Pfeil rechts

aliecinein1
Guten Abend ,

Ich hatte mal wieder heute eine sehr schlimme Panikattacken mit Erbrechen Todesangst etc. Also das volle Programm
Leider war es einfach kaum auszuhalten und ich griff nach meinem Notfall Medikament Tavor expidet 1 mg . Die habe ich auch gleich genommen weil ich das nicht ertragen konnte .
nach ca 1 Stunde merkte ich Müdigkeit und im kopf eine leichte Dämpfung leider aber bin ich weiterhin angespannt , in Alarmbereitschaft und Extrem innerlich Unruhe . die angstlösende Wirkung tritt nicht ein .


hat jemand Erfahrungen ? danke im Voraus

03.04.2023 20:51 • 03.04.2023 #1


2 Antworten ↓


A
Hey, tut mir leid erstmal. Nimmst du Tavor öfter oder war das das erste Mal? Habe auch damals mal Lorazepam genommen, zweimal. Es hat bei mir auch nicht wirklich was gebracht, außer ein benommenes Gefühl und totale Müdigkeit. Bin dann irgendwann trotz Angst einfach eingeschlafene Den Tag danach hatte ich mega Kopfweh beide Male. Vielleicht solltest du das Bedarfsmedikament wechseln, wenn es öfter keine Wirkung zeigt.

03.04.2023 21:04 • #2


aliecinein1
@Anonym99 danke für deine Antwort
Nein ich nehme es wirklich sehr selten und wenn denn nur im
Notfall habe davor zu großen Respekt !
Ich hatte damals in einer Klinik Tavor bekommen akut das hatte geholfen . Und sonst ja brauchte ich das kaum und wenn überhaupt mal 0,5 oder 0,25 mg
Aber heute ging es nicht anders und verspüre wirklich kaum Verbesserung
Wie du schon selber schreibt , ich werde sicherlich auch mit der Angst einschlafen

03.04.2023 21:14 • #3




Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann