Pfeil rechts
1

Schön zu hören das ich nicht alleine bin. Wie geht ihr damit um ? Und was sind eure Symptome ?

25.10.2015 18:46 • #21


Meine Herzneurose war der Beginn meiner Angstkarriere und hat mit Herzstechen , hohen Blutdruck und Druck auf der Brust angefangen. Ich war nur noch in Wohnungsnähe unterwegs und natürlich mit Handy. Aber mal ehrlich , ob man im Ernstfall wirklich noch den Notarzt rufen kann , bezweifle ich. Inzwischen habe ich zig EKG's hinter mich gebracht , immer ohne Auffälligkeiten. Trotzdem habe ich ständig den Blutdruck gemessen , der immer höher wurde je öfter ich gemessen habe. Im Moment habe ich andere Baustellen und das Herz ist erst mal abgehakt.

25.10.2015 18:58 • x 1 #22



Angst einfach umzufallen

x 3


Genau das ist es ja. Ich hatte vor paar wochen einen entzündeten Zahnnerv. Durch die zahnschmerzen war ich abgelenkt. Angst vor herzinfarkt hatte ich keine mehr... Es ist schon Wahnsinn was der kopf alles mit einem anstellen kann....

25.10.2015 19:02 • #23


Man müßte sich eben mehr verinnerlichen , daß meistens der Kopf der Auslöser ist....ich kann das bis heute nicht.

25.10.2015 19:06 • #24


waage
Hallo benny,

diese Ängste haben hier viele ( schau mal unter Herzneurose)...bist du in Therapie?
Da du alles abgeklärt hast, bist du schonmal auf der "sicheren Seite".

Hast du dir mal Gedanken gemacht, warum du diese Angst hast? ( Unbewusste Angst?) Ich würde dir raten, dich nicht zu schonen und körperl. zu betätigen...( Sport) Denn somit bekommst du wieder Vertrauen in deinen Körper ..und die Symptome werden weniger.
Muskelentspannung und A.T. damit du gelassener wirst wenn Symptome kommen und gegensteuern kannst.

L.G. Waage

25.10.2015 19:09 • #25


Danke. In Therapie bin ich nicht. Ich hoffe das ich alleine da raus kommen kann. Ich hatte das ganze schon mal und war über ein jahr ohne jegliche Beschwerden. Ich war sogar letztes jahr in Griechenland im Urlaub, daran wäre momentan nicht zu denken. Sport ist eine gute Sache da hast du Recht.

25.10.2015 19:16 • #26


Hast die Angst irgendeine Ursache? Hatte es einen Auslöser? Meine ursache waren Herzrhythmusstörungen. Es gibt Perioden da gehts weg. Aber dann habe ich angst vor anderen krankheiten und habe alle mögluchen Symptome. Bis es dann wieder mit heftigen hrs losgeht. Da kommt dann auch die Herzneurose. Lebensqualität total eingeschränk. Allein zuhause, oder dann allein wo hingehn ist unerträglich. Urlaub fahren kann ich auch vergessen. Dann wirds wieder besser und dann immer dieser Teufelskreis

25.10.2015 19:44 • #27


Ja das ist manchmal echt frustrierend. Ein Auslöser kann ich bei mir schwer erkennen. Es war aufeinmal da. Wirklich passiert ist mir niemals irgendwas. Es ist halt die angst vor der angst. Eins mache ich jedoch nicht. Ich lasse mich nicht einschränken. Ich gehe einkaufen. Fahre
extra umwege. Ich denke wenn man einmal anfängt der Angst nachzugeben hat man verloren....

25.10.2015 19:52 • #28


funny86
Hey. Ich kenne das soooo gut..
Ich habe Angst vorm Herzinfarkt seit ca sieben Jahren. Als eine bekannte damals dran verstorben ist..

Selbst jetzt beim schreiben wird mir wieder komisch...

Ich habe eine Therapie gemacht fie mir erleichtert hat mit der Angst umzugehen.. Den mal im ernst... Wenn der infakt kommt dann kann man keine Hilfe meist rufen... Man kann sich nicht ablenken und er geht wieder...

Wie oft hattest du schon die Befürchtung? Und wie oft hattest du schon ein...?

Wie alt bist du? Liegen Krankheiten vor? Bluthochdruck? Raucher? Viel viel ubergewicht?


Meine Therapeutin hat mir klar gemacht das sich so ein infakt nicht von jetzt auf gleich aussucht das er kommt... Es Verkalkung vorher fie Arterien.. Immer mehr Ablagerungen kommen bis eine dann dicht ist...

Ich bin jetzt 30 und da ist es doch recht unwahrscheinlich... Natürlich kann es passieren... Aber was dann?
Man soll sich klar machen was daran so schlimm währe.. Ich habe einfach die Angst zu sterben.. Auch wenn es zum leben dazu gehört...

Es ist ein langer Prozess.. Und aleine schwer es zu verstehen.. Ich habe 10 Jahre gebraucht um mir klar zu werden das es aleine nicht klappt..
Die Angst hat immer mehr Platz in meinem Leben angenommen.. Sie war immer da...begleitete mich überall hin... Selbst unter die dusche musste ich mich täglich zwingen.. Weil ich irgendwann angst davor hatte...

Lass dir helfen.. Auch wenn du dir dabei blöd vorkommen wirst.. Aber lass dir nicht dein Leben von der Angst nehmen...
Am Ende denkt man über sein Leben nach und merkt wieviel man wegen nix verpasst hat

25.10.2015 19:57 • #29


Bei mir wird es halt verstärkt wenn wer aus dem Freundeskreis oder Familie einen Herzinfarkt oder so hat, deswegen die frage wegen auslöser. Da fangen bei mir auch die Symptome an. Ja ich muss ja auch Einkaufen usw. Man machts halt einfach. Man muss es durchziehn. Jedoch war ich heuer im Frühling im Ausland und hatte dann 2 Panikattaken, das war richtig schlimm.

25.10.2015 19:58 • #30


Ja mann verliert einfach den spass an schönen Dingen wie Einkaufen oder Ausflügen. Ich habe weder bluthochdruck noch rauche ich. Ich bin körperlich gesund. Ich bin 32 Jahre alt. Eigentlich ist mein Leben perfekt habe eine tolle Frau einen guten Job. Eine wunderschönes Haus und werde bald Vater. Dafür lohnt es sich zu kämpfen. Und ganz ehrlich man kann auch raus gehen und wird überfahren. Aber wenn das alles so einfach wäre. Schön das ich nicht alleine bin mit den Ängsten. Das hilft mir sehr

25.10.2015 20:13 • #31


funny86
Ja siehst du genau wie bei mir.. Kids Haus verheiratet.. Alles läuft super außer die Angst...

Lass dich nicht kaputt machen.. Habe soviel Jahre damit verschwendet.. Soviel Ausflüge waren der Horror.. Hatte immer Angst das ich jeden Moment von der Welt gehe.. Und was ist.. Ich lebe.. Welch ein wunder.. Rein körperlich bin ich ebenfalls gesund..

Überlegen dir das mit der Therapie und wenn du nur 10 mal hingehst oder die sechs mal Probe quasie... Vielleicht reicht dir das schon...

Ja wie du schon sagst.. Es könnte jederzeit all mögliches passieren... Und wir verschwenden unsere Zeit mit so blöden Gedanken...

25.10.2015 20:20 • #32


Ja so ist es. Wir schaffen das schon.

25.10.2015 20:26 • #33


funny86
Ja das hoffe ich auch immer..
Am Ende werden wie alle 110 Jahre alt

25.10.2015 20:27 • #34


Genau mindestens ... Aber mal ganz ehrlich. Manchmal stehe ich im Supermarkt und denke was ist wenn ich jetzt umfalle. Dann schaue ich nach links und sehe ältere Menschen von mindestens 90 Jahren die kaum noch laufen können. Letztens waren an der Kasse vor mir zwei blinde Mädchen. Diese Leute meistern ihr Leben auch. Wir sollten froh sein das wir (Nur) Angst haben und versuchen unser Leben Zu genießen...

25.10.2015 20:34 • #35


Das ist halt mit der Angst nicht so einfach , meine Lebensqualität ist schon sehr eingeschränkt.

25.10.2015 20:41 • #36


funny86
Passiert dir die angst auch wenn du aleine bist.. Oder nur wenn du unter Menschen bist.. Oder bestimmte Situation..

Hast du angst vor vielen Menschen? Oder Angst davor das die mitbekommen könnten das du fie angst hast? ( das habe ich zbsp..)

Ja es gibt so viele fie ihr Leben so schön und glücklich gestalten obwohl sie schwere Schicksale durchlitten haben... Und wir.. Die eigentlich alles haben... Haben Angst... Es ist zwar nur Angst aber dennoch fie Hölle

25.10.2015 20:42 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

funny86
Uch habe mal verstärkt auf meine Ängste geachtet auf die Situation... Ich sollte für meine Therapeutin eine Woche lang alles aufschreiben.. Wann was wo.. Gedanken.. Ablenkung...

Mir ist aufgefallen das ich unbewusst Stress hatte immer.. Kinder Arbeit..

Ich habe eine zeitlang sehr viel gekauft im Internet.. Immer wenn ich Angst hatte.. Habe ich bei Amazon was bestellt.. Ganz egal was.. Das hat mich glücklich gemacht.. Bis die Rechnungen kamen.. Und ich alles vor meinem Mann verstecken musste.. Das war mein heufigster unbewusster Auslöser..
Ich habe das einkaufen quasie nicht mehr wahrgenommen...

25.10.2015 20:45 • #38


schnatterschnat
@funny86

Das gibt's ja nicht. Könnte von mir sein.

Lg

25.10.2015 20:48 • #39


funny86
Hehe.. Ok.. Hast du auch zuviel eingekauft? Meine Therapeutin meinte es gibt viele fie sich diesen Ersatz suchen.. Auch wenn joggen gesünder und günstiger währe

25.10.2015 20:53 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel