guten morgen liebe leute,
mache mir sorgen um meinem mann. er wird heute am darm operiert, recht schwieirge op und ich sitze hier wie nen häufchen elend.
gestern sagte er mir dann ich soll mich nicht erschrecken, er kommt nach der op für 2 tage etwa auf die intensiv !!!
oh leute wenn ihm was passiert !
ich weiß ich soll positiv denken aber es fällt mir sooooo schwer
noch dazu muß ich mich überwinden auf die intensiv zu gehen. gut, wer ist da schon gerne aber ich hab ne lange vorgeschichte !
habe dort selbst mal gelegen, fast tot ! meine mum ist dort gestorben und und und.......
es wird ein schwerer gang aber ich will mich auf meinen mann konzentrieren und für ihn geh ich überall hin, tschakka den ängsten stellen nicht wahr ?!
wichtig ist bitte mal alle heut unbekannterweise die daumen drücken ja ?!
glg lotti

19.10.2010 06:41 • 21.10.2010 #1


12 Antworten ↓


hallo Lotti
das ist doch klar das man sich da Sorgen macht ,aber es wird alles wieder gut.

Ich drück die Däumchen !

LG.Tini

19.10.2010 07:08 • #2


Hallo Lottikarotti,

auch meine beiden Däumchen drück ich heut für dich....!
Alles wird gut...!
Lg Blümlein

19.10.2010 08:42 • #3


hallo,
kann nicht so gut beschreiben, wie ich mit bange, deshalb ....Drücke besonders fest die Daumen.

Liebe Grüsse

19.10.2010 08:45 • #4


Silvermoon
Oh Mann...

Ich drücke natürlich auch ganz fest die Daumen.
Und schicke dir und deinem Mann ganz viel Kraft.
Alles ist gut.

LG
von mir

PS: Sagst du bescheid, wenn er es überstanden hat?!?!?!

19.10.2010 09:23 • #5


Ich drück dir die Daumen.
Es wird alles gut werden
Gruß

19.10.2010 09:28 • #6


hallo ihr lieben,
immer noch nichts gehört aber er hatte heute morgen bescheid gegeben das er erst um 11 uhr dran ist und die op dauert ca. 2-4 stunden.
werde so am späten nachmittag mal anrufen damit ich weiß wie es ihm geht und wo er nun liegt ?
ich danke euch fürs daumen drücken ! ihr seid lieb !!!
ich sag auf alle fälle bescheid wenn ich mehr weiß.

danke lotti

19.10.2010 12:54 • #7


so er hat die op gut überstanden. liegt zur beodachtung erstmal auf intensiv mit ewig vielen schläuchen.
aber es geht ihm ganz gut und darüber bin ich echt froh !!!
meine angst wegen der station war auch unbegründet, habs problemlos geschafft ohne angst und panik !
danke euch allen für daumen drücken lg lotti

19.10.2010 17:36 • #8


Silvermoon
Super Lottikarotti!!!

Das freut mich für dich und deinen Mann.

21.10.2010 07:25 • #9


hallo Lotti
das ist schön zu hören ,gute Besserrung für deinen Mann und für dich viel Kraft das es Dir dabei nicht zu schlecht geht .Und immer denken alles wird wieder gut !


LG.Tini

21.10.2010 08:23 • #10


DANKE ihr 2 !
das schlimmste ist überstanden

danke ihr lieben lotti

21.10.2010 08:26 • #11


hallo,
auch von mir weiterhin alles Gute für die Genesung deines Gatten. Schön zu lesen, daß auch du gut mit der Situation umgehen konntest.

Liebe Grüsse

21.10.2010 08:37 • #12


Was für eine gute Nachricht..
Drücke weiterhin die Daumen das dein Mann ganz schnell wieder zu dir nach Hause kommt!
Euch alles Liebe und Gute!!Lg Blümlein

21.10.2010 08:47 • #13




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky