Pfeil rechts
59

enten
Wenn du die Möglichkeit hast dusche die Wunde mit kräftigem Strahl aus.
Die Wunde selbst nicht mit den Händen berühren.(führt zu Schmierinfektionen)
Nehme mal an das du noch kein Puder bekommen hast?
Dann nach dem duschen mit 2-3 Kompressen abdecken und mit Leukoplast fixieren.
Mehrmals täglich kräftig ausduschen,schmerzt etwas aber hält die Wunde offen und reinigt.

04.08.2018 08:51 • x 1 #81


Mach das ruhig.

04.08.2018 08:53 • #82



Abszeß oder furunkel Angst

x 3


Was das mit dem duschen oder mit Beta ? Duschen und Beta oder?

04.08.2018 08:54 • #83


Eins von beidem.
Aber duschen und nur Kompressen ist vernünftig

04.08.2018 08:55 • #84


enten
Nur duschen und Kompresse drauf.
Kein Kamille oder ähnl.
Wenn die Wunde richtig geöffnet ist
bekommst du viell. ein Puder das in die Wunde gemacht wird.

04.08.2018 08:58 • #85


Dann muss ich wieder zur Apotheke ..weder große Kompresse n noch leuko...nur große Pflaster ! Was habt ihr gegen Beta ? Dachte es soll so gut sein ?

04.08.2018 09:00 • #86


Ich persönliche mache nix drauf.
Nur Pflaster und sauber halten und oft Luft dran kommen lassen.

Musst du ausprobieren was dir am besten hilft.

04.08.2018 09:04 • #87


Abendschein
Zitat von voesymik99:
Guten Morgen...meine Nacht war kurz habe etwas geschlafen und gerade geschaut . Es ist noch offen aber immer noch so dick...da läuft jetzt nicht wirklich was raus...dauert es noch ein paar Tage ? Muss ich einfach warten und es wird jetzt weniger? Hab gelesen das man wenn es offen ist zum desinfizieren auch jodsalbe drauf machen Kann? Irgendwie war ich ja erleichtert total das es auf ist aber hab jetzt schon wieder Angst das es trotzdem nicht weggeht

Das es nicht weg geht?
Ich würde nochmal einen Arzt drauf gucken lassen, verharmlosen sollte man das alles nicht
und wie @Angor schon sagt, vielleiht muß doch ein Schnitt gemacht werden.
Ich hätte da zuviel Angst das alles alleine zu machen.

04.08.2018 09:04 • #88


Also, ich habe seit 1991 bestimmt knapp 600 bis 800 Furunkel und mindestens 3 Abszesse gehabt. Die Furunkel gehen entweder von selbst auf oder ich helfe nach.

"Nur" mit den Abszessen war ich beim Doc, weil es zu schmerzhaft war es selbst zu öffnen.

Mach dich bitte nicht verrückt.

04.08.2018 09:08 • #89


Abendschein
@Skade ich wußte das Du das schreibst.

Das was Du machst ist ja Deine Sache,
aber anderen Usern zu raten, sie sollen das so machen wie Du...
nun ja,.....ich würde es immer abklären lassen, denn jeder
Fall ist anders. Oder willst Du die Verantwortung dafür übernehmen, wenn
es doch mal schief läuft?

04.08.2018 09:10 • x 1 #90


Zitat von Skade:
Also, ich habe seit 1991 bestimmt knapp 600 bis 800 Furunkel und mindestens 3 Abszesse gehabt. Die Furunkel gehen entweder von selbst auf oder ich helfe nach.

"Nur" mit den Abszessen war ich beim Doc, weil es zu schmerzhaft war es selbst zu öffnen.

Mach dich bitte nicht verrückt.



Nein das versuche ich ! Ich werde den Tag mal starten mit duschen gleich ..vielleicht einen kleinen Klecks Beta und Pflaster . Naja ich bin alleinerziehend ich muss laufen was tun hier und sitzen... hoffe heute Abend merke ich schon eine kleine Verbesserung zumindest

04.08.2018 09:12 • x 1 #91


petrus57
Ich hatte mal solch ein Ding an der Wade. Das hat er Arzt dann rausgeschnitten und gut war's.

04.08.2018 09:15 • #92


enten
Kann dir nur sagen wie es im KH nach OP behandelt wird.
Da wird kein Beta oder sonstwas eingesetzt,lediglich später das Puder.
War allerdings auch 2-3 Stufen weiter.
Duschen mehrmals tägl. war aber auch bei den etwas harmloseren Fällen angesagt.

04.08.2018 09:17 • #93


Hätte ich den Arzt mal vorgestern gefragt was dann zu tun ist wenn es aufgeht .. die sagen nur wie es aufgeht Puder wird ja sicher auch jodhaltig gewesen sein .. ich arbeite ja beim Zahnarzt und wenn wir abszesse öffnen kommt da eine jodtamponade rein.
Ich meine wenn ich es probiere kann ich es damit schlimmer machen oder wie ? Das will ich ja nicht

04.08.2018 09:22 • x 1 #94


Ich war vorhin in der Apotheke und habe mit der Dame von gestern geredet. Habe ihr gesagt das es auf ist aber noch genauso dick...nur weniger Spannung und ich kann besser sitzen . Sie meinte ich soll die ilon salbe noch 2 Tage drauf machen..nicht auf die offene Stelle sondern drum rumm ..danach ruhig Beta ..dann wird es in den nächsten Tagen besser !

04.08.2018 14:47 • #95


Guten Morgen , ich wollte nur berichten das das Ei sehr sehr geschrumpft ist zum Glück...es ist zwar noch was da aber kaum zu vergleichen ...das freut mich so. Es ist auch noch eine leichte Schwellung in der so genannten schlüpferfalte ( also zwischen Oberschenkel und äußere scharmlippe ) zu spüren ..fühlt sich an wie eine sehne ...weil es etwas länglich sich anfühlt ..vermute das ist normal weil dieses Ei ja direkt daneben ist. Hatte erst wieder Angst weil ich dachte oh nein was ist das Schon wieder! Aber denke wenn alles abheilt, das sich das dann auch wieder normal anfühlen wird oder?

05.08.2018 08:11 • #96


Verybad

27.02.2019 13:53 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

Angor
Zitat von Verybad:
Kann unter Antibiotika-Gabe überhaupt eine Sepsis entstehen?

Eigentlich nicht, denn das AB was Du wegen Deiner Mandelentzündung verschrieben bekommen hast, kann auch bei Furunkeln eingesetzt werden.

Sehr wichtig, nicht an der Stelle herumdrücken und die Salbe regelmäßig auftragen.
Sollten die Beschwerden nicht besser werden und Du vielleicht Fieber bekommst, bitte zum Arzt.

Gute Besserung!

LG Angor

27.02.2019 15:28 • x 1 #98


Verybad
Danke Angor.
Ich habe das Gefühl es wird etwas besser.
Hatte Anfangs gedacht es wäre ein Pickel und hatte dran rumgedrückt.
Mein Glück ist vermutlich, dass sich das Ding vorher schon geöffnet hat.

Ich werds mal beobachten.. Bei Fieber weiß ich direkt bescheid..

Danke dir.

27.02.2019 15:45 • x 1 #99


24.06.2020 12:22 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel