genau so. Also keine Grund zur Panik.

12.04.2020 11:14 • x 3 #91


Schlaflose
Zitat von püppi2207:
Aber es fühlt sich so komisch an aufeinmal diese Vergesslichkeit...


Das kommt daher, dass du angefangen hast, darüber nachzudenken und es zu problematisieren.

12.04.2020 11:18 • x 1 #92


püppi2207
Zitat von Schlaflose:
Das kommt daher, dass du angefangen hast, darüber nachzudenken und es zu problematisieren.

Ich denke an nichts anderes mehr

12.04.2020 11:21 • #93


püppi2207
Zitat von flow87:
Schau @Lottaluft sagt es ganz richtig. Du steigerst dich von einer Krankheit zur nächster Krankheit. Deine Symptome haben genau nix mit einem Hirntumor zu tun. Leichte Vergesslichkeit hat fast jeder Mensch mal. Bei Stress, Angst tritt dies besonders oft auf. Bei Hormonschwankungen genau so. Also keine Grund zur Panik.

Ich vergesse richtig den Vorgang im Kopf und sehe nur,das ich es gemacht habe weil es gemacht wurde.

12.04.2020 11:22 • #94


Phaedra
Püppi, du enterst massenhaft Threads anderer Leute und schreibst überall das gleiche rein, bleib doch mal in deinem eigenen Thread.
Und Du leidest an grenzenlos übersteigerter Selbstbeobachtung und Reinsteigern, ansonsten fehlt Dir garnix.
Was sagt dein Umfeld zu Deinem Reinsteigern?

12.04.2020 11:35 • x 1 #95


püppi2207
Zitat von Phaedra:
Püppi, du enterst massenhaft Threads anderer Leute und schreibst überall das gleiche rein, bleib doch mal in deinem eigenen Thread.Und Du leidest an grenzenlos übersteigerter Selbstbeobachtung und Reinsteigern, ansonsten fehlt Dir garnix. Was sagt dein Umfeld zu Deinem Reinsteigern?

Mit den rede ich nicht weil ich vor Jahren schon ne Angststörung hatte und die es nicht verstanden haben

12.04.2020 11:41 • #96


püppi2207
Zitat von Phaedra:
Püppi, du enterst massenhaft Threads anderer Leute und schreibst überall das gleiche rein, bleib doch mal in deinem eigenen Thread.Und Du leidest an grenzenlos übersteigerter Selbstbeobachtung und Reinsteigern, ansonsten fehlt Dir garnix. Was sagt dein Umfeld zu Deinem Reinsteigern?

Guten Morgen,
Kann durch diese Selbstbeobachtung alles so schlimm sein?
Weil ihr darauf achte?

13.04.2020 10:00 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

12.09.2020 05:12 • #98


Schlaflose
Zitat von Johnlamiena:
Seit ungefähr einem Jahr leide ich an der Angst einen Gehirntumor. Eigentlich habe ich um ehrlich zu sein nur ein Symptom und zwar Sprach bzw Sprechstörung.

Bei einem Hirntumor hättest du nach einem Jahr weit mehr Symptome.

12.09.2020 07:31 • x 2 #99


Julia_ne
Nur wegen diesem einen Symptom musst du dir keine Gedanken machen. Das kann alle möglichen Ursachen haben, ein Hirntumor ist unwahrscheinlich. Vor allem, weil du ansonsten keine Probleme hast, die bei einem Hirntumor vorkommen.

12.09.2020 08:55 • x 1 #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel