Pfeil rechts

Eisstern1
Hallo,
ich weiß leider nicht genau wohin mit meinem Thema, ansonsten bitte verschieben.
Nachts wenn ich schlafe und ich aufwache fällt mir auf, dass mein Kissen oder Bettlacken oft wässrig ist und selbst merke das die eine Seite am Mund ganz nass ist.
Früher kannte ich das nicht, dass mir da der ganze Speichel aus dem Mund lief.
Hat jemand Ahnung voran das liegt oder woher das kommt.
Vielleicht auch eine Idee, was man tun kann damit das nicht mehr so ist

Tagsüber habe ich auch das Gefühl, das ich doch einen größeren Speichelfluss habe, sabbern tu ich aber noch nicht

Gruß Eisstern1

24.02.2015 10:49 • 27.12.2018 #1


3 Antworten ↓


SPAWN1986
Hallo Eisstern1

Hatte das auch mal. Bei mir lags an dem Medikament(Leponex/Clozapin)

Nimmst Du Medikamente?

LG

24.02.2015 12:03 • #2



Speichelfluß Nachts was kann man dagegen tun bzw was

x 3


Eisstern1
Nein ich nehme keine Medikamente

24.02.2015 12:52 • #3


Hallo,
Darf ich fragen ob Du immernoch die Beschwerden hast ?
Ich kämpfe damit auch momentan total .....nachts ist immer mein Kopfkissen ganz nass.
Liebe Grüsse
Törtchen

27.12.2018 16:46 • #4




Dr. Reinhard Pichler