Pfeil rechts
21

Tini213
Nun , ab einem gewissen alter hat man nicht in jedem Zyklus einen Eisprung ... Selbst ich habe in meiner kinderwunschzeit Temperatur gemessen um den ES zu ermitteln und lt. Ultraschall hatte ich keinen trotz richtiger Temperatur .... Unser weiblicher Körper lässt sich nicht so schnell beeinflussen was daß angeht ...
Ich würde einfach Warten , wenn du einen Zyklus von 34 Tagen hast , dann hast du ja noch zeit ... Ich hab heute meine Periode pünktlich nach 28 Tagen bekommen ohne vorankündigung , das kann auch mal ohne Bauchweh und Co sein ....

Das ist unterschiedlich , manche Frauen Blüten noch mit paar 50 , ander mit 44 nicht mehr , da ist alles möglich

27.02.2014 16:15 • #61


Fee*72
ja richtig...jeder is da auch anders....ich merke es immer vorher schon,bis jetzt...manchmal schon 2 wochen vorher..das es jeden tag sein könnte...u kurz vorher hab ich aber dann bauch,rücken und neuerdings beinschmerzen..
werde nächste mal beim gyn fragen..wie heisst das PMS?

27.02.2014 16:17 • #62



An alle Frauen- welche Symptome während Periode

x 3


Jaspi
Ja PMS. Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich einfach nur mega Schiss vor Eierstockzysten. Hatte letztes Jahr mal so schlimme Horrorgeschichten gelesen von wegen das die sich drehen können und dann sieht es schlimm aus, eigentlch geht im HIntergedanken nur darum

27.02.2014 16:20 • #63


Fee*72
oh da denke ich gar nich erst dran..mir tuts unten re. etwas weh ab u an..zyste oder sowas fehlt mir auch noch...ich hatte die letzten 3 monate so 1 tag zwischenblutung..man meinte vom stress kann das sein..die hausärztin aber sagte es könne auch sein,das sich was abgelagert hat..u raus muss dann..denke dann gleich so an ausscharbung etc..schwiegermutter hatte das..macht Angst sowas..
ich hab 2 kinder..

27.02.2014 17:15 • #64


Schlaflose
Ich bekam meine Tage zum ersten Mal mit 11 und dann monatelang nicht, dann wieder und so ging es jahrelang weiter, wobei sich die Abstände verringerten, aber nie jeden Monat. Regelmäßiger bekam ich sie erst ab Mitte 20, aber selten püntklich, sondern immer mit Schwankungen von 5-10 Tagen. Ich war deswegen nie beim Arzt, mich hat es nicht gestört.

27.02.2014 17:17 • #65


Fee*72
hab sie damals auch mit 11 bekommen u meine tochter auch..
bei ihr gehts bis jetzt...die ersten 2 male hatte sie mit übelkeit und bauch..sie sagt aber nix mehr..und hat auch irgendwie scham die binden weg zu schmeissen..vlt sollen wir das nich sehen..

27.02.2014 17:18 • #66


Jaspi
Schlaflose warst Du allegmein nie beim FA oder nie deswegen? Ich war schon länger nicht mehr und möchte auch irgendwie nicht so gerne hin.

27.02.2014 17:30 • #67


Tini213
Zysten sind auch nicht so schlimm , meistens sind es gelbkörperzysten , nicht gesprungene Eizellen ... Ich habe ein drücken in der Leiste , seit Ende letzter Periode und hoffe das die nun weg geht .. Hatte beim Ultraschall vor 10 Tagen 3 ! Eizellen und eine riesige , das ist die gute , erledigt sich aber meist von selbst ... Vor einer stiehldrehung braucht man keine Angst zu haben , es kommt sehr sehr selten vor ...
Und etwas zwichenblutung kann auch vom Eisprung kommen , das hatte ich in meiner fruchtbaren zeit oft .... Nun bin ich seit 7 Jahren verhuütungsfrei , wollte gerne. Ich ein 2. Kind aber sollte nicht sein , auch gut

PMS hab ich zur Genüge , heißt prämenstruelles Syndrom

27.02.2014 17:35 • #68


Fee*72
danke für die Übersetzung ..hatte letztens die buchstaben vertauscht..lach

verhüte auch nicht..bzw haben nich..läuft ja zt nix mehr..

27.02.2014 17:38 • #69


Tini213
Na ich Brauch auch keine Verhütung ! Nach knappen 5 Jahren ist das Nix mehr los !

27.02.2014 17:40 • #70


Fee*72
naja mein Mann möchte ja gern..aber es geht aus mehreren gründen nicht..

27.02.2014 17:44 • #71


Tini213
Bei uns ist es umgedreht , und wenn er will, dann ich nicht mehr , wir kommen da irgendwie gar nicht mehr zusammen .... Na ja wa soll's , ich sag immer mit 50 such ich mir dann nen 30 jährigen:D

27.02.2014 17:50 • #72


Fee*72
hm...kommt mit dem Alter oder liegt auch oft an "Erkrankungen" das man nich mehr möchte..keine lust empfindet etc..ich kann meinem Mann nich mehr das geben was er möchte..aber das liegt auch mit an ihm..
hihi nen 30 jährigen..ich hatte bisher immer jüngere..aber waren immer nur ein paar jahre..

27.02.2014 17:56 • #73


Jaspi
Ah ok, das soll selten sein? Dann versuche ich das mal beiseite zu schieben, oh man. Ich habe auch keine Schmerzen im Eierstock, wenn so eine Zyste groß wäre, hätte man ja sicherlich auch Schmerzen?

27.02.2014 17:59 • #74


Fee*72
Ich hatte früher mal eine..aber die ging wieder weg glaube..

27.02.2014 18:00 • #75


Tini213
Keine Sorge , wenn eine Zyste groß ist , spürt man die .....

Ich hab das erste mal einen älteren Mann ganze 3 Jahre , mein letzter Freund war 9 Jahre jünger )

27.02.2014 18:06 • #76


Schlaflose
Zitat von Jaspi:
Schlaflose warst Du allegmein nie beim FA oder nie deswegen? Ich war schon länger nicht mehr und möchte auch irgendwie nicht so gerne hin.


Ich war allgemein nicht. Einmal mit ca. 25, dann vor ca. 10 Jahren weil ich einen Knoten in der Brust festgestellt habe, ist aber nur eine Zyste. Dann vor 5 Jahren, weil ich einmal so starke Blutungen hatte, da wurde auch festgestellt, dass alles voller Myome ist. Und zuletzt vor einem Jahr wegen Wechseljahresbeschwerden. Da ich ja nie einen Partner und nie Geschlechtsverkehr hatte, habe ich es nicht als notwendig befunden. Ich gehe auch sonst nicht viel zu Ärzten.

27.02.2014 18:10 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

Jaspi
Ich gehe ja auch fast gar nicht zum FA Und traue mich das fast gar nicht zu sagen. Gut es mal von jemand anderem zu hören, der ganz locker damit umgeht, einfach nicht zu gehen. Ich denke nur deswegen habe ich auch Angst vor sowas, aus Panik ich MUSS dann hingehen.

27.02.2014 19:30 • #78


Schlaflose
Also bei mir ist es nicht aus Angst, dass ich nicht viel zu Ärzten gehe, ich habe einfach keine Lust, weil ich nicht krank bin.

27.02.2014 20:13 • #79


Tini213
ich muss leider wegen Vorerkrankung jedes jahr zur Vorsorge,.....
Ich hab zum Glück einen FA gefunden, der mir die Ängste etwas nehmen kann ... aber glaub mir , es kostet mich schon überwindung einen Termin am Tel. auszumachen ....
Ich habe viele Freundinnen, die alle 5-10 Jahre mal gehen , auch ok , wenn ich nicht müsste würde ich es auch nicht tun...
ich vermeide Ärzte wos nur geht, denn die Angst ist einfach zu groß .............

27.02.2014 22:01 • #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel