Pfeil rechts
1

D
Guten Tag

Ich habe seit einigen Wochen einen immer stärkeren Reflux entwickelt der dafür gesorgt hat das ich 10 Kilo abgenommen habe und aus Angst vor feste Nahrung die ich kauen muss weil wo das los ging bzw. Davor ist mir ein Stück Schwarte irgendwo im Hals kleben geblieben was anderen Tag nicht mehr da war . Wo ich mir nicht sicher war ob es nicht doch schon der Reflux war weil ich jetzt auch oft einseitig das Gefühl habe es steckt was aber es ist Trockenheit und Schleim . So nahm es dann seinen Lauf und meine vergessene Depression und Angst vor Jahren entflammte wieder . Nun habe ich den halben Vormittag wieder Beben im Körper und stehe unter Strom und möchte am Liebsten rennen aber schaffe es auch abzunu wieder entspannt auf der Coutch zu liegen . Ich habe als Medikament nun hydrotalcit 500 ratiopharm bekommen und habe so Angst es zu nehmen das ich am Schock durch Allergie sterben könnte . Ich habe laut pass Gräser ( Heuschnupfen) Getreidepollen und Hausstaubmilben 1/2 . Aber ich hatte in er Vergangenheit immer Ibuprofen vertragen was ich nicht wusste das es bei Heuschnupfen nicht zu empfehlen ist und einmal bekam ich engen Brustkorb wo ich nicht weiß ob es das Medikament war oder mein damaliger Reflux schon . Ich bin sehr sensibilisiert durch meinen antidepressiva Entzug 2017 den ich kalt machen musste das es mir 1 Jahr schlecht ging . Ich muss das Medikament nehmen damit ich endlich wieder einigermaßen essen kann und nicht nur Püree oder Pudding . Falls es denn wirkt . Gibt es hier vielleicht jemand auch mit Allergien und wo ein antazida oder Ähnliches genommen wurde ?

Ich bedanke mich

22.08.2022 09:43 • 22.08.2022 #1


3 Antworten ↓


gardenofzen
Hallo, ich habe leider keine Ahnung von dem Medikament, da ich keine Allergien habe. Ich habe jedoch auch öfter Sodbrennen und dazu das Beklemmungsgefühl im Brustkorb. In dem Bereich liegt ja auch vieles eng beieinander, Magen, Herz, Luftröhre, Speiseröhre etc….
Hast du denn deinen Hausarzt oder jemanden in der Apotheke mal dazu befragt? Wenn nicht, würde ich das an deiner Stelle mal machen, dann bist du auf der sicheren Seite.

22.08.2022 16:55 • x 1 #2


A


Starker Reflux und Angst vor Medikamente

x 3


D
Hey

Ja alle haben versucht mit zu sagen da passiert nix mit dem Medikament aber irgendwie kam es nicht an . Wegen dem reflux kommen noch weitere Untersuchungen .

Liebe Grüße

22.08.2022 16:57 • #3


F
Zitat von derMischiii:
Hey Ja alle haben versucht mit zu sagen da passiert nix mit dem Medikament aber irgendwie kam es nicht an . Wegen dem reflux kommen noch weitere Untersuchungen . Liebe Grüße

Bei Reflux ist der Magenpförtner geschwächt ,das ist der Muskel welcher den Magen schließt .

Keinen Kaffee- nichts süßes -außerdem nichts scharfes .

22.08.2022 20:01 • #4





Dr. Christina Wiesemann